Ratgeber: Welche Mitfahrzentralen gibt es und was taugen sie?

    Ratgeber: Welche Mitfahrzentralen gibt es und was taugen sie? im AngebotMitfahrzentralen bieten viele Vorteile. Sie sind günstig, schonen die Umwelt und man kann nebenbei auch neue und interessante Menschen kennen lernen. Bei einigen Mitfahrzentralen sind die Preise so niedrig, dass sie einigen Fernbusslinien sogar Konkurrenz machen. Doch wer nun vor lauter Begeisterung die nächste Mitfahrzentrale in Anspruch nehmen möchte, der sollte sich vorher unseren Ratgeber zum Thema Mitfahrzentralen durchlesen.

    Tipps für eine erfolgreiche Fahrt

    Also Mitfahrer sollte man einige Tipps beachten, damit man bei der Inanspruchnahme einer Mitfahrzentrale keine negativen Überraschungen erlebt. Das Wichtigste ist, dass man mit dem Fahrer vorher in Kontakt tritt um alle notwendigen Informationen auszutauschen.

    Die Erfahrung zeigt, dass ein Telefongespräch von vielen als verbindlicher wahrgenommen wird, während bei reinem Email Verkehr es hin und wieder zu Missverständnissen kommen kann. Es gibt einige Fahrer die auch Umwege akzeptieren, andere wiederum verlangen für Gepäck höhere Gebühren. Das Thema Pünktlichkeit ist nicht nur im Berufsleben von großer Bedeutung, sondern auch bei Mitfahrzentralen.

    Welcher Fahrer will schon 15-, 30- oder 45 Minuten umsonst warten? Ihr solltet daher mit dem Fahrer der Mitfahrzentrale in Kontakt treten. Und zu guter Letzt das Thema Sicherheit. Mitfahrzentralen sind sehr sicher, trotzdem sollte man vorher Freunde oder die Familie darüber in Kenntnis setzte, wo die Reise hingeht und wann ihr wohl ankommen werdet.

    BlaBlaCar – Die führende Mitfahrzentrale in Deutschland

    Ratgeber: Welche Mitfahrzentralen gibt es und was taugen sie? im AngebotDas französische Unternehmen wurde 2006 gegründet und ist seit 2013 auch auf dem deutschen Markt aktiv. Die Internetseite von BlaBlaCar ist sehr gut strukturiert, sodass man sich sehr schnell und einfach zurechtfindet. Bei der Mitfahrzentrale BlaBalCar ist eine Registrierung zwingend notwendig, ihr könnt euch entweder klassisch mit einer Email Adresse anmelden oder über euer Facebook Profil. Zudem muss man eine gültige Mobilfunknummer angeben, diese werden durch BlaBlaCar mittels einer SMS verifiziert.

    Wer positive oder negative Erfahrungen mit einem Fahrer bzw. Mitfahrer gesammelt hat, kann dieses auf der Internetseite auch mit einer Bewertung kundtun. Die Bewertungen sollen eine höhere Sicherheit gewährleisten und so auch frühzeitig unzuverlässige und unfreundliche Fahrer bzw. Mitfahrer ausschließen.

    Wie bereits in der Überschrift erwähnt, ist BlaBlaCar die führende Mitfahrzentrale in Deutschland, was sich auch in der großen Auswahl an Verbindungen widerspiegelt. Bei jeder größeren Stadt gibt es eine Vielzahl an Verbindungen. Und wer außerhalb Deutschlands unterwegs, kann ebenfalls auf die Mitfahrzentrale BlaBlaCar zurückgreifen. Das Unternehmen ist in über 19 Länder aktiv und hat über 20 Millionen registrierte Mitglieder.

    Fakten

    • Umfangreiches Angebot in Deutschland und Europa
    • übersichtliche Website
    • Ladys-only Funktion, falls man nur nach Fahrerinnen suchen möchte

    Fahrgemeinschaft.de – Mitfahrzentale mit dem ADAC als Kooperationspartner

    Ratgeber: Welche Mitfahrzentralen gibt es und was taugen sie? im AngebotEine andere große Mitfahrzentrale in Deutschland ist Fahrgemeinschaft.de. Mit dem ADAC als Kooperationspartner bietet die Internetseite über 1 Million Fahrangebote. Aktuell verfügt die Internetseite über 700.000 registrierte Mitglieder und wächst ständig weiter. Im Vergleich zum Marktführer ist das Angebot zwar kleiner, aber alle wichtige sind trotzdem enthalten.

    Einzig das fehlende Bewertungssystem fällt negativ auf. Die Fahrer können selber entscheiden welche Angaben sie angeben möchten, also ob man zum Beispiel das Mitnehmen von Gepäck oder Tieren akzeptiert.

    Fakten

    • übersichtliche Website
    • über 700.000 Mitglieder
    • kostenfreie Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten
    • Leider kein Bewertungssystem

    BesserMitfahren.de – Die Alternative Mitfahrzentrale

    Ratgeber: Welche Mitfahrzentralen gibt es und was taugen sie? im AngebotDie Mitfahrzentrale BesserMitfahren.de wurde von Stephan Grätz gegründet und war eines der ersten Seiten, die keine Provision verlangt hat. Momentan verfügt die Internetseite über 75.000 registrierte Mitglieder und damit deutlich kleiner als die Konkurrenz. Im Vergleich zu der Konkurrenz muss man sich aber nicht registrieren um alle Funktionen in Anspruch zu nehmen.

    Eine genaue Beschreibung der Fahrtroute mit Anzahl der Personen und Angaben über das Auto und schon können sich potenzielle Mitfahrer bei euch melden. Zusätzliche mehr oder minder wichtige Funktionen wie zum Beispiel „wie schnell bin ich unterwegs“ runden das Angebot der alternativen Mitfahrzentale ab. Übrigens, wird der Fahrer mittels einer Email verifiziert und als Mitfahrer fällt das Verifizieren komplett weg. Wer also auf der der Suche nach einer alternativen Mitfahrzentrale ist und schnell ein Inserat abgeben möchte, der sollte sich das Angebot von BesserMitfahren.de unbedingt ansehen.

    Fakten

    • Keine Kosten für Fahrer und Mitfahrer
    • Sehr einfache Bedienung
    • Keine Registrierung notwendig

    mitfahren.de – Die wohl älteste Mitfahrzentrale

    Ratgeber: Welche Mitfahrzentralen gibt es und was taugen sie? im AngebotDie Internetseite mitfahren.de gibt es schon seit 1998 und ist wohl die älteste Mitfahrzentrale Deutschlands. Die Internetseite hat zwar nur knapp 6000 Fahrten pro Tag, allerdings eine sehr aktive und hilfsbereite Community. Diese Hilft bei Anregungen, Neuerungen und Problemen sehr schnell und kompetent weiter.

    Zudem bietet die Seite viele Tipps und Anregungen, die man als Fahrer oder Mitfahrer zu beachten hat. So kann man eventuellen Problemen vorbeugen und die eigentliche Fahrt ohne negative Überraschungen genießen. Wer statt der Webseite lieber die APP benutzen will, der wird mit der mitfahren.de APP sehr gut zurechtfinden.

    Fakten

    • Übersichtliche App
    • Ladys-only Funktion
    • Sehr hilfsbereite Community

    Wer sich die Seite etwas genauer ansehen möchte, findet hier den Link

    Fazit

    Das Angebot an Mitfahrzentralen ist sehr groß und jeder Seite hat seine Vor- und Nachteile. Welche Erfahrungen habt ihr gesammelt?

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben