Matratze Angebote & Schnäppchen

    Finde hier aktuelle Matratze Angebote & günstige Matratze Schnäppchen im Test. Es gibt verschiedene Arten von Matratzen. Besonders weit verbreitet sind Kaltschaum- oder Federmatratzen aber auch Latexmatratzen haben ihre Vorzüge. Neben der Matratzenart sollte man beim Kauf noch auf den Härtegrad achten. Klicke dich durch die verschiedenen Deals und finde Matratze im Angebot.

    Je nach Vorliebe sollte man sich entweder für eine weiche oder eine harte Matratze entscheiden. Schwere Nutzer sollten jedoch darauf achten, dass die Matratze nicht zu weich ist, da man ansonsten leicht versinken kann oder sich Kuhlen bilden. Um einen ruhigen Schlaf zu gewährleisten sollte man sich für die passende Matratze entscheiden, denn ein unruhiger Schlaf kann sich auf die Gesundheit auswirken. Welches die passende Matratze ist, hängt von den Schlafgewohnheiten, dem Gewicht und den Vorlieben ab. Auf dem Markt gibt es verschiedene Matratzentypen aus Kaltschaum, Latex oder mit einem Federkern. Alternative zur klassischen Matratze ist beispielsweise das Wasserbett. Viel Freude mit den aktuellen Matratze Angeboten und Schnäppchen auf dealbunny.

    Matratze Angebote: Federkern, Kaltschaum oder Latex?

    Schlaf ist bekanntlich unglaublich wichtig, um am Tag fit zu sein und sich ausgeruht zu fühlen. Die Deutschen schlafen im Vergleich zu anderen Ländern deutlich mehr, was eine gute Matratze noch wichtiger macht.

    In den Matratze Angeboten findet ihr neben der beliebten Federkernmatratze auch Kaltschaum- und Latex-Matratzen. Federkern-Matratzen sind entweder mit Bondellfedern oder mit Taschenfedern ausgestattet. Ein Bondellfederkern hat Stahlfedern, die in der Mitte schmaler sind als außen, ein Taschenfederkern hat – wie es der Name schon sagt – viele kleine Taschen, in die die Federn eingearbeitet sind.

    Vorteile der Federkern-Modelle aus den Matratze ist, dass Feuchtigkeit gut geleitet wird und die Matratze mehrere Zonen verschiedener Härtegrade hat und so sehr gemütlich ist. Außerdem ist sie sehr elastisch aber dabei robust und haltbar. Ist die Matratze allerdings schlecht verarbeitet, können sich die Federn durchdrücken, Mulden hinterlassen und unangenehm drücken. Im Übrigen wärmen Federkernmatratzen nicht.

    Matratze Angebote und Schnäppchen
    Angebote für Matratze und Schnäppchen im Überblick.

    Alternativ könnt ihr in den Matratze Angeboten zu Kaltschaum-Matratzen greifen, die leider immer noch einen schlechten Ruf haben. Sie gelten als nicht so langlebig, was heute gar nicht mehr unbedingt der Fall ist. Die Vorteile liegen in der Anpassungsfähigkeit, Elastizität und im Raumklima. Außerdem sind sie recht leicht, meist auch langlebig und isolieren die Wärme gut. Etwas gewöhnungsbedürftig ist häufig leider ein chemischer Geruch vom Kaltschaum, der nach der Zeit verfliegt. Wichtig ist es bei diesen Matratzen Angeboten, auf eine sehr gute Qualität zu achten.

    Die dritte Variante ist die Latex-Matratze. Sie besteht aus einem Gummigemisch, dass in eine Form gegossen und erhitzt wird. Diese Matratzen sind so elastisch, dass sie ein gutes Lattenrost brauchen, verhindern aber dadurch auch, dass Mulden entstehen. Sie sind kaum anfällig für Milben und somit sehr Allergiker geeignet. Außerdem wärmen sie gut. Sie sind zwar sehr schwer, haben in der Regel aber eine hohe Lebensdauer. Feuchtigkeit wird allerdings nur schwerlich abgeleitet.

    Matratze Schnäppchen: Die richtige Matratze für jeden Typ

    Wenn ihr euch eine neue Matratze anschaffen wollt, solltet ihr euch an eurem eigenen Körper orientieren. Er bestimmt, welche Matratze für euch am besten geeignet ist. Zum einen ist der Körperbau entscheidend, aber manchmal auch einfach das Körpergefühl.

    Wenn ihr euch Figur-technisch eher zum „A-Typ“ zählt, also einen birnenförmigen Körperbau mit breiten Hüften und schmalen Schultern habt, ist ein Matratze Schnäppchen richtig, das eine große Kernhöhe hat, sprich wo das Becken tiefer einsinken kann.

    Personen nach dem I-Typ, also ohne besondere Ausprägungen in der Breite, schlafen normalerweise gut auf gleichmäßig federnden Matratzen. Wichtig ist, dass die Schultern einsinken können.

    Wer zum O-Typ gehört, also viel Bauch und/oder viel Brust hat, sollte zu einem Matratzen Schnäppchen greifen, in dem das Becken gut einsinken kann, der Nacken aber gestützt wird.

    Für Personen mit schmalem Becken aber breiten Schultern, dem V-Typ, ist eine Matratze wichtig, die die Schultern entlastet. Dazu sollte sie nicht zu weich sein. So wird das Becken stabilisiert.

    Zu guter Letzt ist ein X-Typ, bei dem Brust und Hüfte ausgeprägt sind, gut beraten mit einer Matratze, die die Taille von unten stützt, sodass der Kopf gerade liegen kann.

    Neben eurem Körperbau solltet ihr außerdem eure Lieblings-Schlafposition beim Kauf berücksichtigen. Seitenschläfer greifen am besten zu einer mittelweichen Matratze, die die Wirbelsäule stützt aber das Becken einsinken lässt. Eine hohe Elastizität (z.B. bei Latex-Matratzen oder 7-Zonen-Kaltschaum-Matratzen) ist sehr wichtig.

    Rückenschläfer sollten zu einem Matratze Schnäppchen greifen, dass ebenfalls mehrere Zonen hat, sodass das Gesäß nicht zu stark einsinkt. Ansonsten ist Elastizität eher ein unwichtiges Kaufkriterium.

    Bauchschläfer sind mit einer harten Matratze gut beraten, da weiche Matratzen schnell zu einem Hohlkreuz führen können.

    https://www.youtube.com/watch?v=OB6RFE-jJlA

    Teile diese Kategorie mit deinen Freunden: