POCO X3 NFC - 6.67" (Snapdragon 732G, 120 Hz, 5160mAh, 33W Fast Charge) + Xiaomi Band 4 für 249€ + Testbericht!

  • 249 €
  • Teile den Deal mit deinen Freunden
 
Achtung
Dieser Deal ist abgelaufen.
Diesen Deal haben wir vor 5 Tagen gefunden, er ist mit großer Wahrscheinlichkeit abgelaufen. Bitte gehe zur Startseite, um alle aktuellen Angebote zu sehen.
 

Wir informieren dich, wenn der Deal wieder aktiv wird.

Sollen wir dich informieren, wenn der Deal wieder aktiv wird?

Mario
Erstellt vor 5 Tagen von Mario

Tags

Produktbeschreibung


Bildschirmfoto 2020-09-08 um 07.32.05

Vor kurzem hat der offizielle Xiaomi Store auf AliExpress die Katze aus dem Sack gelassen. Und zwar wurde dort das POCO X3 NFC Smartphone in einem offiziellen Launch Event vorgestellt. 

Wir haben uns das Smartphone einmal genauer angeschaut und natürlich auch schon den passenden Deal. Aber eines nach dem Anderen... Über eBay ist jedenfalls die 128GB Version + das Mi Band 4 für nur 249€ zu haben. 

Bildschirmfoto 2020-09-08 um 07.54.12

Der Preisvergleich zeigt dass andere Händler das Smartphone sonst für 249€ anbieten. Hinzu kommen noch 22€ für das Mi band 4. 

Infos zu POCO:

POCO ist eine Untermarke von Xiaomi, die 2018 von einem erfahrenen und leidenschaftlichen Team von Fachleuten der Smartphone-Branche eingeführt wurde. Mit ihrer ersten Veröffentlichung - dem POCO F1 - hat die Marke schnell bei Technik-Enthusiasten und den Medien an Popularität gewonnen.

POCO hat das Ziel, nur Innovationen zu liefern, die wirklich wichtig sind. Daher kommt auch das Motto: "Alles was du brauchst. Sonst nichts." Das POCO X3 NFC ist das dritte POCO-Gerät, das weltweit veröffentlicht wird. Es ist auf junge Tech-Enthusiasten zugeschnitten, die tiefer in die Welt der Technologie eintauchen möchten, ohne dafür ihre Individualität zu beeinträchtigen. Mit dem neuesten Qualcomm® Snapdragon ™ 732G-Prozessor und einem ultra-flüssigen 120-Hz-Display bietet POCO X3 NFC einer größeren Anwenderbasis ultimative Leistung und neueste Technologien.

Mit genau dem, was du brauchst, wird POCO X3 NFC den Markt aufwühlen, so wie es POCO immer tut.    

Performance

  • Qualcomm Snapdragon 732G
  • KyroTM 470 octa-core CPU,
  • AdrenoTM 618 GPU with Elite Gaming
  • LiquidCool Technology 1.0 Plus (Copper heat pipe + graphite)
  • LPDDR4X RAM, UFS 2.1 storage
  • 6GB+64GB, 6GB+128GB
  • Hybrid SIM slot, up to 256GB expandable storage
  • MIUI 12 for POCO, based on Android 10

Display & Design

  • 6.67” FHD+ LCD DotDisplay
  • 20:9, 2400x1080, 395ppi
  • 240Hz touch sampling rate
  • 120Hz refresh rate
  • Color gamut: NTSC 84% (typ), DCI-P3 87.4% - Contrast ratio: 1,500:1(typ)
  • Brightness: 450 nits (typ) / 380 nits (min)
  • TÜV Rheinland Low Blue Light Certification - HDR10
  • Dimensions:165.3mm x 76.8mm x 9.4mm
  • Weight: 215g
  • Available colors: Shadow Gray, Cobalt Blue
  • 2.5D glass front, 3D curved back
  • Corning® Gorilla® Glass 5 front
  • Polycarbonate back
  • Super aluminum alloy frame
  • Side-mounted fingerprint sensor
  • Splash-proof protection, IP53 TÜV SÜD tested

Battery / charging

  • 5,160mAh (typ) high-capacity battery
  • 33W fast charging
  • 33W in-box charger
  • USB Type-C

Audio

  • Dual Stereo Speakers
  • 4cc-equivalent 1012 upper speaker, open cavity - 1cc-equivalent 1216 lower speaker
  • Maximum speaker vibration amplitude: 0.5mm

Camera

  • 64MP+13MP+2MP+2MP quad rear camera
  • 64MP main wide sensor
  • Sony IMX682
  • 1/1.73“ sensor, ƒ/1.89, 1.6μm 4-in-1 Super Pixel, 6P lens
  • 13MP ultra wide-angle sensor
  • 119° FoV, ƒ/2.2, 1.0μm
  • 2MP macro sensor
  • ƒ/2.4, 1.75μm, 4cm
  • 2MP depth sensor
  • ƒ/2.4, 1.75μm, FF
  • Up to 4K 30fps, video recording
  • AI Skyscaping 3.0, Night Mode, ShootSteady video, Vlog Mode
  • 20MP in-display front camera
  • ƒ/2.2, 1.6μm 4-in-1 Super Pixel

Connectivity

  • Dual SIM, dual standby
  • 2G: GSM: B2/3/5/8
  • 3G: WCDMA: B1/2/4/5/8
  • TDD-LTE B38/40/41(120MHz) - FDD-LTE B1/2/3/4/5/7/8/20/28
  • Wi-Fi 5
  • Bluetooth 5.1
  • 3.5mm headphone jack


Testbericht zum POCO X3 NFC Smartphone

Bildschirmfoto 2020-09-07 um 09.44.10

Ja, POCO ist nicht nur ein Möbel-Discounter, sondern auch eine Untermarke von Xiaomi. Diese stand bisher immer für besonders günstige Smartphones mit ordentlicher Leistung bzw. Schnelligkeit. Wir durften uns das neue POCO X3 NFC Smartphone vorab schon einmal anschauen und uns einen ersten Eindruck davon machen. Unsere Erfahrung dazu würden wir nun gerne mit euch teilen.

Bildschirmfoto 2020-09-07 um 09.47.14

Was nach dem Auspacken direkt auffällt: das POCO X3 NFC ist nichts für Menschen mit kleinen Händen. Das Smartphone ist 76,8 mm breit und 165,3 mm lang. Auf die Waage bringt das Modell immerhin 215g. Die Rückseite ist aus Polycarbonat gefertigt und der Rahmen aus Aluminium. Die Rückseite des Smartphones ist abgerundet und das Display besteht aus dem beliebten Gorilla Glass 5. Eine passende Schutzfolie war bereits bei der Auslieferung angebracht - sehr löblich! Ansonsten besitzt das POCO X3 NFC auch einen IP53-Schutz und somit ist es gegen Spritzwasser geschützt.

Bildschirmfoto 2020-09-07 um 09.48.06

Preislich ist das neue POCO Smartphone bei ca. 200€ angesiedelt und gerade in der Preisliga darf man keine zu großen Ansprüche stellen. Verzichtet wurde beispielsweise auf ein OLED-Display.... Das verbaute 6,67 Zoll LCD Display kommt im 20:9-Format daher. Es schafft eine Auflösung von 2400x1080 Pixeln und dank 120 Hertz (Hz) ist das Scrollen hier wirklich sehr angenehm und flüssig. 

Bildschirmfoto 2020-09-07 um 09.49.07

Die Bildschirmwechselfrequenz (Hz) kann jedoch angepasst werden (50, 60, 90, 120 Hz) und so lässt sich dann selbstverständlich auch etwas Akku sparen. Geworben wird auch noch mit einer 240 Hertz "Touch-Response" wodurch die Eingabeverzögerung besonders gering sein soll. Wirklich gemerkt haben wir davon allerdings nichts bzw. besitzen wir auch nichts, um diese Werte zu messen oder zu belegen.

