Yamaha RX-V381 AV-Receiver (5.1 Kanäle, 100 Watt pro Kanal) für 199€

    Benötigt ihr zufälligerweise einen neuen AV-Receiver für kleines Geld? Dann dürfte das aktuelle Angebot von Media Markt sicherlich einen Blick wert sein. Sie verkaufen den Yamaha RX-V381 Receiver für nur 199€ inklusive Versand.Yamaha RX V381 AV Receiver (5.1 Kanäle, 100 Watt pro Kanal) für 199€ im Angebot

    Im Preisvergleich werden normalerweise noch 279€ gefordert, wobei Amazon schon nachgezogen ist. Die bisherigen Käufer bei Amazon sind super zufrieden und vergeben 4,7 von 5 Sternen bei über 57 Bewertungen.

    Besonders wird der tolle Klang und die vielen Einstellungsmöglichkeiten gelobt. Ein anderer Kunde beschreibt den Artikel als „einfach nur gut“ – hier kann man wohl kaum etwas falsch machen!

    Details

    • Bluetooh
    • YPAO Einmesssystem
    • Yamaha Cinema DSP mit 17 Programmen
    • Bluetooth® für kabelloses Musik-Streaming (SBC)
    • YPAO Automatisches Lautsprecher-Setup mit Klangoptimierung
    • Yamaha Cinema DSP mit 17 Programmen
    • HDMI (4 Eingänge/1 Ausgang) mit 4K60p (4:4:4) Unterstützung
    • HDCP2.2 (4 Eingänge/1 Ausgang), HDR Video und BT.2020
    • ECO Modus reduziert den Stromverbrauch um mindestens 20%
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    13 Kommentare zum Bericht “Yamaha RX-V381 AV-Receiver (5.1 Kanäle, 100 Watt pro Kanal) für 199€” Kommentar schreiben
    1. Einsteigergerät. Hatte das Gerät und Prolbeme mit den Surround-Ausgängen, Werkstatt fand keinen Fehler und wollte auch Geld, weil halt kein Fehler, aber die Ausgänge haben nie funktioniert, Gerät steht jetzt im Keller, egal. Würde auch den 1100er Denon empfehlen, auch nicht perfekt, aber bei den Grundfunktionen o.k..

    2. Benutzerbild Tim
      Tim Gast

      Abgelaufen?

    3. Geht der auch für Yamahas MultiCast?

    4. stimmt ohne lan geht nicht

    5. Hat aber keinen Nerzwerkanschluss. Hab vor kurzem einen Denon geholt und möchte einen Netzwerkanschluss nicht mehr missen. Zusammen mit meiner Netzwerkfestplatte ist das eine perfekte Lösung, um eigene Musik, Hörspiele für die Kinder oder sonstwas zu streamen. Radiosender werden nur noch per Internet gestreamt dank einer echten Telekom Flatrate. Also kurz überlegen, ob man darauf verzichtet.

    6. Die machen Platz für die neuen Geräte mit Internet und Digitalradio

    7. Benutzerbild Sven
      Sven Gast

      Gibt es den jetzt jede Woche zu dem Preis?

    8. Ja ein richtig feines Gerät

    9. Habe ein altes Modell seit einigen Jahren. Den v 373 top Gerät 👍

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben