Skymaster DTR5000 Full HD DVB-T2 Receiver (USB, EPC etc.) für 55€

    Auch der Händler „deltatecc“ ist heute wieder in den eBay Tagesangeboten vertreten und er verkauft uns heute den Skymaster DTR5000 Full HD DVB-T2 Receiver mit USB, EPC etc. für 55€ inklusive Versand. :)

    Skymaster DTR5000 Full HD DVB T2 Receiver (USB, EPC etc.) für 55€ im Angebot

    Da wie gerade bereits erwähnt, das DVB-T Signal im März auf DVB-T2 umgestellt wird – sicherlich ein interessantes Angebot. Zumindest wenn euer TV-Gerät noch keinen passenden Receiver verbaut hat. Verbaut ist ein Dual-Core Prozessor der neuesten Generation und im Vergleich werden sonst noch rund 61€ fällig. Die Kunden auf Amazon verteilen hier sehr gute 4 von 5 Sternen.

    Details

    • Beinhaltet einen HEVC (H.265) Decoder für bis zu 1080p
    • Antenneneingang mit zuschaltbarer 5V Versorgungsspannung
    • USB 2.0 Anschluss
    • Videoauflösung Full HD 1080p, 1080i, 720p, 576p, 576i, 480p, 480i
    • Automatisches Bildschirmseitenverhältnis 4:3, 16:9
    • Mehrsprachiger Programmführer (EPG)
    • Niedriger Stand-by Stromverbrauch
    • Durch Benutzer einstellbarer Stand-by Modus
    • Schnelle Programmumschaltung
    • Kindersicherung für Programme und Menüeinstellungen
    • Erstellen und Bearbeiten von eigenen Programmlisten
    • Unterstützung von Untertiteln
    • Videotext-Unterstützung
    • Vollkompatibel zu SD/HD
    • MPEG4/H.264 Hardware Decoder

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    7 Kommentare zum Bericht “Skymaster DTR5000 Full HD DVB-T2 Receiver (USB, EPC etc.) für 55€” Kommentar schreiben
    1. Naja, zwischen "sollte PayTV dekodieren können" und "kann PayTV dekodieren" ist ein kleiner Unterschied. Ich werde da lieber noch die Füße still halten bis ein definitiv gutes und kompatibles Gerät im Angebot ist. Glücklicherweise bin ich nicht unbedingt darauf angewiesen und kann abwarten.

    2. Benutzerbild AlexH85
      AlexH85 Gast

      auf dem Foto hat er vorne das Irdeto Logo. Das ist die von Freenet verwendete Verschlüsselung. Sollte also Pay TV decodieren können.

    3. die Frage ist doch, frisst er die Karte damit man auch die privaten Sender sehen kann?

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben