QNAP TS-251 2-Bay NAS-Leergehäuse für 177€ inkl. Versand

    Cyberport verkauft im Moment das QNAP TS-251 2-Bay NAS-Leergehäuse für 177€ inklusive Versand bei eBay in den Tagesangeboten. 😊

    QNAP TS 251 2 Bay NAS Leergehäuse für 177€ inkl. Versand im Angebot

    Wie in der Überschrift schon zu erkennen ist, handelt es sich hier um das reine Gehäuse – also ohne entsprechende Festplatten! Die Amazonkundschaft verteilt im Schnitt 4,2 von 5 Sternen – was ja schon einmal nicht übel klingt, oder? Der aktuell beste Vergleichspreis liegt mit 198€ schon etwas entfernt und ist ebenfalls ein Angebot. Klasse!

    Details

    • Intel Celeron 2,41GHz Dual-Core Processor
    • 1GB DDR3L RAM
    • 2x 2,5″/3,5″ SATA III-Einschub
    • 2x Gigabit, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x HDMI
    • Hochleistungsstarkes NAS mit Echtzeit- und Offline-Videotranskodierung
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    8 Kommentare zum Bericht “QNAP TS-251 2-Bay NAS-Leergehäuse für 177€ inkl. Versand” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Gessi
      Gessi Gast

      Ich kann das Gerät nicht empfehlen. Hatte es seit ca. 3 Jahren und bevor die Festplatten (RAID1) defekt waren funktionierte das Mainboard nicht mehr und lies sich nicht mehr einschalten.
      Ich habe versucht es zu reparieren aber laut Elektrotechniker (ja der kennst sich aus und hat Teile getauscht so dass es wieder 1Std lief bis wieder Alles tot war) ist ein I/O Chip defekt und ein Austausch nicht möglich bzw. viel zu teuer.
      Ich habe die ganze Prozedur durch weil ich meine Daten retten wollte und finde dass ein NAS nach 3 Jahre mit tägl. ca. 8 Std in Betrieb einfach nicht kaputt sein sollte.... Pustekuchen...

      Die Zusatzfunktionen wie VM sind viel zu schwach (ich hatte 8GB Ram reingesteckt) und sind nicht wirklich nutzbar.
      Der Anschluss per HDMI ist nett aber die Apps (wie z.B. Kodi) sind angepasst und entsprechen nicht den offiziellen Szene Releases.

      Ich würde dem Gerät die Schulnote 5- geben und lieber auf FreeNAS setzen oder gleich in die Cloud. Als Videoplayer macht eine Nvidia Shield, eine MiBox TV 3 oder ein Chromecast ein viel besseres Bild. Auf den beiden ersteren kann man den Kodi Clon "SPMC" installieren und das Ding spielt dann so ziemlich Alles ab.

      Ich würde davon abraten...

    2. Danke. Es gibt nämlich von QNAP ein NAS, das auch per USB3 angeschlossen werden kann, was beim Befüllen schon interessant sein könnte, wenn ich an den dramatischen Geschwindigkeitsunterschied zwischen USB3 (mit einer guten SSD auch >400MByte/s) und einem lahmen Gigabit-LAN denke...

    3. Benutzerbild Profiler
      Profiler Gast

      Ich denke, der Anschluss an den PC bzw Router geht nur über den LAN-Anschluss. Die USB-Ports sind nur für Festplatten, sticks, webcams usw.

    4. Kann man das auch per USB3 an den Computer anschließen? Oder sind die USB-Anschlüsse nur für zusätzliche externe Medien da?

    5. Benutzerbild Profiler
      Profiler Gast

      Bessere Performance, gerade wenn man auf mehrere Geräte streamt oder bei der spontanen Transkodierung. VM ist möglich, muss nur per app installiert werden.

    6. Benutzerbild Profiler
      Profiler Gast

      Habe dieses System Zuhause und bin durchaus zufrieden. Eignet sich sehr gut als Medienserver im heimischen Wohnzimmer. Habe bei mir allerdings den Arbeitsspeicher von 1 GB auf 8 GB aufgerüstet.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben