Neues Widerrufsrecht für den Onlinehandel ab HEUTE!

    Neues Widerrufsrecht für den Onlinehandel ab HEUTE! im Angebot

    Das letzte Mal war es 2011 als das Widerrufsrecht für den Onlinehandel geändert wurde. Damals gab es noch eine Übergangsphase – diesmal nicht, denn zum 13. Juni muss jeder Shop seine Bedingungen umgestellt haben. Wie so oft gibt es für Kunden nicht nur Vorteile daraus.

    Hier mal eine Zusammenfassung der Dinge, die sich speziell für euch ändern:

    1. Das wohl gravierendste ist die neue Retourenregelung. Bis jetzt waren Retouren für euch immer kostenlos wenn der Warenwert die 40€ überstiegen hat. Das war im BGB so geregelt und Händler mussten sich demnach auch daran halten. Diese Grenze wird in knapp 2 Wochen nicht mehr existieren und ihr müsst die Kosten für Retouren selbst tragen. Es liegt also in der Hand des Verkäufers ob er eure Kosten dafür weiterhin übernimmt. Zalando hat bereits angekündigt wie gewohnt weiter zu machen – Versand und Retouren bleiben hier also kostenlos. Amazon bietet diesen Service dann nur noch seinen Primekunden an. Wie das bei anderen Shops läuft wird sich noch rausstellen.
    2. Wer vom Kaufvertrag zurücktreten wollte konnte das bis jetzt immer machen, indem er einfach die Waren kommentarlos zurückgeschickt hat. Dafür müsst ihr jetzt ein europaweit einheitliches Formular ausfüllen. Das muss euch aber spätestens mit der bestellten Ware auch zugestellt werden und zusätzlich auf der Plattform des Anbieters zugänglich gemacht werden. Denn auch wenn sie einheitlich sind, müssen die jeweils noch angepasst werden.
    3. Allerdings gibt es auch etwas, das schon lange hätte verboten werden müssen. Checkboxen mit denen ein Kunde Zusatzleistungen bestellen kann, dürfen nicht mehr automatisch angehakt sein. Ihr lauft also nicht mehr Gefahr etwas mit zu bestellen oder Abos ab zu schließen wenn ihr einmal zu schnell weiter geklickt habt.

    Aber wie gesagt, ob alle Shops ihre Rechte jetzt auch wahrnehmen ist noch nicht ganz sicher. Der europäische Handel soll hiermit vereinheitlicht werden und zumindest in Deutschland ist der Onlinehandel stark umkämpft und vielen ist die Kundenzufriedenheit wirklich wichtig. So wie es auch sein sollte und so ist davon aus zu gehen, dass sie sich weiterhin Mühe geben werden. Kleine Unternehmen werden es dann noch schwerer haben, bei solchen Bedingungen mithalten zu können. Denn nicht zuletzt wegen ihnen ist die Retourenregelung geändert worden.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    23 Kommentare zum Bericht “Neues Widerrufsrecht für den Onlinehandel ab HEUTE!” Kommentar schreiben
    1. Erst schreibst du von Widerruf und dann bei 2. plötzlich von Rücktritt.. Das sind zwei grundlegend verschiedene Dinge!! Das sollte wohl Widerruf heißen.

      • Benutzerbild Gast 1111111111111
        Gast 1111111111111 Gast

        Ihr seit doch alle Heuchler auf einer Deal Seite solche Kommentare zu schreiben. wo wir alle hier auf der suche nach Angeboten sind und das so billig wie möglich! lächerlich!!!

    2. Benutzerbild Salmo
      Salmo Gast

      bei einigen Artikel wie z.B Kleidungsstücke lohnt sich die Online Bestellung nicht mehr. Bei Geräten und anderen Sachen war es schon lange überfällig.

    3. Benutzerbild portsater
      portsater Gast

      Das passiert, wenn man so unwichtigen Organisationen wie der EU angehört. Ein neues Gesetz nach dem anderen, was kein Verbraucher will, das nenne ich Demokratie. Und das nur damit sich paar Politiker wichtiger machen können und in unnötigen Prachtgebäuden sitzen, natürlich alles von uns bezahlt. Auch wenn die ganzen "ärmeren" Länder unser ganzes Geld in den Ars** geschoben kriegen, profitieren sie von der EU genau so wenig, weil die meisten EU Regelungen deren Industrie durch Umweltgesetze usw. zerstören.
      Das einzig gute an der EU sind keine Grenzen, was man aber auch ohne 50.000 EU-Mitarbeiter schaffen könnte, die alle überdurchschnittlich hoch bezahlt werden und bereits mit 61 ihre "Luxus"-Rente bekommen, natürlich auch alles von uns gesponsert.

      Sorry für den Aufsatz, aber das musste sein!! :)

      MfG

      • Benutzerbild SonEric
        SonEric Gast

        Ja uns geht es allen soo schlecht in der EU.. Oh man da hat jemand mal 5 Minuten ein politisches Video bei YouTube gesehen und meint er weiß jetzt alles.. Weißt du überhaupt was Demokratie ist? Leute wie du die sich nur beschweren aber selbst keinen Finger krümmen sind die schlimmsten! Beziehst du daraus deinen Selbstwert wenn du andere schlecht dastehen lässt? Die einzigen die daran verdienen, dass Deutschland anderen Ländern aus der Scheiße hilft sind wir Deutschen!

      • Benutzerbild Schokoladen
        Schokoladen Gast

        OK, die EU-Kommission baut oftmals Scheiße (s. Acta, TTIP). ABER: Diese neuen Regelungen sind durchaus sinnvoll, denn: Es kostet den Händlern sehr viel Geld, all die Retouren zu bearbeiten, und einfach mal 5 Teile zu kaufen, wenn man von Anfang an weiß, das man 4 wieder zurück schickt, ist unverantwortlich, und es gibt genügend Menschen, die bestellen, ohne dass sie sich nur ansatzweise die Absicht haben, die Produkte zu behalten. Derartige Verhaltensweisen machen diese Änderung leidet nötig. Außerdem: Offene Grenzen, gleiche Währung und keine Zölle helfen einem Land, das vom Export lebt, enorm. Ob man es nun gut findet oder nicht, wir brauchen die EU. Das bedeutet allerdings nicht, das weit TTIP brauchen.

      • Benutzerbild Maurizio
        Maurizio Gast

        Armes Deutschland...Was für Kommentare

    4. Benutzerbild melanie3333d
      melanie3333d Gast

      Vielen Dank für die Info.

    5. Vielen Dank für den tollen Artikel mit der Zusammenfassung.

      Und ich gebe Experte absolut recht. Es wird Zeit wieder mit Vernunft online zu bestellen und nicht ressourcenverschwendet dutzende Artikel zu bestellen , von denen man schon vorher weiß, das man sie wieder zurückschicken wird! Eine Chance auch wieder für den Einzelhandel konkurrenzfähiger zu werden.

    6. Da freuen sich auch die Online Shops. Die sind nämlich kein Verleih-Shop oder Test/Rezessions Portal. Die Kunden die wirklich Interesse an den Produkten haben und sich auch vorab informiert haben dürften sich freuen - denn die Unkosten der Rücksendungen werden nicht mehr aufs Kollektiv (Warenpreis)umverteilt. Und wer kein Prime hat - wird sich wieder überlegen müssen wo die Reise hingeht. Wir müssen endlich Gewissenhaft mit unseren Ressourcen umgehen - jede Bestellung, jeder Transport und jede unnötige Rücksendung verursacht Kosten und Umweltbelastung. Mein Wort zum Montag ;-)

      • Bis auf einen Punkt bin ich bei Dir: wer glaubt, dass die Shops ihre Kostenvorteile nun an den Kunden weitergeben und somit die Waren günstiger werden, glaubt auch, das Zitronenfalter Zitronen falten.

    7. Da wird sich der Einzelhandel ja freuen. Unter solch Regelungen zu bestellen macht keinen sinn mehr. Amazon bringt es natürlich wieder auf die Spitze, es nur Primekunden zu gönnen kostenlos zurück zu schicken. Somit hat sich jegliches Bestellen bei Amazon für mich persönlich erledigt. Ich werde wieder zum Einzelhandel wechseln. Wenn man dort die richtigen Shops kennt machts auch spaß zu shoppen.

    8. Gute Zusammenfassung :)
      Aber wisst ihr wie es aussieht wenn ich einen Artikel vor Datum X bestellt habe aber erst danach die lieferbestellung kommt gelten doch die alten Regelungen da es vor der Änderung zu einem Kaufvertrag gekommen ist oder ?

      • Benutzerbild Schokoladen
        Schokoladen Gast

        Da su den Kaufvertrag abschließt, wenn du das Produkt bestellst und nicht erst, wenn es geliefert wird, gelten in diesem Fall noch die alten AGB.

      • Benutzerbild Gast
        Gast Gast

        Waren alle Satzzeichen ausverkauft, oder hast du sie zurück geschickt?

    9. Benutzerbild Ombre
      Ombre Gast

      vc

    10. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Wird einfach nicht mehr Bestellt unter 40,- Freuen sich die Shops von der STRASSE;))

      • Benutzerbild Rob
        Rob Gast

        Hast den Artikel wohl nicht richtig gelesen. Du musst für die Retoure immer selber bezahlen.

    11. Benutzerbild morrreno
      morrreno Gast

      Dankeschön :)

    12. Guter Artikel ;) danke für die Info ;)

    13. Benutzerbild anonymous
      anonymous Gast

      Wär noch ganz cool wenn ihr von den wichtigsten Shops dann wenn sie es bekanntgeben sagen könntet; wie diese es handhaben

    14. Cooler Artikel, danke Tommy!

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben