Rebuy: Spendet kostenlos Kleidung, Bücher und Spielzeug für Flüchtlinge

    Rebuy: Spendet kostenlos Kleidung, Bücher und Spielzeug für Flüchtlinge im Angebot

    Ohne zu politisch werden zu wollen, möchten wir euch auf eine sehr gute Aktion aufmerksam machen.

    Das Deutsche Rote Kreuz sammelt in Kooperation mit Rebuy Sachenspenden für Flüchtlingsfamilien in Deutschland. Eine gute Gelegenheit für euch, alte Sachen oder Deals, die ihr dann doch nicht mehr gebrauchen könnt, trotzdem noch sinnvoll loszuwerden.

    Wie es funktioniert? – Ganz einfach!

    1. Packt alles, was ihr spenden möchtet, in ein Paket
    2. Holt euch bei Rebuy den kostenlosen Sendungsaufkleber
    3. Bringe das Paket zu einem Hermes PaketShop
    4. Rebuy übernimmt das Porto!
    5. Das Deutsche Rote Kreuz bringt eure Spende dahin, wo sie gebraucht wird

    Es kostet euch also maximal ein paar Minuten eurer Zeit (einen Karton hat man doch immer irgendwo übrig) und im Schrank, Keller oder auf dem Speicher ist auch endlich wieder etwas Platz. ;)

    Ich selbst habe schon Anfang der Woche einen großen Sack alte Kleidung direkt zu einem Flüchtlingslager hier vor Ort gebracht. Jede Hilfe ist willkommen! :)

    Hinweis: Bitte seht davon ab, es jetzt hier bei uns in den Kommentaren zu wilden Diskussionen kommen zu lassen. Wer spenden möchte, sollte dies gerne tun und alle anderen, die sich nicht angesprochen fühlen, gehen einfach weiter und freuen sich über unseren nächsten Deal.

    Kleidung kostenlos verteilen für soziale Zwecke!

    Im Zuge der aktuellen Zuwanderung in die Bundesrepublik sollte jedem die aktuelle Situation bekannt sein und uns liegt es fern, hier eine Diskussion von Stapel zu reißen, denn wie es auch niemandem entgangen sein sollte, so wurde kaum etwas in den vergangenen Jahren kontroverser und hitziger debattiert, als eben dieser Neuzuwachs der Bevölkerung von Deutschland. Dennoch ist es nicht von der Hand zu weisen, dass es gerade bei den neuen Mitbürgern, welche aus Krisen- und Kriegsregionen bei uns Zuflucht und Sicherheit suchen, oft an den essentiellen Basics mangelt, denn auf ihre Reise konnten sie kaum Hab und Gut mitnehmen, oder haben es unterwegs verloren. Um so erfreulicher sind ebensolche Aktionen des Deutschen Roten Kreuzen zusammen mit Rebuy, bei denen ihr eure ausgedienten Kleidungsstücke spenden könnt und diese Kleidung kostenlos an die Bedürftigen weitergegeben wird.

    Kleidung kostenlos zu verteilen ist neben der leiblichen Verpflegung sicherlich der Grundstein, um hier langsam eine sichere Basis aufzubauen, damit jeder der möchte und sich entsprechend benimmt, auch problemlos integriert werden kann. Da die Anziehsachen der Reisenden aufgrund der Strapazen oft stark in Mitleidenschaft genommen wurden und für eine Neuanschaffung die mitgebrachten Mittel nicht oder noch nicht sofort reichen, könnt ihr mit eurer Spende von alten und ausgedienten Klamotten dazu beitragen, dass hier Kleidung kostenlos genau dort zur Verfügung gestellt wird, wo sie aktuell am meisten gebraucht wird. Somit ergibt sich eigentlich sogar ein Gewinn für beide Seiten, denn ihr bekommt eure Keller, Speicher und Kleiderschränke endlich wieder leer für neue Fashion Deals von dealbunny.de und auf der anderen Seite könnt ihr hier den wirklich Bedürftigen und gebeutelten Männer, Frauen und Kindern ein Lächeln und ein paar leuchtende Augen ins Gesicht zaubern, da sie so unkompliziert und schnell Kleidung kostenlos bekommen können.

    Natürlich kann auch noch auf anderem Wege Kleidung kostenlos zur Verfügung gestellt werden, allerdings gehen diese Kosten dann von den anberaumten finanziellen Hilfsmitteln ab, was auf der Gegenseite dann wiederum nichts anderes bedeutet, dass letztlich weniger Finanzhilfe für anderen wichtige Sachen wie die leibliche oder gesundheitliche Versorgung vorhanden ist. Daher finden wir, dass es wichtig ist eure alte Kleidung kostenlos durch solche Aktionen den Leidtragenden Menschen von diesen politischen und kriegerischen Machtkämpfe zu geben, damit sie nach all ihren Sorgen und Schicksalsschläger bei uns einmal durchatmen können und etwas zur Ruhe kommen und wieder ihren Frieden finden. Insofern sind wir auch froh, durch eben so einen Deal unseren Standpunkt in dieser Sachen zweifelsfrei klarzustellen und durch die Bekanntmachung und den Hinweis auf diese Möglichkeit eure Kleidung kostenlos zu spenden, zumindest einen Beitrag im Rahmen unserer Möglichkeiten zu leisten. Wir haben jedenfalls schon geschlossen unsere blauen Säcke mit Kleidung kostenlos bereitgestellt und wir würden uns wirklich freuen, wenn gerade in diesen schwierigen Zeiten in Europa, wo es wichtig ist, dass wir als Menschen zusammenhalten und einander helfen, auch ihr einmal darüber nachdenkt, ob es nicht Zeit ist euren Kleiderschrank auszumisten. Unsere nächsten Fashion Deals kommen auf jeden Fall für euch und dann habt ihr auch kein Platzproblem mehr und könnt euch zugleich über die neuen Klamotten freuen und habt eine wirklich gute Tat getan und könnt abends vollkommen zufrieden einschlafen.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    43 Kommentare zum Bericht “Rebuy: Spendet kostenlos Kleidung, Bücher und Spielzeug für Flüchtlinge” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild DrKapito
      DrKapito Gast

      Es geht mir eigentlich eher um die chaotischen Verhältnisse, aber lass Dich doch bannen, sympathisant(Deine Argumentation ist Vorschulreife). Ich habe die Art angesprochen, wie sich so "einige neuen Bürger" das Recht nehmen, sowas in einem fremden Land an den Tag zu legen. Man sollte doch eher dankbar für ein neues Leben in einem Land sein und nicht sowas an den Tag legen?! Sicherlich tut Deutschland im Gegensatz zu anderen Staaten weniger in den ganzen Problemzonen der Welt und hält sich mehr oder weniger raus, wie sich in so etlichen Themen im Net nachlesen lässt, aber ich wünsche uns allen nicht noch das dicke Ende dieses Landes/dieser Welt. Die Zeit läuft schon... ODER versteckt euch und seht nicht wirklich hin.

    2. Benutzerbild Wolfsmensch
      Wolfsmensch Gast

      @DrKapito: ☝🏻

    3. Benutzerbild Wolfsmensch
      Wolfsmensch Gast

      Der Bundestagstagsabgeordnete Martin Patzelt hat 2 Schutzsuchende (Flüchtlinge) aufgenommen.

    4. Benutzerbild sympathisant
      sympathisant Gast

      Meinungen sind OK, hetze auf niveau eines drittklässlers nicht.

    5. Kann jemand den bitte bannen oder zumindest die Kommentare löschen, es ist echt erstaunlich das diese Leute selbst Schnäppchenseiten mit ihrer Hetze befallen

    6. Benutzerbild DrKapito
      DrKapito Gast

      Dennoch wird die Bombe wohl bald in Deutschland platzen. Wer weiß wieviel Terroristen mit einreisen? So, nun bin raus aus der Unterhaltung. Jeder wie er mag/kann/will.

    7. Leute, bleibt bitte einfach geschmeidig, akzeptiert hier auch andere Meinungen als eure eigene und bleibt sachlich und werdet nicht persönlich. Danke!

