Philips HD3620/25 Perfect Draft Bierzapfanlage für 159,90€ (statt 179€)

    Comtech verkauft gerade eine coole Bierzapfanlage von Philips. Die PerfectDraft HD3620/25 mit eingebauter Kühlung und Platz für Metallfässer mit bis zu 6 Litern kostet heute nur 159,90€ inklusive der Versandkosten.

    Philips HD3620/25 Perfect Draft Bierzapfanlage für 159,90€ (statt 179€) im Angebot

    Im Preisvergleich liegt dieses Modell bei 179€ und 279 Amazonkunden geben im Durchschnitt 4,5 von 5 Sterne. Na dann kann das warme Wetter ja gerne wieder kommen. 😍

    Facts:

    • In einer Vielzahl von Biersorten erhältlich
    • 30 Tage lang frisches Bier
    • Echter Zapfhahn, Metallfässer mit einem Volumen von 6 Litern
    • LCD-Anzeige mit Temperatur-, Füllstands- und Frischeanzeige
    • Hygienische Installation; mit jedem neuen Fass wird ein neuer Schlauch geliefert

    Philips Perfect Draft – die Bierzapfanlage für Jedermann

    Perfect Draft ist ein kombiniertes Fassbier-Kühl- und Zapfsystem. Phillips ist bei dem Perfect Draft in Kooperation mit der weltgrößten Brauereigruppe Anheuser-Busch InBev.

    Im hinteren Teil des Philips Perfect Draft befindet sich ein Kühlmantel, der das Bierfass kühlt. An der Vorderseite ist der Zapfhahn und eine Temperaturanzeige, außerdem eine Aussparung für das Tropfblech. Das Tropfblech wird natürlich mitgeliefert und kann in die Spülmaschine gesteckt werden. Das System hat darüber hinaus eine LCD-Anzeige.

    Die Fässer, die in das Philips Perfect Draft passen, sind spezielle und patentierte Systemfässer und fassen 6 Liter. Hier in Deutschland werden die Fässer nur im Mehrwegsystem angeboten. Bei jedem neuen Fass wird auch ein neuer Schlauch mitgeliefert, sodass das System hygienisch bleibt. Der Schlauch ist das einzige Teil, das das Bier berührt.

    Darüber hinaus ist das Bier in dem Bierfass in einer separaten Tüte luftdicht verschlossen. So kommt es nicht mit der Außenwand in Kontakt und das System kann einen dauerhaften Druck zwischen dem Fass und der Tüte gewähren. Die Luft kommt erst beim Zapfen an das Bier.

    Das Philips Perfect Draft ist für unzählige von Biermarken geeignet, unter anderem Beck’s Pils und Beck’s Gold, Franziskaner Hefeweizen oder Löwenbräu Original Hell. Auch andere, nicht deutsche Marken werden für den Philips Perfect Draft angeboten. Darunter fällt beispielsweise das französische Desperados.

    Das Philips Perfect Draft ist vor allem für den Privatgebrauch gemacht und hat nur wenig Konkurrenzprodukte. In der Gastronomie werden andere Systeme verwendet. Die Vorteile des Philips Perfect Draft bestehen vor allem in der einfacheren Handhabung im Vergleich zu Leihfässern mit Kohlensäureflaschen. Auch die Qualität ist deutlich besser, als die eines klassischen 5-Liter-Partyfass.

    Außerdem bleibt das Bier im Philips Perfect Draft länger frisch und muss nicht im Kühlschrank gelagert werden. Dafür ist es eben teuer als ein Partyfass. Kühlung und Druckregulierung macht das System ganz alleine. Ganze 30 Tage lang kann man mit dem Philips Perfect Draft frisches Bier zapfen und es schmeckt noch so gut, wie am ersten Tag. Einfach das Bier weiter im Kühlschrank kühlen, um Strom zu sparen. Eine LCD-Anzeige erfasst Informationen über die Temperatur des Bieres, den Fülltand und die Frische. Bei 3°C hat das Bier die perfekte Temperatur zum Trinken.

    Die Installation des Philips Perfect Draft dauert übrigens lediglich 30 Sekunden – Blitzschnell kann man dann ein leckeres, frisches Bier genießen. Für den nächsten Fußball-Abend oder die anstehende Grillparty ist das System definitiv ein Gewinn. Qualitativ hochwertiges Bier, das einfach zu Zapfen ist und nicht ungenießbar wird, wenn es an dem Abend nicht aufgebraucht wird? Mit der Philips Maschine ist all das kein Problem. Für einen Schnäppchen-Preis sollten Bier-Liebhaber zuschlagen!

    Meinungen und Tests zum Philips Perfect Draft

    Als Bestseller Nr.1 in der Kategorie Bierzapfanlagen auf Amazon und 4,5 Sternen aus über 250 Bewertungen schneidet das System hier gut ab. Auch im Vergleich zu anderen Geräten und den bekömmlichen 5-Liter-Partyfässern ist das Philips Perfect Draft der Favorit. Auch Stiftung Warentest beurteilt die Maschine mit der Note 1,7 und lobt Bedienung und Reinigung. Bei idealo.de gibt es 4 von 5 Sterne, bei billiger.de sogar 4,7.

    Ein Nachteil des Philips Perfect Draft liegt klar darin, dass nicht so viele Biermarken zur Auswahl stehen, wie man es aus dem Supermarkt gewohnt ist. Doch mit nie unter 4 Sternen Gesamtbewertung überzeugt das System den Großteil der Kunden.

    Alle Angebote zum Philips Perfect Draft findet ihr hier – so steht dem Bierzapfen nichts mehr im Wege.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    12 Kommentare zum Bericht “Philips HD3620/25 Perfect Draft Bierzapfanlage für 159,90€ (statt 179€)” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild gast
      gast Gast

      Hatte ich mal... Habe es letztendlich wegschmeißen müssen weil es nicht mal mehr 20€ gebraucht (2x benutzt und top gepflegt) gebracht hat. Bier schmeckte ok aber der Aufwand lohnt null....

    2. Benutzerbild airbourneFour
      airbourneFour Gast

      Zwischen Fassbier und Flaschenbier besteht nun mal ein Unterschied. Habe meine Perfect Draft seit 2006 und bin auch top zufrieden . Meine Lieblingssorten sind Diebels Alt, Becks Gold und Franziskaner😊

    3. Und in die Kneipe gehen und ~2,50-3,50 für'n Glas zahlen passt auch nicht 😎

    4. Benutzerbild Marc78
      Marc78 Gast

      Ja leider leider kosten die Metallfässer mit 6 Liter Inhalt - teils - deutlich mehr, wie bspw. im Vergleich ein Kasten Bier oder Bierdosen oder ein 6-Pack.

      Deshalb rechnet sich das Perfect Draft Produkt für mich überhaupt nicht.
      Würden jetzt die Metallfässer teils deutlich günstiger sein, könnte man von einer Relativierung des Produkts von Philips nach X Tagen oder X Wochen oder X Monaten reden.

      Wenn ein 6- Liter Fässchen (das sind auch nur 12 Gläser a 0,5 L), leider im Durchschnitt um die 13-15 Euro kostet, dann kann ich mir auch gleich einen Kasten Bier (20 x 0,5 L = 10 Liter) für teils unter 10,00 € kaufen.

      Die Relation passt einfach nicht.

    5. Ich habe das Ding auch schon ewig. Funktioniert gut und schmeckt auch gut.

    6. Suche die Pins. Jemand welche abzugeben? altendorf1@gmx.de

    7. Benutzerbild Jip
      Jip Gast

      Habe das Teil auch. Aufgrund des Fasspreises aber absolut partyuntauglich. Abgesehen von immer wieder auftretenden Belieferungsproblemen der Getränkemärkte.
      Positiv: Bier schmeckt sehr gut.

    8. Ich habe das Teil auch zu Hause und bin sehr zufrieden. Wie schon beschrieben, kühlt das Bier bei mir auf 3 Grad runter und bedarf ohne Vorkühlug daher einiger Stunden, um es so weit runter zu kühlen. Auf Grund des recht hohen Literpreises daher eher für eine 2-3 Mann (oder Frau) Gesellschaft, aber ein frisch gezapftes Bier bei der Temperatur... Absolut empfehlenswert, bin sehr zufrieden 👍🏼

    9. regulieren ist übrigens auch nicht. es gibt nur 4°C kaltes Bier, oder halt vorher verzehren ;-)

    10. super teil, Bier braucht allerdings eine Vorkühlung, sonst braucht das Gerät 15h bis das Fass kalt ist. wichtig ist auch das die Fässer teurer sind als die Flaschen oder Dosen. Franziskaner kostet beispielsweise gleich 2,50 der Liter

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben