Visa World Card: ohne Jahresgebühr, gebührenfrei im EU-Ausland + Wunsch-PIN

    Reminder – Hier nach knapp 2 Monaten mal wieder der Hinweis auf diese tolle Karte.😊


    Wir hatten hier ja schon einige Kreditkarten und Konten für Euch parat, aber diese hier bisher noch nicht. Die Visa World Card erfreut sich gerade einer großen Beliebtheit, da sie unter anderem dauerhaft ohne eine Jahresgebühr (auch Partnerkarte) daher kommt. Des Weiteren könnt Ihr im EU-Ausland gebührenfrei Geld abheben und Euch sogar eine Wunsch-PIN ausdenken.

    Visa World Card: ohne Jahresgebühr, gebührenfrei im EU Ausland + Wunsch PIN im Angebot

    Hier ein paar Fakten zur Visa World Card:

    • Dauerhaft keine Jahresgebühr
    • Eigene Kreditkarten-PIN wählen
    • Flexible Rückzahlungsmöglichkeit
    • Kein neues Girokonto erforderlich
    • Gebührenfrei im Ausland Bargeld abheben
    • Partnerkarte 0€ – dauerhaft ohne Jahresgebühr
    • Jederzeit Online-Zugriff auf die Kreditkartenabrechnungen und Umsätze

    Online habt Ihr Zugriff auf alle Abrechnungen und Umsätze. Am Ende eines Monats entscheidet Ihr dann selbst, ob Ihr die Rechnung in einer Summe (hier fallen keine Zinsen an), oder in Teilbeträgen zurück zahlt. Bei Teilbeträgen müssen mindestens 2,5% des offenen Saldos bzw. mindestens 20€ gezahlt werden. Hier enstehen dann Zinsen von effektiv 15,90%. Dies solltet Ihr also beachten.

    Visa World Card: ohne Jahresgebühr, gebührenfrei im EU Ausland + Wunsch PIN im Angebot

    Alternativ findet Ihr auf der Aktionsseite auch eine Gold- oder Foto- Karte. Von diesen beiden würde ich Euch jedoch abraten, da sie nur im ersten Jahr beitragsfrei sind – also nicht dauerhaft. Aber dies muss jeder für sich selbst entscheiden.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    63 Kommentare zum Bericht “Visa World Card: ohne Jahresgebühr, gebührenfrei im EU-Ausland + Wunsch-PIN” Kommentar schreiben
    1. N26 ist jetzt wohl die begehrteste Bank nach dem die DKB Auslandsbagrgeldbezüge nicht mehr erstattet, sofern ein ATM ( Amerika/ Thailand) diese berechnet. Darüber hinaus hebt VISA das Verbot für direktes Kundenentgeld am 17 auf, was bedeutet, das theoretisch wieder Gebühren auf VISA- Kartenbesitzer zu kommen könnten. Mal abgesehen von den 1.75% Auslandseinsatz . Bis auf ersteres und 100 Cash26 Einzahlungslimmit, hat N26 keinerlei Gebühren . Das nenne ich Top! :)

      0
      • Benutzerbild rocker
        rocker Gast

        Also dkb hat ja die Tage angekündigt, dass weitere Entgelte eingeführt werden. Ist ja auch ne ganz klare Sache, da die interchangeentgelte durch die eu reguliert wurden, und somit kein Geld mehr von den Händlern bei Benutzung genommen werden kann. Nur noch die Kreditkarten mit den fast sittenwidrigen Zinsen werden kostenlos angeboten, wobei diese bei genaueren hinschauen viel teurer sind als alle anderen

        0
    2. Benutzerbild guest
      guest Gast

      ich sag nur dkb! bin mehr als zufrieden damit! komisch dass ich noch nie hier bei dealbunny davon gelesen habe..?

      0
    3. Benutzerbild gast
      gast Gast

      Glaube ja nicht dass du das umsonst bekommst.

      0
    4. Ja klar. Postbank ist derweil sehr spendabel.

      0
    5. Bei Banken gibt's was kostenlos😝😂👎👏

      0
    6. Benutzerbild Sid
      Sid Gast

      Jetzt liebe ich euch wieder 😁😁😁

      0
    7. Benutzerbild Sid
      Sid Gast

      Na, dass Sie gebührenfrei im Ausland ist...

      0
    8. Benutzerbild Sid
      Sid Gast

      Leute, findet ihr es seriös diese Kreditkarte unter Vortäuschung falscher Tatsachen weiterhin anzupreisen?

      0
    9. ...Gast, was wurde denn schlecht. Diese Aussage ist recht schwammig und nichts sagend. Ich habe seit mehreren Jahren die dkb und noch nie Probleme. Und ich bin weiss Gott weltweit unterwegs...monatlich...

      0
    10. Benutzerbild Sid
      Sid Gast

      Mich wundert, dass die Karte immer noch mit "gebührenfrei im Ausland" beworben wird obwohl das nicht stimmt.

      0
    11. Benutzerbild gast
      gast Gast

      Also,in meinem Bekanntenkreis sind einige, die mit der dkb nicht klargekommen sind. Würden alle mit dieser Kreditkarte für Studenten gelockt. Das schien wohl halbwegs zu laufen. Aber nachher würde es immer schlechter.

      0
      • Ist schon witzig werter "Gast", Du hast Probleme mit der DKB, deine Bekannten, deine Freundin ... Es kann immer mal etwas sein und die DKB ist sicher nicht perfekt. Aber das was du von dir gibst, glaube ich dir aufgrund deiner "geballten" Erfahrungen nicht im geringsten. Und was die hier angebotene Karte angeht: schaut euch die Beiträge bei finanztipp.de zu solchen Angeboten an und ihr nutzt diese Karten nicht. Da ist jedes Angebot der großen Onlinebanken ING Diba, DKB und Comdirekt besser.

        0
      • Benutzerbild gast
        gast Gast

        Richie, ich bin halt als Student (nautikstudium) viel weltweit unterwegs gewesen. Und bei uns an der fh wurde diese Karte empfohlen. Wie gesagt, zu Anfang war alles gut, aber dann wurde es halt schlecht und hat eben nicht die Hausbank (bei mir Volksbank) ersetzen können.

        0
    12. Habe bisher auch nur gute Erfahrungen mir DKB gemacht, und das schon jahrelang.

      0
    13. Benutzerbild gaga
      gaga Gast

      bis jetzt nie Probleme mit DKB, skimming wurde ruck zuck erledigt ohne Theater!

      0
    14. Benutzerbild gast
      gast Gast

      Naja, gegen eine Bank kommt man nur mit nem Anwalt an. Den konnte ich mir dann nicht mehr leisten. DKB ist hier einfach ein a...Loch gewesen

      0
    15. Benutzerbild gast
      gast Gast

      Wir hatten mal nen skimming (so richtig geschrieben) Fall. Der Support durch dkb war einfach furchtbar. Wir sind auf 800 Euro Schaden sitzen geblieben, da wir keinen Nerv mehr hatten mit der DKB zu streiten. Nur nervige Hotline und Emails. Die wollten uns nicht glauben. Ich brauche eine solche Bank nicht.

      0
    16. Benutzerbild gast
      gast Gast

      War am gleichen Tag. Wir waren auch erstaunt.

      0
    17. Ich hatte bei der dkb Visa auch nie Gebühren fürs abheben im Ausland, kann ich nur empfehlen

      0
    Kommentare sind geschlossen.