Bildschirmfoto 2020-09-07 um 09.50.01

Oben in der Mitte des Smartphones steckt die kreisrunde Front- bzw. Selfiekamera. Sie glänzt mit einer 20 Megapixel Auflösung und kann wirklich sehr schöne und auch detailreiche Selfies erstellen. Besonders groß beworben wird hier ja auch der verbaute Qualcomm Snapdragon 732G mit der Adreno-618-GPU. In Tests bei diversen Kollegen lagen die Benchmarkwerte dabei auf Augenhöhe mit dem Google Pixel 4a und etwas über dem Xiaomi Mi Note 10 Lite. Insgesamt ist das POCO X3 NFC somit als Mittelklasse Smartphone mit Mittelklasse-Tempo zu betiteln.

Bildschirmfoto 2020-09-07 um 09.52.20

Alles in allem lässt sich das POCO X3 aber wirklich gut und flüssig bedienen. Gaming macht auch wirklich Spaß dank Flüssigkeitskühlung und verbautem Vibrationsmotor. 3D-Spiele werden perfekt dargestellt und so kommen die Mobile-Zocker eigentlich gut auf ihre Kosten.

Bildschirmfoto 2020-09-07 um 09.50.52

Auf der Rückseite des Smartphones sind 4 Kameras erkennbar, welche kreisförmig mit dem Blitzlicht angeordnet sind. Die Sony IMX682 Hauptkamera löst mit bis zu 64 Megapixel auf. Im Standard-Modus fügt das Smartphone hier jeweils 4 Pixel zu Aufnahmen mit 16 Megapixeln (4624x3472 Pixeln) zusammen. Daneben gibt es eine Ultraweitwinkel-Linse (119 Grad Aufnahmewinkel; f/2.2) mit 13 Megapixeln, eine Makrolinse mit 2 Megapixeln und einen Tiefensensor mit 2 Megapixeln.

Bildschirmfoto 2020-09-07 um 09.51.35

Erstellte Fotos kommen wieder mit dem bekannten Watermark "SHOT ON POCO X3 NFC" daher. Allerdings lässt sich dies auch ganz einfach in den Einstellungen der Kamera deaktivieren. Zum Thema Videos: Die Hauptkamera speichert Videos mit maximal 4K bei 30 fps (Bilder pro Sekunde) oder 60 fps in 1080p.

Geladen wird das Smartphone mit einem USB-C Kabel und verbaut ist ein 5.160mAh Akku, welcher schon in 65 Minuten mit dem mitgelieferten Netzteil komplett geladen sein soll. Kabelloses Laden ist hier in der Preisklasse allerdings nicht möglich.

Als Betriebssystem kommt Android 10 in Verbindung mit Xiaomi's bekannter MIUI 12 Oberfläche zum Einsatz. NFC ist - wie der Name schon sagt - natürlich mit von der Partie. Damit könnt ihr beispielsweise berührungslos via Google Pay bezahlen. 

Fazit:

Wie bereits oben schon erwähnt, soll man in der Preisklasse um 200€ natürlich nicht allzu viel erwarten. Optisch ist das Modell nicht der Hingucker schlecht hin, allerdings haben wir auch schon schlimmere Modelle in den Händen gehabt. In Sachen Display (OLED) muss man hier Abstriche machen, bekommt dafür aber ein solides Gerät, welches mit einem großen Akku und einer tollen Kamera daher kommt. In Sachen Gaming und Fotos macht man hier in keinem Fall etwas falsch...


Bisher ${ total || 'keine' } Kommentare für: POCO X3 NFC - 6.67" (Snapdragon 732G, 120 Hz, 5160mAh, 33W Fast Charge) + Xiaomi Band 4 für 249€ + Testbericht!
${postError}
Du schreibst einen Kommentar als Gast. Bitte einloggen, wenn du einen Account hast - oder neu registrieren!
Es gibt noch keine Kommentare
  • ${ comment.profile.name }
    ${ comment.profile.status }

    ${ comment.date | moment('D. MMMM Y, HH:mm') }
    ${ comment.text | decode }
    ${ comment.likes }
    löschen... Löschen
    Antworten
    ${postError}
    Du schreibst einen Kommentar als Gast. Bitte einloggen, wenn du einen Account hast - oder neu registrieren!
${loadError}
*Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit Hauptsitzen in Hamburg und Düsseldorf. Der hier beworbene Shop gehört zur Unternehmensgruppe der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Standorte Sie unter www.peek-cloppenburg.de finden.