      Alles andere bringt niemanden weiter und sich mit solidem Halbwissen in hitzige Diskussionen zu verlaufen, dafür ist unsere Zeit doch viel zu kostbar und kann besser genutzt werden. ;)

    8. Benutzerbild DrKapito
      DrKapito Gast

      Man man man... schaut in die Ämter, bei den Ärzten und den ganzen anderen Behörden mal vorbei, was die nun zu tun haben, es sind nun 1 Mio. Flüchtlinge und es kommen noch mehr. Ich persönlich finde es eine Zumutung, was die dort oben dem Staat und ganz besonders den Bürgern antun. Wer aber was gegen sagt wird gleich als Rechtsextremer oder ähnliches von der Merkel abgestempelt?! Wieviel Politiker haben Asylbewerber bei sich Zuhause aufgenommen? Sagt mir bloß einen! Die Polizei sagt auch nur, es sind nur Kinder, wenn die "Mist" bauen. Dafür gehen noch zig mehr Steuern drauf. Und wer behauptet ich habe keine Kinder, der kennt mich auch nicht. Ich habe niemanden von euch persönlich angegriffen oder?! So, muss weiter arbeiten. Steuern eintreiben.

    9. Benutzerbild sympathisant
      sympathisant Gast

      @DrKapito: ich bezweifle, dass Du Kinder hast und bezweifle noch mehr, dass Du Dich jemals damit auseinandergesetzt hast welche Leistungen ein "hartzer" bekommt (und wann er diese erhält als auch wie lang) und was ein Flüchtling erhält. Wer glaubt, dass die vielen Flüchtlinge ihre Strapazen und Gefahren, teils mit Familie, auf sich nehmen, nur weil es hier so schön ist (was sicher nicht "Menschen" wie Dir zu verdanken ist), der kann keine Familie haben, hat noch niemals echte Angst um sich oder andere Verspürt oder ist schlichtweg zu unreif um die nötige Empathie zu haben. Ich vermute in Deinem Fall, trifft alles davon zu.

    10. Benutzerbild jayjay
      jayjay Gast

      Und wieviele sind damals von ddr nach brd geflüchtet ? Denen zahle ich immer noch Soli !!!! Selber ein Flüchtling gewesen und jetzt gegen die hetzen. Wo ist die Menschlichkeit geblieben ?

    11. Jedem seine eigene Meinung 😊

    12. Die ganze braune plörre. Was ist der Mensch ohne Menschlichkeit. Und ein eizelfall (farrad), den du warscheinlich einfach aus fremdenhass den refugees Anlastest, hat hier weniger zu suchen als alles andere. Ich finde die Aktion gut wobei ich auch das rk möglichst meide, hab meine persönlich abgegeben, ist direkt bei mir in der nähe, und eir haben bis auf fremdenfeindlichkeit z.B. Fahrräder wurden von uns gespendet, und die polizei wurde von "aufmerksamen Bürgern" darauf hingewiesen, das diese geklaut sind. Lächerlich
      Finde die Aktion gut. Willkomenskultur in Deutschland fehlt aber trotzdem in manchen teilen dts und in einigen köpfen.

    13. Benutzerbild DrKapito
      DrKapito Gast

      Guten Morgen erstmal... Gestern wurde von Kindern das Fahrrad meiner kleinen Tochter von solchen Flüchtlingen geklaut?! Ich und alle Angehörigen werden garantiert NIEMALS solchen "Flüchtlingen" spenden, da sie eh mehr Leistungen als ein Hartzer bekommen und sich dennoch immer mehr nehmen wollen, als diesen überhaupt zu steht. Das ist wirklich POLITISCH. Mein Beitrag zu diesem Thema.

    14. Benutzerbild Den
      Den Gast

      BTW: Danke für den Hinweis und den Link.... Morgen früh gibt nen riesen Karton mit Klamotten zu verschicken!

    15. Benutzerbild Den
      Den Gast

      "löschen" "passt hier nicht rein" "sehe ich oft genug im tv"
      WEGSCHAUEN wenn andere HILFE brauchen!! Aber hauptsache 5 Cent bei einem Deal sparen..! Schreckliche Menschen...

    16. Benutzerbild Jesko
      Jesko Gast

      Absolut für Löschen! Entweder wird hier generell für alle sozialen Projekte eine Plattform gegeben oder gar keine. Nur so ist das einfach einseitig und polarisiert.

    17. Benutzerbild Deeeeean
      Deeeeean Gast

      Danke!!!

    18. Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm und bei einigen ist es andersrum ;)

    19. Finde ich gut von rebuy, erstmal Elektronik Geräte verkaufen, die für lau hergestellt werden und dann Spenden sammeln. Vor allem welcher Anteil wird überhaupt weitergeleitet ?!

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben