UPDATE! Mini Gewinnspiel/Umfrage: Uli Hoeneß schuldig?

    UPDATE: Habt ihr es gelesen ? Der Hoeneß will keine Revision (Quelle). Er geht freiwillig in den Knast.

    Die Gewinner (bitte bei uns melden): airbourneTwo, Anja & ChrisBe

    UPDATE! Mini Gewinnspiel/Umfrage: Uli Hoeneß schuldig? im Angebot

    Da im Moment eine kleine Dealflatute herrscht und wir aber trotzdem keine Langeweile aufkommen lassen wollen, haben wir uns eine sehr spezielle Umfrage ausgedacht.

    Aber wir haben selbst sehr ausgiebig darüber diskutiert und sind geteilter Meinung. Aus diesem Grund ist die Idee entstanden.

    Findet ihr das Uli Hoeneß schuldig ist ? Oder seid ihr anderer Meinung ?

    Fakt ist, dass er richtig viel Kohle (glaube 18 Mill.) hinterzogen hat. Andersrum hat er aber auch immer großzügig gespendet an Organisationen die dringend Geld brauchen.

    Teilnahmebedingung/Gewinnspiel: Nehmt an der Umfrage teil und hinerlasst ein Kommentar mit eurer Meinung zu Hoeneß ob schuldig ist oder nicht, plus eine kleine Begründung dazu.

    Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3×15€ Amazon Gutscheine. Teilnahmeschluß ist Mittwoch der 12.03.14. um 23 Uhr. Wir sind Megagespannt auf eure Meinung :-).

    Umfrage:

    Ist Uli Hoeneß schuldig?

    Resultat ansehen

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    335 Kommentare zum Bericht “UPDATE! Mini Gewinnspiel/Umfrage: Uli Hoeneß schuldig?” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild airbourneTwo
      airbourneTwo Gast

      Freunde, wie komme ich denn an den Gewinn? Habe es über kontaktieren und über Mail probiert, keinerlei Antwort!

    2. Benutzerbild Onur
      Onur Gast

      Schuldig! Mit dem geld spielt man nicht..

    3. bin ich der einzige der keine gewinner sieht?

    4. Benutzerbild housedancer
      housedancer Gast

      Er ist schuldig, hat schließlich alles zu gegeben, leider musste es dazu erst zum Prozess kommen, hätte er nicht soviel an der Börse verzockt... Gefängnis ja, finde er soll auch mal sehen wie es ist, wenn man Mist gebaut hat, dass aber ohne Prommi Bonus er ist auch nur ein Mensch...

    5. Benutzerbild philipp86
      philipp86 Gast

      wenn uli die sache nur ansatzweise leid tun würde und ansatzweise etwas mehr als nur ein Nürnberger in der hose hätte würde er in den bau gehen und zu dem stehen was er getan hat! so zieht er sein urteil einfach nur noch ein jahr hinaus! aber wenn man jn seinem ganzen leben nie mit konsequenzen umgehen musste fällt das halt schwer.

    6. Benutzerbild loki
      loki Gast

      ich finde er ist schuldig da er Geld was der allgemeinheit gehört gestohlen hat von dem Geld was er allein hinterzogen hat könnte man mehrere Grundschulen oder Krankenhäuser bauen

    7. Benutzerbild Robocop
      Robocop Gast

      Ein Herr Hoeneß bekommt 3, 5 Jahre weil er dem Staat nicht genügend Geld in den Rachen wirft und ein Herr Edathy bleibt beim (vermeintlichen) Besitz von Kinderpornografie wohl straffrei weil er durch Staatliche Institutionen vorher informiert wird und somit alle Beweise verschwinden lassen kann??? Armes Deutschland. Wo bleibt da die Relation. Zumal ein im Gefängnis sitzender Hoeneß den Staat wesentlich weniger Steuern einbringt als ein freier...

      • Benutzerbild philipp86
        philipp86 Gast

        armes deutschland?
        das verhalten von uli ist hochkriminell also ist es nur gerecht wenn er in drn bau muss. das andere ist eine andere baustelle. und nur weil du sympathien gegenüber uli hast musst du nicht "armes deutschland" schreiben.

      • Benutzerbild Baran
        Baran Gast

        @robocop wir leben in einem Rechtsstaat und da müssen wir die gestze achten und anwenden... Wenn es dazu kommt dass Infos weiter kommen im fall edathy ist dass natürlich tragisch aber damit die rechtmäßige Verurteilung von Hoeneß in frage zu stellen finde ich etwas mehr als lächerlich... Vor dem gesetz ist jeder gleich wenn es genügend Indizien gibt für den Nachweis von einer Straftat dann muss dies vor Gericht gebracht werden...die Aussage von dir der hat noch schlimmeres getan ist typische Stammtischgelaber

    8. Benutzerbild Robert
      Robert Gast

      Schuldig ja aber Knast? Belastet den Steuerzahler kostet locker 130€ am Tag
      Für 27 000 000€ würde ich auch die 3,6 Jahre in den Knast wandern, angenommen gute Führung etc. würde es nicht geben und ich sitz die 3,6 Jahre ab hätte ich immernoch 620 000€ Netto im Monat :))

    9. Benutzerbild dd
      dd Gast

      Klar schuldig aber Knast ist das falsche Strafmaß!

    10. Benutzerbild isa=]
      isa=] Gast

      Unglaublich wie er 27 Millionen hinterziehen konnte und so lang damit durchgekommen ist, kann mir aber trotzdem nicht vorstellen dass er am Schluss die komplette Zeit absitzen muss..

    11. Benutzerbild Baran
      Baran Gast

      Meiner Meinung nach ist er noch milde davon gekommen wenn man sich mal die Summe die er hinterzogen hat ankuckt ist das Urteil mehr als gerechtfertigt wenn nicht schon zu milde

    12. Er ist schuldig! Bei jedem "Normalverdiener" werden Steuerschulden am besten sofort eingefordert, da gibt es keinen Bonus. 27,2 Mio. sind sehr viel Geld, das fällt nicht einfach hinten runter. Wer Fehler macht, muss dies ausbaden! Warum sollte es in solchen Sachen einen Promibonus geben.

    13. ohne mich jetzt falsch zu verstehen, aber ich finde es schäbig das man über die Zukunft eines Menschen ein Gewinnspiel veranstaltet

    14. Benutzerbild mak1994
      mak1994 Gast

      Nicht schuldig..er hat sehr oft hilfebedürftigten Organisationen gespendet und nicht alles für sich behalten

    15. Benutzerbild marc1
      marc1 Gast

      Sehr prekäre Situation, aber ich denke (trotz all meiner Sympathie für den FC Bayern), dass demnächst mit Uli Hoeneß ein Steuerhinterzieher völlig zurecht im Knast landen wird!

    16. schuldig.
      wer sich selbst im letzten Moment voller Reue (??!!) anzeigt um nicht bestraft zu werden und dabei noch so dreist ist und lügt gehört bestraft.egal was er gutes getan hat.
      Ich finde es unglaublich wie er "nur" 3,5 Millionen Euro angibt und in Wirklichkeit waren es etwas mehr als 27 Millionen(!!!!!!!!!).
      und promi Bonus darf es da nicht geben!!!!!! das wäre eine Beleidigung für alle "Otto normal Verbraucher" da verliert doch jeder den Respekt Vor dem Gesetz.

    17. Benutzerbild mec
      mec Gast

      Vor dem Gesetz sind alle gleich. Mehr muss man nicht sagen.

    18. Warum unschuldig?! Weil er Hoeneß heißt.....Sche**s mal was auf Fußball und Spenden genau wie den kleinen Mann behandeln den keiner kennt und auch so verurteilen ich bin für schuldig und wenn es nach mir gehn würde käme er nie wieder raus aus dem Knast weil er eine genauso lange Haftstrafe verdient hat wie ich für dieses Geld arbeiten gehen müsste!

    19. Benutzerbild Bunny
      Bunny Gast

      Wenn man fast 130 Millionen Euro GEWINN macht und diesen dann nicht versteuert, bei der Selbstanzeige eine extrem niedrige Summe angibt, der hat es nicht anders verdient.

      Klar, zwar gibt es immer wieder Steuerhinterziehungen, aber so ein Extremes Ausmaß kennt man da nur von Unternehmen selbst.

      Daher finde ich die Strafe mehr als Fair.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben