${ name }
${ status }
${ bio } Kurzbiografie eingeben...
${80 - bioForm.length} Zeichen
${bioError}
Du folgst noch keinem Channel.
Deine Merkliste ist noch leer.
Du hast noch keine gelikten Deals.

PuppYoo WP536 Vakuum-Staubsauger für 117€ inkl. Versand (statt 140€)

  • 117 €
  • 140 €
  • 17% Rabatt
  • inkl. Versand
⚠️ Achtung: Dieser Deal ist abgelaufen.
⚠️ Achtung: Diesen Deal haben wir vor 9 Tagen gefunden, er ist mit großer Wahrscheinlichkeit abgelaufen. Bitte gehe zur Startseite, um alle aktuellen Angebote zu sehen.
Mario
Erstellt vor 9 Tagen von Mario

Tags

Produktbeschreibung

Sieht fast so aus, wie ein Dys..-Modell - findet ihr nicht? Jedenfalls zahlt man hier aber nur einen kleinen Bruchteil gegenüber dem Vorzeigemodell. Jedenfalls verkauft man im GearBest Flashsale diesen PuppYoo WP536 Vakuum-Staubsauger für 117€ inklusive Versand.

Die Versandmethode sollte ihr in jedem Fall auf "Expedited Shipping" im weiteren Bestellverlauf umstellen. Zollprobleme wird es keine geben, da die Ware schon innerhalb der EU lagert. 😵 Der Akku hat 2000mAh und so soll das Modell bis zu 35 Minuten saugen können. Im Preisvergleich findet man den Sauger sonst erst ab 140€.

Details:

  • Dirt cup: 0.5L
  • Voltage: 100 – 240V
  • Output voltage: 26V, 0.5mA
  • Power: 120W
  • Battery type: lithium-ion battery ( 2200mAh )
  • Working time: 35 minutes
  • Power suction: 6.36kPa
  • Noise: 79dB

Testbericht zum PuppYoo WP536 Vakuum-Staubsauger

An dieser Stelle möchten wir uns vorab wieder einmal bei GearBest bedanken, denn sie haben uns freundlicherweise ein Testexemplar zukommen lassen. Das Paket wurde aus dem China-Warenhaus verschickt "via Priority Line" und war binnen 20 Tagen bei uns im Home-Office. Der PuppYoo W536 Vakuum-Staubsager kam in einem braunen Umkarton bei uns unversehrt an. In der braunen Kartonage befand sich dann der eigentliche Karton mit dem besagten Produkt. Trotz des langen Versandweges waren keinerlei Schäden, Kratzer, Macken oder ähnliches zu erkennen. Sehr löblich!

Paketinhalt

Gehen wir direkt ans Eingemachte... Nachdem wir die Kartonage geöffnet hatten und alles vor uns ausgebreitet haben, sind folgende Dinge zum Paketinhalt zu erwähnen. Zum einen befindet sich natürlich der eigentliche PuppYoo WP536 Staubsauger im Lieferumfang. Des Weiteren befinden sich im Karton: ein Alu-Rohr, der eigentliche Staubsauger Saugaufsatz mit einer sich drehenden Bürste, 2 kleinere Bürsten, eine Halterung um die beiden kleinen Bürsten am Alu-Rohr befestigen zu können, eine Bedienungsanleitung (inkl. deutscher Sprache), ein Akku, ein Netzteil (hier wurde mit einem EU-Stecker ausgeliefert) und eine Wandhalterung inklusive passender Schrauben und Dübel.

Inbetriebnahme des PuppYoo WP536 Vakuum-Staubsauger

Wie am Paketinhalt vielleicht schon zu erkennen ist, ist es nicht wirklich schwer, den PuppYoo WP356 stratklar zu machen. Wirklich nicht, denn binnen 2 Minuten war der Vakuum-Staubsauger einsatzbereit. Zuerst einmal nimmt man das Gehäuse bzw. den eigentlichen Staubsauger in die Hand. Hier steckt ihr nun das Alu-Rohr vorne an und setzt dann am unteren Ende des Rohres den Staubsauger-Saugaufsatz an. Hier hört man ein leises klicken bzw. einrasten.
Mittig vom Rohr kann nun noch die Halterung für die beiden kleinen Bürstenköpfe per Klick befestigt werden, wo man besagte Bürstenaufsätze dann auch befestigen kann. Zuletzt wird dann noch der mitgelieferte Akku in das Gehäuse bzw. den eigentlichen Staubsauger eingeschoben und schon kann es auch losgehen.
Am oberen Griff befindet sich ein Power-Schalter welcher zu betätigen ist. Drückt ihr ihn 1x, so geht es langsam mit dem Staubsaugen los. Sobald ihr selbige Taste ein 2. mal drückt, gibt der Vakuum Staubsauger noch ein wenig mehr Power und wird merkbar etwas lauter.

Fazit

Einen solchen Staubsauger zu testen, erfordert sicherlich keine große Kunst - aber dennoch sind wir positiv überrascht - auch wenn die Verarbeitung erst ein wenig "billig" wirkt. Der PuppYoo Staubsauger kam bereits vorgeladen bei uns an und konnte wirklich schnell zum Einsatz gebracht werden.
Mit seinen 120 Watt sollte man hier aber kein Saug-Wunder erwarten, wobei meine 90 m2 sich damit problemlos reinigen lassen hat. Krümel, Haare und auch herkömmlicher Dreck wurden problemlos aufgenommen - mit nur einer Akku Ladung (dauert ca. 2-3 Stunden). Das Betriebsgeräusch ist sehr angenehm und wirkt nicht zu aufdringlich.
Löblich ist hier dann noch die leichte Reinigung des Staubsaugers, die herausnehmbare Bürste aus dem eigentlichen Staubsauger-Aufsatz und auch die mitgelieferte Wandhalterung. Da ich damals schon den Dibea F6 2-in-1 Akku-Zyklonstaubsauger testen durfte, kann ich hier nur sagen: Alles richtig gemacht und Dibea hätte sich eine Scheibe bei PuppYoo abschneiden können. Insgesamt wirkt das Modell hier nämlich deutlich wertiger und leiser. Von der Saugleistung her liegen beide aber wohl gleich auf.

Bisher ${ total || 'keine' } Kommentare für: PuppYoo WP536 Vakuum-Staubsauger für 117€ inkl. Versand (statt 140€)
${postError}
Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
Es gibt noch keine Kommentare
  • ${ comment.profile.name }
    ${ comment.profile.status }

    ${ comment.date | moment('D. MMMM Y, HH:mm') }
    ${ comment.text | decode }
    ${ comment.likes }
    löschen... Löschen
    Antworten
    ${postError}
    Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben.
*Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit Hauptsitzen in Hamburg und Düsseldorf. Der hier beworbene Shop gehört zur Unternehmensgruppe der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Standorte Sie unter www.peek-cloppenburg.de finden.