3-8 Tage Rügen im 4* Precise Resort + Halbpension, Wellness & Extras ab 99€

    3 8 Tage Rügen im 4* Precise Resort + Halbpension, Wellness & Extras ab 99€ im Angebot

    Na das nenn‘ ich mal einen tollen Preis – wobei er hier natürlich wieder pro Person gilt. Mit Travador geht es nun 3-8 Tage nach Rügen und ihr nächtigt in einem 4-Sterne-Resort, bekommt eure Verpflegung in Form von einer Halbpension. Selbst Wellness und weitere Extras sind ab 99€ schon inklusive! :)

    Inklusivleistungen

    • 2-7 Übernachtungen im Precise Resort Rügen
    • Täglich Halbpension:
    • –> reichhaltiges Genießer-Frühstücksbuffet
    • –> Abendessen als 3-Gänge Menü oder Buffet (nach Wahl des Küchenchefs)
    • Nutzung der hoteleigenen 3.500 qm großen Erlebniswelt „Splash“ (ehemals Jasmund Therme)
    • Handtuchservice in der Bade- und Saunalandschaft für Vollzahler
    • Leihbademantel pro Vollzahler (bei Buchung der Zimmerkategorie Doppelzimmer)
    • Welcome Drink pro Vollzahler
    • Täglich Kinderbetreuung in der Villa Kunterbunt sowie Nutzung des Streichelgeheges
    • Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung (bei Buchung der Zimmerkategorie Appartement)
    • Inselkarte von Rügen
    • WLAN und Parkplatz

    3 8 Tage Rügen im 4* Precise Resort + Halbpension, Wellness & Extras ab 99€ im Angebot

    Ganz schön umfangreich die Inklusivleistungen, oder? Das 4-Sterne Precise Resort Rügen bekommt bei Holidaycheck eine Weiterempfehlungsrate von 90% bei 5 von 6 möglichen Sonnen. Also eine richtig gute Gesamtbewertung und die Rezensionen lesen sich hier wirklich gut. War jemand von euch schon vor Ort und kann berichten?

    Gebucht werden kann von Juli 2017 bis April 2018 und somit denke ich, dass hier jeder noch sehr gut fündig werden kann. Auf geht’s!

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    13 Kommentare zum Bericht “3-8 Tage Rügen im 4* Precise Resort + Halbpension, Wellness & Extras ab 99€” Kommentar schreiben
    1. Mieses Hotel mit SPA laut den Bewertungen😱

    2. Benutzerbild Störgeräusch
      Störgeräusch Gast

      Wir haben im Sommer 2015 da gebucht und 14 Tage vor Anreisetermin wurden wir storniert. Darauf hin haben wir uns im Resort gemeldet und uns wurde erklärt es sei überbucht. Als Entschädigung bekamen wir ein Abendessen (sehr gut)und freien Eintritt in das Bad.
      Haben dann von unserem Vermieter erfahren das es wohl so Gang und Gebe dort wäre.

    3. Nun, ich denke, das Angebot sollte hier ganz schnell verschwinden! Das trifft hier nicht das Niveau...

    4. Benutzerbild Dr. Holiday
      Dr. Holiday Gast

      Bewertung für den Müll!!!!

      z.B.: So schaut's aus "Wir (60 Jahre) hatten zum Test ein Hotelzimmer und 1 Appartement gemietet. Am Hotelzimmer gab es nichts auszusetzen. Das sehr großzüge Appartement war nicht besonders sauber. Die sehr unvorteilhaften Glastische aus Metall eine große Verletzungsgefahr für Kinder. Die Gartenmöbel mußten wir selber reinigen, hätten wir sonst nicht nutzen können. Die Betten sehr unbequem, das Schlafsofa im Wohnzimmer zum Schlafen viel zu kurz für Erwachsene. Eher für kleine Kinder in der Größe geeignet aber sehr unbequem.
      Was uns sehr gestört hat, waren freilaufende Hunde die bis auf unsere Terrasse kamen und gerne das Bein am Gartenstuhl hoben.
      Was aber das Fass zum überlaufen brachte war ein Spanner im Schwimmbad.
      Ein männlicher Angestellter (Reinigungspersonal) hielt sich ständig im Duschbereich der Damen auf. Hatte immer einen Vorwand um in die Duschen zu kommen. Männer duschten sogar in den Damenduschen obwohl wir das verneint haben. Nachdem wir uns im Schwimmbad und direkt an der Hotelrezeption mehrfach beschwert haben, änderte sich nichts an der Situation. Man reagierte eher sehr gleichgültig.
      Das einzigste positive was wir berichten können ist das Essen. Ein Kompliment an den Koch.
      Das Servicepersonal sehr freundlich, obwohl eine blonde Dame mit Brille doch ganz klar ihre Macht demonstrierte und uns tatsächlich keine 5 Minuten eher in den Essensraum ließ, obwohl unser Tisch bereits frei und neu eingedeckt war.
      Wir waren jedenfalls ein Mal hier und bestimmt nie wieder. Schade."

    5. Ich war schon da, die Apartments würde ich nicht weiterempfehlen (Schrauben schauten aus der Wand in Knöchelhöhe, 2 durchgelegene Matratzen, Schlafcouch geht mal für eine Nacht, Sauberkeit ließ zu Wünschen übrig, Reaktionszeiten Personal >26 h, W-LAN-Router lag mit Kabeln auf dem Boden). Mit kleinen Kindern war das nicht optimal. Urlaub ist anders. Die Erlebniswelt war grundsätzlich schön für die Kids. Nur auch hier ist nicht alles gratis zu nutzen. Ich fahre da nicht mehr hin.

    6. Ich brauche unbedingt Urlaub! 🌴 ☀️

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben