Medion Erazer P6661 15,6″ Gaming Notebook (i5/GTX950M/256GB SSD) nur 499€

    Natürlich kommt das nächste Angebot für einen Gaming Notebook wieder von Medion. Ihr bekommt das Medion Erazer P6661 MD99843 15,6″ Gaming Notebook (i5/GTX950M/256GB SSD) für nur 499€ inklusive der Lieferung und es meiner Meinung nach durchaus reichlich Power 😎. Bitte beachtet aber, dass es sich um B-Ware handelt, die eventuell leichte Gebrauchsspuren haben könnte.

    Medion Erazer P6661 15,6 Gaming Notebook (i5/GTX950M/256GB SSD) nur 499€ im Angebot

    Im Preisvergleich liegt das Gerät bei mindestens 799€ für Neuware und somit könnt ihr hier zumindest 300€ einsparen. Bei Amazon vergeben die Kunden 4.1/5 Sterne bei 38 Bewertungen. Wie sind die Meinungen zu dem System?

    Produktdetails

    • Display: 39,6cm (15,6“) Mattes LED-Backlight-Display mit IPS-Technologie, 16:9
    • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD)
    • Prozessor: Intel® Core™ i5-6200U (2x 2,3GHz, Turbo 2,8GHz; 3MB Cache)
    • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 950M (VRAM 4.096MB DDR3L)
    • Arbeitsspeicher: 8GB DDR3L (1.600MHz)
    • Festplatte: 256GB M.2 2280 SSD; Freier Slot zum Einbau einer 2,5″ SATA Festplatte
    • Laufwerk: Multistandard-DVD-/CD-Brenner mit DVD-RAM und Dual-Layer-Unterstützung
    • Netzwerk: Intel® Wireless-AC 7265, Bluetooth 4.0, GBIT-LAN (10/100/1.000MBit/s)
    • 1x HDMI® out, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0, 1x LAN (RJ-45)
    • Betriebssystem: ohne Betriebssystem
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    10 Kommentare zum Bericht “Medion Erazer P6661 15,6″ Gaming Notebook (i5/GTX950M/256GB SSD) nur 499€” Kommentar schreiben
    1. Statt i5 zwar ein i3 und eine 940mx aber dafür nur 499€

    2. Ist der acer aspire e5-575g-334r von mediamarkt als einsteiger da nicht sehr viel kostengünstiger?

    3. Ideal für Einsteiger, jedoch nichts für Fortgeschrittene. Pro: das matte, Full HD Display und die SSD. Contra: Die 950M mit DDR3L. 30FPS auf Full HD macht wirklich keinen Spaß. Für etwas mehr gibt's gute von MSI ;-)

    4. Ist halt nur der Standard i5 verbaut. Ich persönlich würde einen stärkeren bevorzugen

    5. Benutzerbild musti
      musti Gast

      Ja aber die neuen sind teilweise besser oder oft besser wie 3-4 Jahre alte Standort Prozessoren

    6. Benutzerbild Mike
      Mike Gast

      Fehler den einige Hersteller in der letzten Zeit machen, in der Hoffnung die leute würden nicht spielen wollen. es ist eine i5 U Variente, das sind Stromsparprozessoren, die eignen sich nicht zum zocken. da kann die Grafikkarte noch so gut sein, sie wird vom Prozessor ausgebremst..

    7. Bei mir geht der link nicht. Ist das nur bei mir so?

    8. Meiner Meinung nach gutes Angebot i5 reicht vollkommen aus. Auch die Grafikkarte ist ok. einzig was mich abhält ist der kleine Bildschirm 15,6 Zoll ist halt nicht üppig.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben