Softcover Fotobuch mit 20 Seiten für 2,95€ inkl. Versand

    Klappt aktuell immer noch! 👍

    Softcover Fotobuch mit 20 Seiten für 2,95€ inkl. Versand im Angebot

    Der Sommerurlaub liegt hinter und und wenn ihr auch schon aus den Herbstferien zurück seid und alle Bilder noch einmal durchschaut, dann ist das euer Deal! Bei der Anmeldung zum Newsletter (KLICK) bekommt ihr nämlich einen Gutschein, um euch ein Fotobuch mit 20 Seiten gestalten zu können und das für nur 2,95€ inklusive der Versandkosten.

    Falls euch ein Fotobuch nicht reicht, könnt ihr auch einfach noch weitere Abzüge eurer Bilder schon ab 7 Cent pro Foto machen. Die Versandkosten sind ja ohnehin schon bezahlt! Top! 😉

    Sie sind ein tolles Erinnerungsstück und eignen sich als Geschenk für alle Anlässe. Das persönlich gestaltete Softcover Fotobuch lässt sich bequem einpacken und mitnehmen, da es nicht so schwer und starr wie ein Hardcover Fotobuch ist. Ganz individuell auswählte Fotos machen das Softcover Fotobuch zu einem echten Einzelstück. Kreativ und bunt oder schlicht und klassisch, den Entfaltungsmöglichkeiten bei einem Fotobuch sind keine Grenzen gesetzt. Softcover Fotobücher haben Hardcover Fotobüchern gegenüber den Vorteil, das sie sehr flexibel und leichter als Hardcover Bücher sind und mein deutlich weniger Kosten.

    Softcover Fotobücher zu erstellen ist spielend einfach, die Variationen unzählbar.

    Welche Varianten stehen zur Auswahl?

    Die gängigsten Formate für ein Softcover Fotobuch sind A4 oder A5 in Hoch- oder Querformat oder quadratisch mit 20 x 20 cm. Große Websites wie CEWE bieten noch viele andere Formate an.

    Bei manchen Anbietern zahlt man pro Buch, bei anderen pro Seite.

    Bei jedem Format hat man außerdem die Entscheidung zwischen verschiedenen Papierarten, Drucken und Bindungen zu treffen. Zum einen gibt es mattes Papier, auf das die Fotos digital gedruckt werden. Der Digitaldruck kann ebenfalls als Hochglanz veredelt werden. Die matte Variante ist für alle Fotos geeignet, die Hochglanz Variante macht das Foto zu einem extra scharfen Bild. Bei Softcover Fotobüchern, die digital gedruckt werden, laufen die Seiten wie bei einem normalen Buch in der Mitte zusammen. Eine andere Möglichkeit ist der Druck auf Fotopapier. Auch hier gibt es die matte und glänzende Variante, die Fotos werden allerdings erst auf Fotopapier gedruckt und anschließend gebunden. Daraus folgt, dass die Fotos im offenen Buch ganz glatt liegen.

    Nicht alle Fotoanbieter gewähren so viele Möglichkeiten der Gestaltung, natürlich variieren die Varianten. Bei fast allen Anbietern kann man jedoch wählen, wie viele Seiten man für das Softcover Fotobuch haben möchte. Meist in vierer-Schritten, kann man zwischen 20 und über 100 Seiten, je nach Format, wählen.

    Wie erstelle ich ein Softcover Fotobuch?

    Zu aller erst hat man entweder die Möglichkeit, über den Browser am PC oder Mac zu bestellen, oder aber über eine spezielle App. Nicht jeder Fotoservice bietet jedoch eine App an.

    Im nächsten Schritt wählt man das Softcover Fotobuch seiner Wahl unter den verschiedenen Produkten und Varianten aus. Möchte man dieses jetzt individuell gestalten, muss man sich entweder die Fotobuch-Software noch herunterladen oder die Software ist schon auf der Website integriert und man kann das Softcover Fotobuch direkt online gestalten. Manche Anbieter haben die Software leider nur für Windows. Hier müssen sich Mac-User an jemand anderen wenden. Generell hat eine Software zum Herunterladen oft den Vorteil, dass man dadurch mehr Fotoseiten bestellen kann und die Projekte gespeichert werden. Der Online-Service geht natürlich schneller.

    Hat man sich für den Download oder die Online-Gestaltung entscheiden, kann es losgehen. Man lädt eigene Fotos aus dem örtlichen Speicher, Dropbox oder manchmal sogar sozialen Medien auf die Website oder Software und wählt diese nach und nach für Softcover Fotobuch Cover, die Buchseiten und die Rückseite aus. Meistens hat man noch die Möglichkeit, das vorgegebene Layout zu ändern oder aus einer Vorlage heraus zu designen.

    Schließt man das Erstellen des Softcover Fotobuchs ab, braucht man es nur noch zu bestellen und einige Tage später hat man die ultimative Erinnerung oder ein tolles Geschenk.

    Ein Softcover Fotobücher sind egal ob für Weihnachten, Geburtstag, Taufe oder jeder andere Anlass schöne, persönliche Geschenke. Sie sind nicht teuer aber machen Eindruck und erfreuen einen lieben Menschen. Auch für sich selbst können Softcover Fotobücher eine echte Freude sein. Warum also nicht die schönsten Momente auf Papier greifbar haben, anstatt sie nur digital auf dem Smartphone oder Computer zu speichern?

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    15 Kommentare zum Bericht “Softcover Fotobuch mit 20 Seiten für 2,95€ inkl. Versand” Kommentar schreiben
    1. bei mir steht beim runterladen, nicht unterstützte Datei und dann bricht er es ab :( schade!

    2. Funktioniert garnicht. Wie kommt man auf Euro 2,95

    3. Benutzerbild mcinnocent
      mcinnocent Gast

      Also der Code ist immer der gleiche :-)

    4. Benutzerbild gastasd
      gastasd Gast

      Nicht mit Mac kompatibel

    5. Mein Gedanke war ein anderer: verschiedene Mail-Adressen, die aber alle auf meinen Namen an meine Adresse geliefert werden... Geht das?
      Und die nächste Frage: kann man dieses eine fertiggestellte Fotobuch auch irgendwie so speichern, dass man es x-beliebig oft bestellen kann? Würde gerne eins erstellen und 5x liefern lassen (als Geschenk für die Familie, jeder soll eins bekommen)... Schwierig ;-) Aber vielleicht kann ja jemand aus eigener Erfahrung berichten?!

    6. Naja bei einem Mehrfamilienhaus sollten ja auch alle was davon haben.

    7. Kann man sich auch mit mehreren Mail-Adressen anmelden und alles an eine Wohnungsadresse liefern lassen?

    8. Werden die Fotos online übertragen?

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben