Musik Streaming-Dienst „Tidal“ ganze 180 Tage kostenlos testen (Kündigung nötig)

    Klappt noch immer! Wir hatten hier schon so einige Musik Streaming-Dienste im Angebot für euch, aber diesen bisher noch nie. Nun habt ihr die Möglichkeit „Tidal“ ganze 180 Tage lang kostenlos zu testen.

    Musik Streaming Dienst Tidal ganze 180 Tage kostenlos testen (Kündigung nötig) im Angebot

    Nach den 180 Tagen würde euch der Servica satte 9,99€ im Monat kosten. Vergestt also bitte eine entsprechende Kündigung nicht. Diese kann im Kundenkonto ganz einfach vollzogen werden.

    Die Fakten:

    • 180 Tage kostenlos
    • Kündigung notwendig
    • anschließend regulär 9,99€/Monat
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    18 Kommentare zum Bericht “Musik Streaming-Dienst „Tidal“ ganze 180 Tage kostenlos testen (Kündigung nötig)” Kommentar schreiben
    1. Wie kann man es 6 Monate kostenlos testen? Ich seh nämlich nur dass man es einen Monat testen kann.. danke :)

    2. Nach der schlechten Presse müssen sie wohl Kunden locken...

    3. Leider kann man die Qualität nur auf "Hoch" einstellen.. danach kommen noch 2 höhere.

      • "Hoch", ist die zweite Stufe.
        Da vermute ich einfach mal auf das Standard-Abo.
        Und selbst wenn du das Hi-Fi-Abo hast, kann man das seit Monaten nicht streamen, da die Affen die Programmierung nicht hinbekommen.
        In Hi-Fi heruntergeladene Mucke, lässt sich jedoch abspielen.

    4. Benutzerbild RK1986
      RK1986 Gast

      Klangmäßig kann da Spotify (Premium) nicht ansatzweise mithalten.

      • Für den normalen Alltag reicht die Qualität von Spotify & Co völlig aus. Die erhöhte Qualität von Tidal bringt erst etwas mit entsprechend hochwertigen Anlagen und in ruhiger Umgebung ohne Störgeräusche wie man sie im Auto oder in der Bahn immer dabei hat.

        Mir ist da der Umfang der Musikbibliothek viel wichtiger. Zudem habe ich etwas Bedenken nach den letzten Infos das Tidal die Playlists faked und einige spezielle Musiker so einen Löwenanteil vom Geld kassieren..

      • Schwachsinn.
        Den Unterschied, zwischen dem komprimierten Scheiß und Hi-Fi, höre ich selbst über die Handylautsprecher, meines Mate 10 Pro!
        Erstrecht über richtige Lautsprecher, auch billige, was natürlich nicht dem Sinn entspricht.
        Nur, weil du ziemlich schlechte Ohren hast, solltest du das nicht auf alle Menschen beziehen, das ist einfach nur abgrundtief dämlich!

    5. Benutzerbild SeoulBrother
      SeoulBrother Gast

      ich finde die Platform was das Angebot angeht und die Handhabung während der Fahrt NICHT gut. bin jetzt wieder auf Spotify gewechselt, da kann ich mich aufs fahren konzentrieren und muss nicht andauernd Lieder skippen weil die vorgeschlagenen Playlists mies sind wie es bei Tidal der Fall ist....

    6. Bin auch schon seit 'nem halben Jahr gratis bei Tidal unterwegs, in Hi-Fi echt nochmal' ne ganz andere Nummer 🔥

    7. Benutzerbild Timo
      Timo Gast

      Hat geklappt, und direkt wieder gekündigt, damit ich es nicht vergesse.

    8. Dankeschön. Musikalisch gerettet.

    9. bei mir 180 Tage. vielleicht mit einem anderen/neuen account anmelden, hilft oft.

    10. Benutzerbild eselesek
      eselesek Gast

      Der Link funktioniert leider nicht ! Schade Schokolade

    11. Benutzerbild Major Tom
      Major Tom Gast

      Klappt bei mir leider nicht! Bekomme nur 30 Tage angeboten.

    12. Benutzerbild Meh
      Meh Gast

      Meh :-/ Jay-Z will noch mehr Kohle wa?

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben