Preisfehler? Samsung Galaxy S7 Edge (32GB, LTE) gold-platinum für 705,99€

    Ich denke, dass sich da auf Comtech ein Preisfehler eingeschlichen hat. Zu diesem Preis meinte man nämlich sicherlich die normale Ausführung ohne Edge… Jedenfalls kann man dort nun das Samsung Galaxy S7 Edge (32GB, LTE) gold-platinum für 705,99€ inklusive Versand vorbestellen.

    Preisfehler? Samsung Galaxy S7 Edge (32GB, LTE) gold platinum für 705,99€ im Angebot

    Im Preisvergleich ist es aktuell aber noch nicht unter 799€ zu finden – was auch der Preis zum Release sein wird. Solltet ihr das Gerät bekommen, so könnt ihr es bis zum 28.03.2016 hier online registrieren und bekommt dafür dann eine kostenlose VR-Brille geschickt.

    Preisfehler? Samsung Galaxy S7 Edge (32GB, LTE) gold platinum für 705,99€ im Angebot

    Details:

    • Exynos 8890 Octa-Core-Prozessor mit big.LITTLE-Architektur (2,4 GHz Quad-Core + 1,6 GHz Quad-Core)
    • 4 GB Arbeitsspeicher, 32 GB interner Speicher, Maximale Speichererweiterung um 200 GB (microSD)
    • 13,9 cm (5,5″) Quad HD+ AMOLED Display, 2560 x 1440 Pixel, Kapazitiver Touchscreen, Multitouch
    • 12,1 MP Kamera, 5,0 MP Frontkamera, Fotolicht, Maximale Video-Auflösung: 3840 x 2160 UHD 4K
    • LTE, NFC, DLNA, Bluetooth: Ja
    • WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
    • Schnittstellen: USB 2.0, microUSB, Kopfhörer-Ausgang
    • GPS/GLONASS/Beidou, Gyrosensor, Bewegungssensor, Digitaler Kompass, Näherungssensor
    • Umgebungslichtsensor, Barometer, Fingerabdrucksensor
    • Akku & Laufzeiten: Akkutyp: Lithium-Polymer, Leistung: 3600 mAh
    • Betriebssystem: Android 6.0.1 Marshmallow
    • SIM-Karte: Single nanoSIM
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    52 Kommentare zum Bericht “Preisfehler? Samsung Galaxy S7 Edge (32GB, LTE) gold-platinum für 705,99€” Kommentar schreiben
    1. Der Preis geht sicher sehr schnell nach unten. Apple ist im Vergleich zwar wertstabiler, aber qualitativ auch nicht besser. Ich habe einige schlechte Erfahrungen gemacht und möchte deswegen kein Apple gerät mehr.

    2. Dominik glaubst du den Müll den du da erzählst? 399€ wird es erst gegen ende des Jahres kosten, wie immer. Mich stellt sich allerdings auch die Frage was du hier zu suchen hast wenn du eh nicht sparen willst, sondern mehr ausgeben willst als nötig.

    3. Blabla, ich hab dir oben das Beispiel genannt, das sind Fakten. "führenden Smartphone Hersteller".. Die Zeiten sind vorbei das Samsung so beliebt war weil es günstiger als Apple war. Mittlerweile geben die sich nicht mehr viel, nur das die Qualität bei Apple immer noch besser ist. #hashtagssindwasfürNamentänzer

    4. Völliger Schwachsinn Dominik nach zwei Monaten kostet das bestimmt nicht 399 €
      Verfolge die Preispolitik mal ein wenig genauer bevor du den führenden smartphone hersteller so schlecht hin stellst 😂
      #Erstdenkendannreden

    5. Tipp für die, die sich das anschaffen: Ich würde mir dazu noch die Samsung Gear 360° Kamera holen, wenn man schon die VR Brille bekommt. Macht sich gut, wenn man z.b. die Urlaubsmomente festhalten möchte.

    6. Letztendlich ist es genau wie ein Auto nur mittel zu zweck. Die Brieftasche entscheidet am Ende.

    7. Warum sollte man sich das Handy jetzt unbedingt kaufen müssen, wenn man schon weiß das es in 6 Monaten günstiger wird.

    8. Beim Autokauf weißt du doch auch ob du ein Auto kaufst welches längerfristig seinen Wert behält und welches nicht. Ich meine mit Preisstabil, auf eine längere Zeit bezogen.

    9. Preisstabilste? Da kam jede Woche ein neues Angebot raus, 2 Monate nachdem es raus kam gab's es bei Base für 399€.
      Ich würde es. Wie doof fühlt man sich wenn man jetzt ein Handy für 799€ kauft, nach nem halben Jahr dann das Handy nur noch 50% kostet? Dann ist das gebrauchte Handy ja fast nichts mehr wert.
      Stell dir vor du kaufst ein Auto, ein Jahr später würdest du es für die Hälfte bekommen. Würde dich das nicht ärgern? Du hast ja für das Geld gearbeitet und so verfällt es einfach.

    10. Das S5 ist das Preisstabilste Samsung überhaupt. Ich frag mich nur über was hier diskutiert wird?! Warum regt man sich über günstiger werdende Geräte auf?! Wer will nach 1 Jahr genau das selbe bezahlen wie zum Verkaufsstart?! Auf die Antworten bin ich sehr gespannt! Dabei beziehe ich auf keinen der oben genannten Hersteller. Die Frage wird neutral gestellt.

    11. Ja ich bin ein iPhone Nutzer, weil ich von Android sowas von enttäuscht bin. Und schau mal bitte, wie der Marktpreis der neuen Geräte nach den ersten zwei Monaten nach unten geht. Das war beim 5er und 6er der Fall. Also macht mir den gefallen und schaut dannach.

    12. Das LG G5 scheint mehr her zu machen als das S7 😋🙊

    13. Der Unterschied ist einfach, Apple will nicht innovativ sein oder die alles Neuste high-end Technik haben auch wenn sie es bauen können! Apple will bestehende Sachen einfacher und nutzerfreundlicher machen! So das der User sich wohl fühlt und ohne viel suchen oder so zum gewünschten Ziel kommt! Die anderen Hersteller wollen immer das Neuste vom neusten verbauen was aber oft nicht ausgereift ist und dann lassen die auch noch jeden im Betriebssystem rum wühlen (ich sag nur frei zugänglicher Entwicklermodus) was dann sehr sehr oft zu Problemen führ! Und ausgereifte Technik und lückenhafte software! Das hat Apple alles nicht deshalb ist es das Betriebsstabilste system was es gibt das hat nix mit dumm oder faul zu tun wenn man ein IPhone hat!!!
      Und wenn Apple wollte könnten die alle in den Boden stampfen nur haben die nicht diese Ziele sondern andere

    14. Benutzerbild jangi
      jangi Gast

      leider

    15. Ist mittlerweile 100€ teurer geworden.

    16. Benutzerbild Stephan
      Stephan Gast

      Dominik ist wohl einer von den iPhone Nutzern. Also ich selbst finde beide Handys gut und muss sagen vom aussehen und Preis geben sich beide nicht viel. Das Samsung ist jetzt neuer und besser und aktueller. iPhone wird beim nächsten ungefähr ans Samsung Galaxy S6 mit der Technik kommen, aber egal jeder kauft das Handy was er meint er benötigt es.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben