Telekom Data Comfort L Basic (10GB) dank Auszahlung für eff. 15,40€ mtl.

    Ihr benötigt ordentlich Datenvolumen für eurer Tablet? Dann werfen wir mal einen Blick auf den Telekom Data Comfort L Basic Vertrag den es bei mobileforyou im Angebot gibt 😍.

    Telekom Data Comfort L Basic (10GB) dank Auszahlung für eff. 15,40€ mtl. im Angebot

    Die Inklusivleistungen:

    • Internet-Flat
      10 GB bis 300 MBit/s LTE
      Geschwindigkeit im Download: bis 300 MBit/s
      Geschwindigkeit im Upload: bis 50 MBit/s
      (nach Verbrauch von 10 GB Datenvolumen/Monat, kostenfrei weitersurfen bis zum Monatsende mit bis zu 64 kbit/s im Download und 16 kbit/s im Upload)
    • Internet-Telefonie (VoIP): inklusive
    • EU Roaming: inklusive
    • HotSpot Flatrate: inklusive
    • DayFlat unlimited 31 Tage inklusive
    • Telekom Data Comfort L Basic (10GB) dank Auszahlung für eff. 15,40€ mtl. im Angebot 5.000 Miles & More Prämienmeilen
    • Telekom Data Comfort L Basic (10GB) dank Auszahlung für eff. 15,40€ mtl. im Angebot 6 Monate gratis Musik hören*

    Im Vertrag ist alles dabei, was das Herz bzw. ein „Digital Native“ benötigt 😊. Studenten und junge Leute haben den Anspruch auf die Friends – Variante und erhalten somit starke 20GB Datenvolumen.

    Zusätzlich sind 6 Monate Apple Musik enthalten und es gibt 5.000 Miles & More Prämienmeilen oben drauf (lassen sich für etwa 30€ bei eBay verkaufen).

    Die Rechnung:

    • 24 x 34,95 = 839.76€ = tatsächliche Kosten
    • 29,95 Anschlussgebühr
    • – 500 Auszahlung
    • = 369,71€; somit 15,40€ „effektiv/rechnerisch“ monatlich.

    Solltet ihr bereits einen Telekom Vertrag besitzen, wählt die CombiCard und spart 5 auf die monatliche Grundgebühr 😊. Den Wert der Meilen habe ich in meiner Rechnung nicht berücksichtigt.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    14 Kommentare zum Bericht “Telekom Data Comfort L Basic (10GB) dank Auszahlung für eff. 15,40€ mtl.” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild cherishew
      cherishew Gast

      Heavy Guard hat recht, normalerweise sollte die Netzabdeckung auf dem Land bei der Telekom besser sein, allerdings hatte ich selbst auch schon diverse Probleme. Es kommt ja auch sehr darauf an wieviele Leute sich grade in Reichweite der selben Antenne befinden und diese nutzen.

    2. Danke für deine Ausführung. Da hast du natürlich in vielerlei Hinsicht recht. Der Service der Telekom ist wirklich top! Bin damit auch wirklich sehr zufrieden nur halt mit dem Netz nicht so ganz. Gerade wenn ich übers Land fahre habe ich oftmals wenn ich bspw auf der Fahrt telefoniere kein Netz. Also Gespräche brechen ab oder ständig Funklöcher. Das hatte ich bei Vodafone eben gefühlt weniger. Aber wie gesagt, nix gegen die Telekom ;)

      • Eher ungewöhnlich. Laut diversen Tests ist die Netzabdeckung der Telekom bei weitem besser als die der anderen Netzbetreiber. Speziell auf dem Land. In der Stadt ist es eher die Geschwindigkeit und Verbindungsrate mit der die Telekom punktet - in der Stadt ist der Ausbau einfacher und billiger da keine weiten Wege. Allerdings kann kein Netzbetreiber alles abdecken wenn er noch rentabel arbeiten will. Insofern wird es immer Punkte oder Strecken geben wo die Sendemasten eines Betreibers keinen Empfang bieten können. Teils auch witterungsbedingt nur zeitweise.
        Grundsätzlich gilt immer noch: Wer viel unterwegs ist sollte besser zum Telekomnetz greifen. Wer eher nur in der Stadt ist und hauptsächlich zwischen Arbeitsort und Wohnung in der selben Stadt pendelt, kann meist aus allen Netzen wählen.

        In jedem Fall sollte man vor Vertragsabschluss testen ob an den wichtigsten Orten das gewählte Netz eine gute Verbindung bietet. Gerade in der Stadt kann es durch dichte Bebauung und viel Stahlbeton in den Gebäuden bei jedem Netzbetreiber tote Winkel mit keinem oder schlechtem Empfang geben. Gerade für Wohnung oder Arbeitsplatz sollte man das möglichst im voraus testen indem man Freunde oder Bekannte mit verschiedenen Netzbetreibern als Tester "missbraucht".

    3. Benutzerbild cherishew
      cherishew Gast

      Das liegt daran, das Vodafone sich mit dem E-Netz auf die städtischen Gebiete konzentriert hat und dass das D-Netz sich auf ländlichen Gebieten eher enfalten kann (was nicht autom. bedeutet, das man dort dann 100%) Netzabdeckung hat) - Auf YT gibts es davon ein schönes Video von der Sendung mit der Maus. :)
      Der höhere Preis liegt im Service begründet, nicht in der Qualität des Netzes. Du wirst beim Einrichten deines Anschlusses kaum einen Vodafone, etc. Außendienst-Mitarbeit sehen, sondern das übernimmt alles die Telekom mit - Auf den Kundenserice legt sie (zumindest jetzt noch) wert. Zudem kannst du deren Hotline (zumindest theoretisch) länger/ öfter erreichen. Zudem sollte man bedenken, dass alle anderen Anbieter die Technik und die Leitung der Telekom nutzen, es gibt auch Ausnahmen, aber die Kosten des Ausbaus musste i.d.R. die Telekom tragen (war ja auch mal staatlich, aber jetzt sieht das eben etwas anders aus).
      Also es können soviele Leute über die Telekom schimpfen wie sie möchten - ich denke, im Endeffekt kann jeder Gute und Schlechte Erfahrungen bei jedem Anbieter machen und man sollte wie schon gesagt wurde immer vorher überprüfen, egal welcher Anbieter - jeder möchte Geld verdienen. :)

    4. Bevor man so was abschließt, sollte man unbedingt wissen - vielleicht selber prüfen, ob man in seiner Region überhaupt ein vernünftige Verbindung hat. Ich habe nach vier Jahren, in denen die Telekom alle möglichen Versprechungen gemacht und nicht halten konnte den Anbieter gewechselt.
      Also - erst genau prüfen - und dann entscheiden‼️

    5. Der Empfang ist bei der Telekom schon besser im Vergleich zu Vodafone, aber das ist so minimal das es den deutlich höheren Preis nicht rechtfertigt. Es kommt aber immer darauf an wo man sich bewegt, am besten vorher mit Freunden oder Prepaidkarten mit gleichen Handies ausprobieren.

    6. Das heißt aber nicht das tmobile nichts taugt.. Gibt auch Regionen wo es anders herum ist 👍

    7. Dann bin ich ja wenigstens nicht alleine 😅🙈 aber denke mal bei nächster Gelegenheit werde ich wieder zu Vodafone wechseln. Hast du auch schon Erfahrungen mit Vodafone gemacht?

    8. Ich bin selber bei der Telekom war vorher aber Vodafone und muss sagen ich hatte mit vodafone teilweise besseres Netz als mit der Telekom. Ich dachte immer die Telekom wäre die Nummer 1 in Sachen Netzabdeckung, aber leider musste ich da bisher andere Erfahrungen sammeln. Oftmals wenn ich bspw in einen Laden gehe oder so, habe ich einfach nur E-Netz bspw & wo ich mit Vodafone 3G hatte habe ich jetzt teilweise auch nur E-Netz. Haben andere auch ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht? Es kommt denke natürlich auch immer drauf an wo man wohnt und sich sonst so rumtreibt berufstechnisch oder wie auch immer, aber sind halt so meine Erfahrungen

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben