Vodafone Junge Leute

    Auf dem hart umkämpften Mobilfunkmarkt gibt es drei große Anbieter: Die Deutsche Telekom, O2/E-Plus und das britische Unternehmen Vodafone. Vor allem Vodafone ist mit seinen umfangreichen Mobilfunk-, DSL- und Festnetzangeboten stark vertreten. So versucht das Unternehmen mit den Vodafone junge Leute Tarife auch junge Menschen anzusprechen. Erfahrungsgemäß haben junge Leute ein niedriges Monatsbudget, deshalb hat Vodafone für diese Zielgruppe die Vodafone junge Leute Rabatte ins Leben gerufen.

    Vodafone Junge Leute im Angebot
    Der Vodafone Junge Leute Tarif mit Rabatten

    Vodafone Junge Leute Rabatt: So funktioniert es!

    Das heißt im Klartext: Wenn ihr zwischen 18 und 25 Jahre alt seit bzw. noch an einer deutschen Hochschule eingeschrieben seid, dann solltet ihr mal einen Blick auf die Vodafone junge Leute Rabatte werfen. Denn durch den Abschluss eines Vodafone junge Leute-Tarifs kann man durch die Vodafone junge Leute Rabatte jeden Monat einen deutlichen Rabatt erzielen und über die gesamte Vertragslaufzeit eine Menge sparen. Das eingesparte Geld kann man dann für ein neues Smartphone ausgeben. Das passende Smartphone zum Beispiel das neueste iPhone 6 oder das Samsung Galaxy S5 kann man praktischerweise direkt bei Vodafone bestellen.

    Vodafone Junge Leute im Angebot
    Vodafone Junge Leute Rabatte mit günstigen Verträgen.

    Um den Vorteil der Vodafone junge Leute Rabatte auch nutzen zu können muss man nur ein paar Kriterien beachten. Wenn ihr zwischen 18 und 25 Jahre alt seid, könnt ihr automatisch die Vodafone junge Leute Rabatte in Anspruch nehmen. Und seid ihr an einer deutschen Hochschule eingeschrieben, so könnt ihr sogar bis zum 30. Lebensjahr von den Vodafone junge Leute Rabatte profitieren. Dazu müsst ihr nach Vertragsabschluss eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung oder den Studentenausweis als Nachweis vorlegen.

    Und da die Vodafone junge Leute Tarife eine Vertragslaufzeit von 24 Monate haben, müsst ihr jährlich eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bzw. Studentenausweis vorlegen. Besonders praktisch, wenn ihr ein freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst absolviert, profitiert ihr ebenfalls von den Studentenvorteilen. Solltet ihr nicht studieren aber zwischen 18 und 25 Jahre alt sein, so muss man nur einen Altersnachweis vorlegen. Bitte beachtet aber, dass sich die Vodafone junge Leute Rabatte je nach Tarif- und Hardwareauswahl unterscheiden. So könnt ihr mit dem Vodafone Tarif Vodafone RED M und dem Samsung Galaxy S 6 jeden Monat 20 Euro sparen. Ähnlich Rabatte könnt ihr auch mit dem iPhone 6 erzielen. Mit den Vodafone junge Leute Tarif bekommt man ein Ausgezeichnetes Produkt in bester D-Netzqualität und das alles zu einem günstigen Preis.

    Vodafone Junge Leute Tarife: Das gibt es zu beachten!

    Vodafone bietet ein umfangreiches Angebot an. Und durch die Vodafone Rabatte kann man nachträglich eine Menge Geld sparen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Vodafone DataGo S Tarif? Mit dem Einsteiger-Tarif werden vor allem diejenigen angesprochen, die nur selten mit dem Tablet surfen. Euch stehen insgesamt 1 GB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,4 Mbit/s zur Verfügung. Schließt ihr den Tarif Online ab, werden euch über 24 Monate jeden Monat 2,50€ gutgeschrieben. Seid ihr momentan an einer Hochschule eingeschrieben, so bekommt ihr zusätzlich 15 Prozent Rabatt gutgeschrieben. Einfach nach Vertragsabschluss Vodafone die aktuelle Studentenbescheinigung zuschicken und schön könnt ihr euch über die monatliche Reduzierung freuen.

    Auch Menschen mit einer Behinderung bekommen 15 Prozent Rabatt. Euer Schwerbehinderten-Ausweis muss einen Behinderungsgrad von mindestens 50 Prozent aufweisen, nur dann bekommt ihr einen monatlichen Rabatt. Einfach nach Vertragsabschluss den Schwerbehinderten Ausweis kopieren und an Vodafone schicken. Wer zwischen 15 und 25 Jahre alt ist, profitiert vom „junge Leute“ Rabatt. Auch hier bekommt man 15 Prozent Rabatt. Wer gerne mehr Internet Datenvolumen zur Verfügung haben möchte, der sollte sich den Vodafone DataGO M Tarifen ansehen.

    Hier stehen euch satte 3 GB Datenvolumen mit einer max. Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung. Auch hier kann man durch eine Online Bestellung zusätzlich den monatlichen Preis reduzieren. Wem 3 GB Datentarif noch immer nicht ausreicht, der sollte sich den Vodafone Vielsurfer DataGO L Tarifen ansehen. Hier bekommt man 6 GB Datenvolumen mit einer max. Geschwindigkeit von bis zu 150 Mbit/s. Mit 6 GB Datenvolumen kann man online machen, was man will. Alle genannten Tarife kann man mit einem Tablet oder Surfstick kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem iPad Air 2 oder doch lieber ein Samsung Galaxy Tab S 10.5? Als Surfstick steht euch der Vodafone K4203-HV zur Verfügung.

    Vodafone bietet auch im Social Media Umfeld interessante Beiträge dazu:

    Wer lieber einen Datentarif für das Smartphone sucht, der findet bei Vodafone ebenfalls ein umfangreiches Angebot. Bei Vodafone nennen sie es die RED-Tarife. Der kleinste Tarif bietet 1,5 GB Datenvolumen und max. 100 Mbit/s Surfgeschwindigkeit an. Zusätzlich bekommt man noch eine Telefon- und SMS-Flat dazu. Und Musik-Fans können sich besonders freuen. Mit einem abgeschlossenen RED-Tarif habt ihr eine Deezer Musik-Flat inklusive! Das heißt ihr könnt unbegrenzt auf über 20 Millionen Lieder zugreifen. Wer noch mehr Datenvolumen benötigt, der kann sich noch für 3 GB- oder 8 GB Datenvolumen entscheiden.

    Alle RED-Tarife können mit einem Smartphone kombiniert werden. Für einen gewissen Aufpreis bekommt man zum Beispiel das neueste iPhone 6. Wer lieber Android als Betriebssystem haben möchte, der kann sich auch für das Samsung Galaxy S6 entscheiden.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben