Für Studenten: Kostenlos Lernunterlagen ausdrucken lassen – gratis Versand

    Für Studenten: Kostenlos Lernunterlagen ausdrucken lassen   gratis Versand im Angebot

    Hier kommt ein schöner Freebie für alle Studenten, welche hohe Kopierkosten eindämmen wollen. Bei Printpeter habt ihr jeweils einmal im Monat die Möglichkeit ein kostenloses Skript zu bestellen. Es fallen keinerlei Kosten an, selbst der Versand ist gratis.

    Für Studenten: Kostenlos Lernunterlagen ausdrucken lassen   gratis Versand im Angebot

    Doch wie finanziert sich das Ganze? Ganz einfach: Printpeter hat Kooperationen mit verschiedenen Firmen und druckt Werbung mit in die Unterlagen (siehe Bild). Meiner Meinung nach ein fairer Deal; was haltet ihr von dem Konzept?

    Details:

    • 1 x Dokument pro Monat
    • Enthält Werbung
    • Lieferung in 3 Werktagen
    • Min. 25 / Max. 160 Seiten
    • In Farbe mit Bindung

    Solltet ich noch mehr Unterlagen benötigen, schaut bei diesen Anbietern vorbei:

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    12 Kommentare zum Bericht “Für Studenten: Kostenlos Lernunterlagen ausdrucken lassen – gratis Versand” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Sandra Müller
      Sandra Müller Gast

      Ich war eigentlich von dem Angebot anfangs sehr überzeugt. Leider sind die Skripte auch nach mehreren Tagen nicht bei angekommen, was ich sehr schade finde. Ich wollte nämlich den Service in der nächsten Klausurphase benutzten, aber wenn die erst nach den Prüfungen ankommen macht das auch wenig Sinn und ist vor allem eine Geldverschwendung.

    2. Habe nun alle 3 ausprobiert.
      Und zwar nur zu bestellen, noch ist kein Skript da. Über die Qualität kann ich was sagen, wenn das Skript eingetroffen ist.
      Aber bzgl. der Bestellung gibt es aktuell nur eine wirkliche Alternative und das ist printpeter.
      Hier konnte ich mich problemlos anmelden und auch ein kostenloses Skript bestellen.
      Die Seite spitzenstudent ist aktuell ein Startup in den Kinderschuhen. Nachdem man seine Email eingetragen hat( die Daten haben die schonmal) erfährt man, dass die Seite aktuell noch gar nicht nutzbar ist. Erst ab 10.000 Anmeldungen, aktuell sind es bisschen über 5000......
      Etwas das man vorab kommunizieren sollte. Für mich somit keine seriöse Seite mehr.
      Der letzte im Bunde kann, freiskript ist für mich keinen seit besser. Hier wird einem Voranmeldung 2 Skripte pro Semester versprochen. Die Realität ist aber eine andere. Es gibt (angeblich) nur ein bestimmtes Kontingent an freien Skripten pro Uni/ Hochschule. Sind die aufgebraucht kann man sich seine 2 Skripte also in die Haare schmieren. Mich würde wirklich mal interessieren ob da überhaupt schon mal jemand ein Skript bekommen hat oder ab man mich, da man meine Daten ja nun hat, nur noch mit Müll zu spamt.
      Also zusammengefasst:
      Bei Betrachtung des bestellprozesses ist lediglich printpeter zu empfehlen und der Rest aus meiner Sicht eher zu meiden.

    3. Ist auch Top! Leider lohnt es sich nur für die Skripte die von vorn herein komplett angeboten werden und nicht für solche die woechenlich erst hochgeladen werden, Aber für die ersteren ist es perfekt!! Kann ich nur empfehlen !
      Werbung ist OK, nur ein kleiner Streifen am unteren Rand. Da sind mitunter Sudokus und unnützes Wissen drauf ;)
      Farbe uns gebunden- was will man mehr?

    4. Na ja, klingt erst einmal gut, aber wenn man genauer darüber nachdenkt...
      In der Regel schickt man ein PDF Dokument. Was wird passieren? Es wird verkleinert, damit die Werbung noch irgendwo mit drauf gedruckt werden kann! Also wird es Augenpfeffer mit nem dicken weißen Rand oder einem kunterbunten Rand voll Werbung!
      Heute lesen Studies doch eh alles Dokumente und Skripten ein und tragen sie digitalisiert mit sich! Es druckt doch keiner mehr etwas aus, es sei denn Semesterarbeiten und die sollten ohne Werbung sein!

    5. Benutzerbild TV
      TV Gast

      Hab das seit letzten Semester! Funktioniert super und schnelle Lieferung!

    6. Geile Sache 👍🏼

    7. klingt top

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben