Megasat DVB-T/T2 HD Receiver mit USB-Medienwiedergabe zu 33,33€ (statt 38€)

    Die meissten werden es schon mitbekommen haben, dass DVB-T2 bald der neue Standard ist und wir hatten euch auch schon einen DVB-T2 Ratgeber formuliert. Passend dazu gibt es heute in den eBay WOW!s den Megasat DVB-T/T2 HD Receiver mit USB-Medienwiedergabe zu 33,33€.

    Megasat DVB T/T2 HD Receiver mit USB Medienwiedergabe zu 33,33€ (statt 38€) im Angebot

    Auch hier sind die Versandkosten schon im Preis integriert und laut einem Vergleich im WorldWideWeb fallen für diesen Modell sonst noch knapp 38€ an. Keine allzu große Ersparnis, aber immerhin. Rezensionen konnte ich hier auf Anhieb leider keine finden. Alle schon gerüstet für den neuen Standard?

    Details:

    • H265-Codec (HEVC) für DVB-T2 HD
    • Unterstützt alle HD-Auflösungen bis zu Full HD (1080i/p)
    • Mediaplayer gibt Musik, Videos und Bilder von USB-Medien wieder
    • Upscaler-Funktion für verbesserte Bildqualität bei Anschluss von TV mit HDMI-Eingang
    • Elektronische Programmzeitschrift (EPG) mit 7-Tage-Vorschau
    • Kindersicherung
    • Videotext
    • 999 Programmspeicherplätze
    • 4-stelliges Display
    • Unterstützt Bildformate 16:9 und 4:3
    • OSD-Menü in mehreren Sprachen einstellbar
    • Anschlüsse: Antenneneingang, Antennenausgang, HDMI-Ausgang, Scart, LAN, USB 2.0
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    4 Kommentare zum Bericht “Megasat DVB-T/T2 HD Receiver mit USB-Medienwiedergabe zu 33,33€ (statt 38€)” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild gassssst
      gassssst Gast

      Ja, korrekt Sido. Mit diesem Gerät wird man ausschließlich die öffentlich/ rechtlichen Sender sehen können

    2. Benutzerbild Sido
      Sido Gast

      für den HD-Empfang der Privatsender wird zusätzlich ein C1+ Modul benötigt. also lieber gleich einen Receiver mit dem "Freenet"-Logo kaufen!

    3. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Ja, ist total super. haben es nicht mal geschafft DVBT-1 flächendeckend einzuführen und bringen jetzt den neuen Standard

    4. in unserer Region gibt's keinen T Empfang

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben