Preisfehler! iPhone 6s Roségold mit 64GB für 2,95€

    Preisfehler! iPhone 6s Roségold mit 64GB für 2,95€ im Angebot

    Für alle, die genügend Geduld mit der völlig überlasteten Seite haben und auch mit einer Stornierung klar kommen:

    Im Telekomshop gibt es das iPhone 6s in Roségold mit 64GB gerade für nur 2,95€ bei Kreditkartenzahlung. Bei Nachnahme werden ganze 4,95€ verlangt!

    Preisfehler! iPhone 6s Roségold mit 64GB für 2,95€ im Angebot

    Uuuuuund…. LOS!!! :D

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    100 Kommentare zum Bericht “Preisfehler! iPhone 6s Roségold mit 64GB für 2,95€” Kommentar schreiben
    1. Und was macht Telekom mit euren Kreditdaten ähm Daten 😲 oder Anschrift/Email Adresse? Ich sage mal, da hat Telekom alles richtig gemacht, Daten für Lau 👌🏻

    2. Gerade per Email rein gekommen:
      Sehr geehrter Kunde,

      Sie haben ein Smartphone im Internet bestellt – herzlichen Dank.
      Bei diesem Angebot ist ein Fehler passiert – bitte entschuldigen Sie das Versehen!
      Das Handy können wir Ihnen leider nicht zu den Konditionen anbieten. Der Preis wurde falsch angezeigt.
      Daher können wir Ihre Bestellung nicht annehmen; Ihren Auftrag haben wir storniert.
      Diese Situation ist auch für uns nicht angenehm, denn wir hätten Ihr Wunsch-Smartphone gern direkt auf den Weg gebracht.
      Bitte stellen Sie unter www.telekom.de einfach einen neuen Auftrag mit dem gültigen Preis.
      Wir freuen uns, wenn Sie uns dieses Versehen nicht nachtragen.

      Freundliche Grüße
      Ihre Telekom

    3. Benutzerbild LoLa
      LoLa Gast

      Wirklich? :O

    4. Versandbestätigung bekommen...👍🏼

    5. Ist schon wieder bei 849,95€...

    6. Benutzerbild peace out
      peace out Gast

      lach...vollkommen schwachsinnig wer glaubt das dass funktioniert...das müssten die Jungs und Mädels von db aber wissen....schönen tag...

    7. Ganz ehrlich, ich frage mich, warum immer wieder diese "Preisfehler"-Aktionen als Deal gepostet werden. Mir ist kein Fall bekannt, wo der Deal tatsächlich zustande gekommen ist. Daher nervt es ehrlich gesagt, wenn ich als Titel immer wieder "Preisfehler" lese, weil ich von vornherein weiß, dass es sowieso nicht klappt. Meiner Meinung nach könnte man diese Geschichten in eine eigene Kategorie packen...ist nur meine persönliche Meinung.

      • Doch es gab solch ein Fall mit einem Samsung Tab von der Telekom. 119,- für das Samsung Tab 3 8" LTE. Nachdem die Telekom den Preisfehler gemerkt hat, waren schon mehrere Tausend Bestellungen durch...
        Die Telekom einigte sich mit den Kunden, dass jeder Kunde nur ein Tab bekommt.
        Glaub mir... Ich war auch einer dieser Kunden.

      • Ich bin so ein "Fall". Auf Amazon gab es einen Gutscheinfehler. Habe ein Produkt so komplett kostenlos erhalten. Gewollt war dies so bestimmt nicht.

      • also es stimmt das ein großer Teil storniert wird, aber bei etwa jedem 10. Mal funktioniert es trotzdem.
        Und diese Artikel sind in einer eigenen Kategorie, die du ausschalten kannst und dann werden sie dir nicht angezeigt.

    8. Benutzerbild Lirim
      Lirim Gast

      Tom-Tom du nervst mit deinem dummen Gelabber. Wenn man lügt, dann sollte das auch schon plausibel klingen. Das solltest du nochmal üben. ;)

    9. @Tom-Tom: ist der große veraiiiischer 😂😂

    10. Bestätigung ist eine Sache. Wichtig ist der Versand, erst dann ist der Kaufvertrag zustandegekommen.

    11. Tom-Tom du veräppelst uns doch alle .....

    12. Sorry, das das funktioniert nicht 😏

    13. Benutzerbild Hally
      Hally Gast

      Das kann doch nicht funktionieren....

    14. Hab gleich nochmal 5 Geräte bestellt und auch schon die Bestätigung bekommen...👍🏼

    15. Noch imm er bei 2,95€ jetzt aber schnell...!!!

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben

    CAPTCHA-Bild
    *