Tacklife – TSA HCL1A Zahlenschloss im 2er Pack für 7,99€

    Ich habe an meinem Koffer zum Glück schon ein integriertes Schloss, aber manche Koffer sind halt einfach ohne Schloss. Wenn Ihr schnell (dank Prime) und günstig an ein Doppelpack Tacklife – TSA HCL1A Zahlenschlösser kommen wollt, dann gebt im Kassenvorgang den Code: 59WVBDMP ein.Tacklife   TSA HCL1A Zahlenschloss im 2er Pack für 7,99€ im Angebot

    Die Schlösser wurden bisher mit 4.1 von 5 Sternen aus 4 Kundenmeinungen rezensiert.

    • ▲TSA-zugelassen – Von der US-Transportsicherheitsbehörde (TSA) akzeptiert und zugelassen. Auf Reisen ins Ausland kann es von Zollbeamten zerstörungsfrei geöffnet und wieder verriegelt werden, um die Zollkontrolle reibungslos abzuwickeln
    • ▲Flexibles und langlebiges Stahlkabel- Flexibles Stahlkabel kann für verschiedene Gegenstände verwendet werden. z.B. Es kann leicht durch Standard-Reißverschlüsse geführt werden. Sehr praktisch für alle Anwendungsbereiche, wo man schnell und bequem abschließen möchte
    • ▲Praktisch und Sicher- Kein Schlüssel notwendig und keine Angst vor Verlust eines Schlüssels. Es ist bestens für Ihren Koffer, Gepäckpack, Taschen auf Urlaubsreisen, Hochzeitsreise und Geschäftsreise geeignet
    • ▲Einfach zu bedienen- Das Schloss wird mit einer voreingestellten 0-0-0 Kombination geliefert. In der Anleitung und im Produktbild werden die Schritte zum Ändern der Kombination detailliert erklärt. Sie können schnell Ihre eigene gewünschte Zahlenkombination einstellen
    • ▲Was Sie bekommen: Tacklife HCL1A TSA Zahlenschlos(2 Stück), Bedienungsanleitung, 24 Monate Garantie. Unser freundlicher Service reagiert innerhalb von 24 Stunden

     

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    5 Kommentare zum Bericht “Tacklife – TSA HCL1A Zahlenschloss im 2er Pack für 7,99€” Kommentar schreiben
    1. seit wann nutzt der Zoll die TSA Funktion?

      • Na, die TSA Funktion wurde für den Zoll erfunden, nicht nur für den in den USA

      • Benutzerbild Peter Kunz
        Peter Kunz Gast

        äh, nee, die TSA Funktion wurde erfunden, damit die US Sicherheitsbehörden (Transportation Security Administration) verdächtige Gepäckstücke öffnen können, ohne das Schloss zu zerstören. Verdächtig im Sinne der Flugsicherheit, nicht wegen Zolldelikten. Dann gibt´s auch schöne Visitenkarten, die sie hinterlassen, dass sie reingeschaut haben.

        https://de.wikipedia.org/wiki/TSA-Schloss

        Ob das der Zoll auch darf wäre mal ne spannende Frage. Für die Sicherheit am Flughafen ist in Deutschland die Bundespolizei zuständig, nicht der Zoll.

    2. seit wann nutzt der Zoll die TSA Funktion?

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben