Ratgeber – Amazon Global: Barrierefreies Shoppen in der ganzen Welt

    Viele kennen sicherlich das Problem: Auf amazon.us und anderen internationalen Amazon-Seiten findet ihr viele günstige Produkte, die in Deutschland nicht verfügbar sind – oder bei denen Versandkosten immens hoch sind. Doch Amazon wäre nicht Amazon, wenn sie uns nicht auch den Kauf internationaler Produkte ermöglichen würden. Die Lösung heißt Amazon Global. Dieser Dienst zeigt euch gesammelt alle Produkte an, die weltweit zum Versand verfügbar sind.

    Übrigens: Um Amazon Global nutzen zu können, braucht ihr nichtmal Amazon Prime.

    Ratgeber   Amazon Global: Barrierefreies Shoppen in der ganzen Welt im Angebot

    Auf Amazon Global umstellen: So geht’s

    Auf Amazon Global zuzugreifen ist denkbar einfach. Ihr müsst euch keine extra App herunterladen, sondern könnt die Anwendung einfach per normaler Amazon App oder Alternativ über die mobile Amazon-Website nutzen. Am PC ist die Funktion leider nicht nutzbar.

    So stellt ihr amazon.de auf Amazon Global um:

    In eurer Amazon App geht ihr zunächst im Menü auf „Einstellungen“. Hier findet ihr den Punkt „Land und Sprache“, unter dem ihr dann das Land von Deutschland auf „internationale Einkäufe“ umstellen könnt. Die Währung solltet ihr denn noch auf Euro umstellen, denn voreingestellt ist sie auf US-Dollar. Schon ist Amazon Global auf eurem Smartphone verfügbar und ihr könnt Produkte aus aller Welt kaufen.

    Einen Haken hat die Sache allerdings: Sobald ihr auf Amazon Global umgestellt habt, werden euch die deutschen Produkte nicht mehr angezeigt. Das ist in der Tat etwas schade, da man so tatsächlich immer wechseln muss.

    Ratgeber   Amazon Global: Barrierefreies Shoppen in der ganzen Welt im Angebot

    Amazon Global: Diese Produkte sind verfügbar

    Wie im deutschen Store habt ihr auch in Amazon Global eine große Auswahl an Produkten aus folgenden Kategorien:

    1. Auto und Motorrad
    2. Baby
    3. Drogerie und Körperpflege
    4. Bücher
    5. Bekleidung
    6. DVD
    7. Elektronik
    8. Baumarkt
    9. Schmuck
    10. Küche und Haushalt
    11. Garten
    12. Gepäck
    13. Musik
    14. Musikinstrumente
    15. Büroartikel
    16. Computer
    17. Schuhe
    18. Software
    19. Sport
    20. Spielwaren
    21. Uhren

    Zu den Produkten solltet ihr beachten, dass sie natürlich nicht auf den deutschen Markt ausgelegt sind. In der Praxis kann das dann zum Beispiel heißen, dass bei Elektronik der Stecker nicht in unsere Steckdosen passt, die Gebrauchsanweisung nicht auf Deutsch ist oder Softwares in Deutschland gesperrt sind. Daher solltet ihr immer genau die Produktbeschreibung lesen.

    Garantie, Versandkosten, Retouren und Zoll: das solltet ihr bei Amazon Global beachten

    Natürlich gibt es immer ein paar Dinge zu beachten, wenn man aus dem Ausland bestellt. Amazon hat das Shoppen allerdings sehr Kundenfreundlich gestaltet. Hier ein Überblick, was ihr noch zu Amazon Global wissen solltet:

    Garantie & Gewährleistung

    Produkte aus dem Ausland, die nach Deutschland geschickt werden, müssen nicht zwangsläufig der Herstellergarantie unterliegen. Allerdings tritt häufig Amazon als Verkäufer auf und ist damit für euch der Ansprechpartner, solltet es Probleme mit dem Produkt geben. In der Vergangenheit zeigte sich Amazon immer als sehr kulant bei Garantiefällen.

    Versandkosten

    Selbstverständlich sind die Versandkosten für internationalen Versand höher als man es von amazon.de kennt. Um mehr Transparenz zu schaffen, schätzt Amazon allerdings die Versandkosten vorab. Sind diese am Ende doch höher, übernimmt Amazon die Differenz. Fallen die Versandkosten geringer aus, wird euch sogar die Differenz erstattet.

    Ihr habt wie auch in Deutschland die Wahl zwischen Standard-, Express- und Premiumversand. Hier eine Übersicht über Kosten und Versanddauer:

    Ratgeber   Amazon Global: Barrierefreies Shoppen in der ganzen Welt im Angebot

    Zoll und Steuern

    Für Produkte aus Übersee fallen in der Regel Zoll und Steuern an. Dabei geltet ihr als Käufer als Importeure und seid für die Kosten verantwortlich. Allerdings schätzt auch hier Amazon vorab die Gebühren und erstattet oder übernimmt im Zweifelsfall die Differenz.

    Retouren

    Obwohl sich Retouren ins Ausland ja in der Regel schwierig gestalten, hat Amazon sich auch hier etwas überlegt: Bis 20€ und innerhalb von 30 Tagen übernimmt Amazon die Kosten für eine Retoure. Ihr könnt euch dabei auch an den deutschen Kundenservice wenden, selbst wenn das Produkt aus den USA kommt.

    Was haltet ihr von Amazon Global? Habt ihr die Anwendung schon mal genutzt oder in Zukunft vor zu nutzen?

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben