Panasonic ER-GB80 Bart Haarschneider (Wet&Dry) für 39,95€ inkl. VSK (statt 60€)

    Update: Heute bei iBOOD wieder da und noch günstiger: Jetzt für 39,95€ inklusive Versand. 😀


    Bei iBOOD bekommt ihr aktuell den Panasonic ER-GB80 Bart Haarschneider für Nass- und Trockenrasuren für 45,90€ inklusive Versand.

    Panasonic ER GB80 Bart Haarschneider (Wet&Dry) für 39,95€ inkl. VSK (statt 60€) im Angebot

    Mittels Einstellrad könnt ihr hier eine Schnittlänge von 0,5 bis 20 mm einstellen. Weiterhin sind hier noch 3 Kammaufsätze enthalten. Feine 45 Grad-Schermesser aus Edelstahl sollen für exakte Ergebnisse sorgen. Im Preisvergleich fallen aktuell noch ca. 60€ an, sodass man hier schön sparen kann.

    Daten:

    • Vielfältige Aufsätze für Styling nach Maß
    • Hochpräzise 45 Grad Klingen
    • Präzisionstrimmer für feine Details
    • Kammaufsätze für Haare und Bart
    • Kammaufsatz für den Körper
    • LED-Ladestandsanzeige
    • Akku-/ Netzbetrieb
    • Unkomplizierte Pflege – Nass abwaschbar
    • Automatische Spannungsanpassung
    • 40 Stufen
    • Schnittlänge: 0,5 – 20 mm
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    6 Kommentare zum Bericht “Panasonic ER-GB80 Bart Haarschneider (Wet&Dry) für 39,95€ inkl. VSK (statt 60€)” Kommentar schreiben
    1. Ich habe den GB 60 seit über drei Jahren. Der hatte 41 Euro gekostet.
      Ich benutze den alle 14 Tage um Kopf u. Bart auf 2mm zu trimmen. Ich benutze den quasi wie ein Nassrasierer jedoch ohne Schaum, d. h. immer schön unter fließendem Wasser abspühlen. Bin nach wie vor begeistert von dem Teil. Immer noch scharf und der Accu hält wie am ersten Tag.
      Der GB 80 wird für den selben Preis bestimmt nicht schlecht sein.

    2. Hab mir den das letzte mal mitbestellt bei IBOOD. Ich bin zwar kein Bartträger, aber zum Haareschneiden ist er optimal.

    3. Ich habe von Philips 5000 Serie das selbe Problem 3-4 mal muss ich drüber gehen. Mein Vermutung das Kamm Aufsatz zu grob ist. Meine alte Bartschneider von Babyliss Man hatte fiel feine Kamm Aufsatz und das trimmen wahr ein Kinderspiel. Leider nach 15 Jahre hat sein Geist aufgegeben.

    4. Ich habe dieses Modell. Mein Bart (3–4) mm ist schwer damit zu trimmen. Es gibt stellen, da muss ich 4–5 mal drüber gehen. Ob das evtl. auch an meinem „Wildwuchs“ liegt, weiß ich nich :)

    5. ... hmmm. Ich habe ein ähnliches Modell und kann den Bart nur in den kurzen Längen wirklich formen. So bis Max 5mm. Danach wird es sehr schwierig. Da die Barthaare mal in diese Richtung wachsen und dann in eine andere.... also muss ich doch mit Hilfe einer Schere und Kamm den Bart schneiden und das Gerät liegt brav in der Schublade. Keine kaufempfehlung.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben