Philips Lumea Precision Plus Haarentferner für 290€ (statt 385€)

    Philips Lumea Precision Plus Haarentferner für 290€ (statt 385€) im Angebot

    Auch wenn die Badesaison noch nicht wieder gestartet ist, haben vielleicht schon viele von euch mit dem Gedanken gespielt, solch eine Anschaffung zu tätigen. Gerade gibt es wieder den Philips SC2008/11 Lumea Precision Plus Laser Haarentferner inklusive Gesichts- und Bikini-Aufsatz für 290€ inklusive der Versandkosten bei eBay – allerdings als B-Ware. :)

    Philips Lumea Precision Plus Haarentferner für 290€ (statt 385€) im Angebot

    Sonst zahlt ihr laut Preisvergleich immer noch mindestens 385€ und somit ergibt sich eine fette Ersparnis. Aus 295 Kundenbewertungen gibt es gute 3,8 von 5 Sternen bei Amazon. Die Käufer dort sind im Großen und Ganzen zufrieden und erste Erfolge zeigen sich bereits nach 2 Anwendungen. Aber letztlich muss man es immer am eigenen Körper selbst ausprobieren.

    Die Details

    • 2cm² Bikini-Aufsatz für die Bikinizone
    • 2cm² Gesichtsaufsatz mit UV-Filter zur Anwendung im Gesicht
    • 4cm² Körperaufsatz zur schnelleren Anwendung
    • High-Performance Lampe für ca. 140.000 Lichtimpulse
    • Akkulaufzeit für eine Ganzkörper-Anwendung
    • Schnelle Anwendung dank Slide & Flash Funktion
    • Sicherheitsring verhindert unbeabsichtigte Lichtimpulse

    Philips Lumea – Funktionsweise

    Es handelt sich um ein IPL-Gerät. Die Abkürzung IPL steht für Intense Pulsed Light und das Gerät arbeitet demnach mit Blitzlicht. Hier kommen die Schritte, wie ihr die Philips Lumea nutzen müsst:

    1. Erster Schritt ist die Haarentfernung mit einem Rasierer, so dass die zu enthaarende Stelle komplett haarlos ist.
    2. Und dann könnt ihr schon das IPL-Gerät einsetzten. Gerät an die zu enthaarende Stelle setzen
    3. Richtige Positionierung wird mit einem grünen Licht kenntlich gemacht.
    4. Und nun könnt ihr den Abzug drücken. Es erscheint ein Blitz

    An dieser Stelle werden die Haare daran gehindert nachzuwachsen, bzw. fallen einfach aus. Die Behandlung solltet ihr anfangs alle 2 Wochen und am Ende alle 4-6 Wochen nutzen, so dass ein Nachwachsen verhindert wird. Laut Studien sollten nach einem Monat, das heißt nach zwei Behandlungen schon erste Unterschiede zu vorher erkennbar sein und nach drei Monaten komplett haarfrei sein. Das klingt doch alles schon echt verlockend. Die Philips Lumea bietet eine schmerzfreie und dauerhafte Haarentfernung. Hier folgt nochmal ein kleines Video über die Anwendung von Philips Lumea:

    Im folgenden sind die Vor- und Nachteile von anderen Haarentfernungsmethoden aufgeführt.

    Philips Lumea und andere Enthaarungsmethoden im Vergleich

    Haare sind so unglaublich lästig, wenn sie sich nicht gerade auf dem Kopf befinden. Besonders Frauen leiden unter diesem Umstand das am ganzen Körper Haare wachsen, wo sie eigentlich nichts zu suchen haben. Daher kamen mit der Zeit immer mehr Möglichkeiten diese unnötigen Haare zu entfernen und jeder ist von anderen Methoden überzeugt.

    Fangen wir an mit dem Rasierer. Eigentlich handelt es sich um eine günstige Variante, aber dafür umso nerviger, denn die Rasur muss fast täglich wiederholt werden. Sie strapaziert die Haut und die Haare, die nachwachsen sind einfach nur stoppelig. Da will man ein Tag nach der Rasur schon keinen Menschen mit dem Bein berühren, da es zu wirklich gefährlichen Schnitten kommen kann. :P

    Recht beliebt ist auch Epilierung. Hm wer kann schon verstehen warum, denn es ist ganz schön schmerzhaft, wenn die Haare nacheinander aus der Haut gerupft werden. Dafür reduzieren durch mehrmaliges Nutzen die Haare. Übrig bleiben dabei die ersten Stunden nach dem Epilieren rote Flecken. Außerdem ist es sehr zeitaufwendig.

    Waxing….Aua! Nicht nur schmerzhafte Methode, sondern auch kostspielig. Außerdem hält auch diese Methode nicht ausreichend lang. Und nicht zu vergessen die Enthaarungscremes. Stinken durch die Gegend und sind sicher auf Dauer nicht gesund.

    Eine schöne Alternative bietet hier die Philips Lumea. Keine Schmerzen und lange Zeit keine Haare. Außerdem muss die Methode im fortgeschrittenen Status nur alle 1-2 Monate wiederholt werden. Damit kann man leben.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    18 Kommentare zum Bericht “Philips Lumea Precision Plus Haarentferner für 290€ (statt 385€)” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild drache
      drache Gast

      Zu diesen Preis mal geordert

    2. Danke für die ausführliche Beschreibung!

    3. Im Internet habe ich mal eine Berechnung dazu gefunden, Die genaue Zahl habe ich nicht mehr im Kopf, aber es sind mehrere Jahre. Habe mir das Gerät auch vor kurzem gekauft, allerdings das SC2009. Bis zum Urlaub hatte ich es nur 2 Mal geschafft es zu benutzen, aber selbst danach sind die Haare weniger/feiner gewachsen an den Beinen. Nur im Bikinibereich und in den Achseln habe ich noch keinen Unterschied gemerkt, aber das hatte ich nach 2. mal auch nicht wirklich erwartet. Finde auch, dass es nahezu schmerzlos ist. Lediglich ein leichtes Ziepen und das auch nur an ein paar Stellen. negativ anzumerken ist die tatsächlich sehr kurze Akkulaufzeit. wenn ich das Gerät benutze, muss es zw.durch ein paar Stunden aufladen werden. Das nervt ein wenig, lässt sich aber an einem Sonntag ganz gut einplanen. Ich persönlich kann es empfehlen und würde es mir auch wieder kaufen.

    4. Kann jemand was dazu sagen, wie lange es dauert, bis die genannten 140000 Impulse “verbraucht“ sind?

    5. Meine Freundin hat so einen und ist sehr zufrieden. Sie hat jahrelang mit ihren Haaren zu kämpfen gehabt. Epilieren mit Betäubungssalbe, waxen oder ständiges rasieren. Jetzt benutzt sie den Laser noch alle 4 Wochen die Haare sind nicht ganz weg , aber viel dünner und weniger. Lediglich von der Akkuleistung ist sie nicht so begeistert ... darum hat sie jetzt einen zweiten bestellt um doppelt so schnell zu sein😊

    6. Habe das selbst, so gut wie es funktioniert brauche ich das Gerät alle 4wochen einmal wieder, kommen ab und zu kleine Haare aber sind schwächer und feiner. Ich muss auch sagen, dass ich gute Voraussetzung habe, schwarze Haare und etwas hellere Haut. Im Studio sind die Schmerzen schlimmer ^^ bei Stufe 5 alles schön entspannt ;D hust, und wer hätte es gedacht Bikini Aufsatz funktioniert.

    7. Das Gerät entfernt durch Licht, das sich auf der Haut wie leichtes brennen anfühlt das Haar. Nun muss man dazu sagen, dass sich der Erfolg bei dunkleren Haaren eher bemerkbar machen soll.

      Habe es persönlich eine Zeit lang genutzt und fand es ganz annehmbar, da es auf längere Anwendung gesehen den Haarwuchs mindern konnte.

    8. Benutzerbild shqipja
      shqipja Gast

      Eine Dose würde dies auf Kredit nehmen

    9. Benutzerbild Sibil15
      Sibil15 Gast

      Wird es in nächster Zeit noch einmal ein Angebot für den 2008er geben?

    10. Ist die Haarentfernung dauerhaft oder reversibel?

    11. Benutzerbild Yui
      Yui Gast

      2006 und 2008 haben kaum Unterschiede, bei der 2003 ist die Lebensdauer schwächer, aber lieber ein aktuelles neues für 328€ anstatt ein Jahrzehntes Gerät für 340€ ;D

    12. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Dann erkläre mir bitte den unterschied zwischen 2003 und 2008!? Ich erkenne keinen

    13. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Ebay gibts die günstiger

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben