Miracoli Lasagne kostenlos testen dank Cashback

    Miracoli Lasagne kostenlos testen dank Cashback im Angebot

    Von Miracoli gibt es jetzt Lasagne, die ihr könnt sie kostenlos testen. Einfach die Aktionspackung aus dem Laden mitnehmen dann den Kassenbon und den Aktionssticker hochladen, dann erhaltet ihr den Kaufpreis erstattet.

    Leider nur einmal pro Haushalt, aber besser als nichts. Teilnahmeschluss ist der 31. Dezember und maximal werden aber nur 3,99€ erstattet. Ihr solltet also beim Einkauf darauf achten unter diesem Preis zu liegen, was glaube ich machbar sein sollte. ;)

    Miracoli Lasagne – Der Klassiker mal anders

    Jeder Auszubildende oder Student, der schon seine eigene Bude hat, wird die leckeren Spaghetti von Miracoli kennen und lieben gelernt haben. Denn es gibt kaum ein einfacheres Gericht, was man zu jeder Tages- und Nachtzeit kochen kann und die Massen dann doch so begeistert, wie eben diese Nudeln. Wer trotzdem noch etwas mehr Abwechslung haben möchte, der kann jetzt auch die Miracoli Lasagne probieren, denn hier wurde das Sortiment ganz im Sinne des guten Geschmacks und der Wünsche der Verbraucher weiterentwickelt. Dabei wurde die erste Portion der köstliche Nudeln bereits 1961 verkauft und somit kann man hier auf wirklich jede Menge Erfahrung zurückgreifen und wir als Redaktion haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, die neue Miracoli Lasagne einfach auszuprobieren. Denn man muss ja auch immerhin wissen, worüber man berichtet. ;)

    Die Miracoli Lasagne beinhaltet eigentlich schon fast alles, was man für die Zubereitung braucht. Allerdings müsst ihr natürlich die frischen Sachen, wie Rinderhackfleisch, Butter und frische Milch noch zusätzlich kaufen oder schon daheim haben, denn so etwas kann man ja schlecht in den Karton der Miracoli Lasagne mitliefern. Nachdem ihr dann alle Zutaten besorgt habt, kann es auch direkt mit der Miracoli Lasagne losgehen und ihr bereitet sie eigentlich so zu, wie jede andere auch – aber eben mit dem typischen Geschmack von Miracoli, der schon seit über 50 Jahren die halbe Republik begeistert. Denn die Packung enthält, anders als die meisten Tüten der Konkurrenz, neben dem Tomatenmark, den Lasagneplatten und der Gewürzmischung für die Tomatensoße eben auch noch eine gesonderte Miracoli Lasagne Käse-Béchamelsoße, bzw. zumindest den passenden Mix dafür, so dass hier auch wirklich eine Miracoli Lasagne im Ofen entsteht und nicht nur eine abgewandelte Bolognese aus den bereits bekannten anderen Spaghettipackungen.

    Die Miracoli Lasagne ist frei von künstlichen Geschmacksverstärkern, Farb- und Konservierungsstoffen und nachdem ihr ihr im Ofen ordentlich eingeheizt habt, bekommt ihr hier tatsächlich eine sehr leckere Miracoli Lasagne im typischen Geschmack und wir als Redaktion finden, dass sie auf jeden Fall einen Versuch wert ist, wenn ihr auch schon die anderen Produkte – gerade auch die Spaghetti – von dieser Marke liebt. Eine Portion (250g) hat etwa 685g und knapp 15g Fett. Hier kann man also durchaus noch einen zweiten Teller essen und es sich gut gehen lassen, denn so eine Lasagne macht man ja auch nicht jeden Tag. Noch könnt ihr sie kostenlos testen. Allerdings ist nicht abzusehen, wie lange diese Testaktion der Miracoli Lasagne noch läuft. Berichtet uns aber auf jeden Fall von euren Erfahrungen!

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    11 Kommentare zum Bericht “Miracoli Lasagne kostenlos testen dank Cashback” Kommentar schreiben
    1. Das neue Belohnungssystem führt anscheinend zu den dollsten Gesprächen hier. :D I like!

    2. Benutzerbild e620se
      e620se Gast

      Lasagne kann man so einfach selbst machen, zieht euch nicht diesen Dreck rein...

    3. Eigentlich hasse ich ja Lasagne, aber ich probier\'s mal:D

    4. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Pferdefleisch Kostenlossss

    5. Ja was kann man schon zu der deutschen Sprache sagen?

    6. Hä Dezember Fan hält das ja lange

    7. Benutzerbild Gelegeheitskommentator
      Gelegeheitskommentator Gast

      "die ihr könnt sie kostenlos testen"

      Ich liebe die deutsche Sprache! Ihr auch?

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben