Samsung UE60J6289 60″ Full HD LCD Smart TV (700Hz, 3-fach Tuner) für 666€

    Nachdem es heute schon die kleineren TVs gab, folgt hier ein Angebot mit einem größeren Modell. So bekommt ihr heute bei technikdirekt.de den Samsung UE60J6289 60″ Full HD LCD Smart TV (700Hz, 3-fach Tuner) für 666€ inklusive Versand. :)

    Samsung UE60J6289 60 Full HD LCD Smart TV (700Hz, 3 fach Tuner) für 666€ im Angebot

    Im Preisvergleich ist das besagte Modell sonst allerdings auch schon ab 737€ zu finden. Jedenfalls hat dieses Modell hier einiges zu bieten, wenn man nicht gerade 4K oder 3D benötigt. Was meint ihr?

    Details

    • Schwarzer LED-Fernseher mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel)
    • Picture Quality Index (PQI): 600
    • Empfang: Analog, DVB-T2 (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+, WLAN/DLNA
    • 4x HDMI, 3x USB, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, Kopfhörerausgang
    • Ethernet (LAN), Komponenteneingang, Composite (FBAS) Eingang, 2x Antenneneingang
    • Unterstützte Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Maxdome
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    10 Kommentare zum Bericht “Samsung UE60J6289 60″ Full HD LCD Smart TV (700Hz, 3-fach Tuner) für 666€” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Blitz
      Blitz Gast

      High end Geräte mit guter Ersparnis wäre mal toll. (wie Panasonic 65DXW904, Sony ZD9)!

    2. Hört auf mit solchen deals :) willkein neues kaufen

    3. schaut mal im hifi forum. Bei den 100 Hz tvs der j-serie kann man 3d im Service menü freischalten. nicht nur pvr 😉

    4. Gilt der Gutschein für alle Redcoon Angebote auf EBay? Und bis wann?

    5. Die angepriesenen "700 Hz" sind bisschen reißerisch und so auch nicht richtig.

      Es ist ein 100Hz Panel verbaut und liefert bei der Größe ein besseres bewegtes Bild als ein 50Hz Panel, wie z.B. in der gleichwertigen 4K Serie (KU 6079).

      Aufnahmefunktion PVR, lässt sich durch einen Eingriff in das Systemmenü (HbbTV4You -> J-Serie !!!)) problemlos aktivieren.
      Jedoch kein Twin-Tuner, damit keine gleichzeitige Aufnahme und schauen eines anderen Programmes möglich.

      Wenn man auf Schnick Schnack verzichteten kann, ist das ein grundsolides Gerät.

      Es ist auch ein Gerücht, dass man bei der Größe die Pixel sehen kann bei "nur" Full HD und zwingend 4K braucht.
      Erstens muss man eh einen ausreichenden Abstand halten, sonst ist das wie in der ersten Reihe im Kino.
      Zweitens werden die TV Programme, selbst "HD" Ausstrahlungen noch immer nicht in Full HD (1080) übertragen. Es lohnt sich wohl momentan immer noch nicht.
      Drittens sehen SD Übertragungen auf einem 4K TV grauenhaft aus.

      Finde Samsung, besonders im unteren Preissegment, empfehlenswerter. LG kommt vielleicht noch ran. Philips, Sony und besonders Sharp sind vom Handling einfach schlechter (Obwohl Sharp eigentlich die LCD Technik patentiert hat). Panasonic hat ja schon lange den Anschluss verloren, haben halt mehr auf Plasma gesetzt.

    6. Auch nicht schlecht für das kleine Geld 😁

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben