Top! Zu LifeStrom / Erdgas wechseln und Prämie (z.B. 100€ Amazon) bekommen

    Reminder – Läuft noch und nun wird wahlweise sogar auch Ökostrom / Ökoerdgas angeboten. Auch sind viele neue Prämien verfügbar. 🔥


    Die Autoversicherung wechselt man ja oft. Ich würde euch jetzt allerdings ans Herz legen, vielleicht auch über einen Strom- oder Erdgas- Wechsel nachzudenken. Zur Zeit gibt es nämlich ein gutes Angebot von LifeStrom (Kooperation von Sat.1 und e.On). So könntet ihr nun zu LifeStrom / Erdgas wechseln und eine Prämie (z.B. 100€ Amazon) bekommen.

    Top! Zu LifeStrom / Erdgas wechseln und Prämie (z.B. 100€ Amazon) bekommen im Angebot

    Aber eins nach dem Anderen… Vorab möchte ich sagen, dass ich selbst auch jährlich meine Tarife vergleiche und bisher immer problemlos gewechselt habe. Viele Leute scheuen sich davor, weil sie Angst haben, plötzlich ohne Strom oder Gas wohnen zu müssen. Dieses passiert aber nicht – keine Sorge! 😇

    Jedenfalls hat LifeStrom eine Kündigungsfrist von gerade einmal 14 Tagen. Sollte euch also irgendwas missfallen – könnt ihr schon zeitig wieder raus aus dem Tarif. Desweiteren verspricht der Anbieter eine Preisgarantie bis zum 30. Juni 2019 – was ja auch nicht zu verachten ist.

    Top! Zu LifeStrom / Erdgas wechseln und Prämie (z.B. 100€ Amazon) bekommen im Angebot

    Folgende Prämien stehen zur Auswahl

    • Weber Bar-B-Kettle Grill 47cm (Wert: 88€)
    • mydays Gutschein (Wert: 100€)
    • Amazon Gutschein (Wert: 100€)
    • Jawbone Fitnessband (Wert: 99€)
    • Samsung Galaxy Tab A 7.0
    • Withings Körperwaage (Wert: 100€)
    • Sennheiser URBANITE (Apple) (Wert: 99€)
    • Zeiss VR ONE Plus (Wert: 108€)
    • Samsung Galaxy Tab E 9.6 (Wert: 129€)

    LifeStrom ist zwar sicherlich nicht der günstigste Anbieter am Markt (ein Vergleich lohnt sich dennoch), aber dafür ist die Aktion in Kombination mit den Prämien dennoch einen Blick wert. Damit ein Anspruch auf die Prämie besteht, muss ein Vertrag mit mindestens 1.000kWh (LifeStrom) oder 5.000kWh (LifeErdgas) abgeschlossen werden.

    Top! Zu LifeStrom / Erdgas wechseln und Prämie (z.B. 100€ Amazon) bekommen im Angebot

    Vielleicht bietet LifeStrom / LifeErdgas ja sogar den für euch aktuell besten Preis? Ein Vergleich kostet jedenfalls nichts und ist innerhalb weniger Minuten erledigt.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    46 Kommentare zum Bericht “Top! Zu LifeStrom / Erdgas wechseln und Prämie (z.B. 100€ Amazon) bekommen” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Der Schwidi
      Der Schwidi Gast

      Finger weg, viel zu teuer!!!!!

    2. ca. 100€ teurer als der günstigste Tarif

    3. Benutzerbild kegyetlen75
      kegyetlen75 Gast

      Also sehr teuer!!
      fast 80 € monatlich......

    4. Benutzerbild gast
      gast Gast

      Also ich habe das letzte Woche abgeschlossen und bei mir steht im Kleingedrucken 14 Tage Kündigungsfrist.

    5. Mindestvertragslaufzeit: 12 Monate?
      Ich denke Wechseln innerhalb von 14 Tagen.

      • Wo steht 12 Monate? Das war zuvor so nicht...

      • Auf der Übersichtseite.
        Somit kein gutes Angebot mehr.
        Verbrauchspreis pro Jahr 728,59 € bei 2.500 kWh
        Der identiche Tarif von Süwag SmartLine Naturstrom kostet mich im ersten Jahr 523,80 € laut Check24.

      • Ich hatte zuvor nicht gesehen, dass man nun 12 Monate gebunden wird. Das war definitiv nicht so... Dann sind sie wohl dahinter gekommen, dass man hier nur Prämien abgreifen möchte.

        Ja ein Vorab-Vergleich lohnt sich definitiv immer. Niemand sollte etwas blind abschliessen!

    6. Also bei mir hat es vor einigen Wochen gut geklappt. Der Gutschein kam nach 6 Wochen und 14 Tage später konnte ich wieder wechseln und die Rückzahlung der Endabrechnung kam auch sehr schnell.

    7. Benutzerbild tomexx
      tomexx Gast

      der Strom fließt immer auf dem kürzesten Weg, d.h. auch bei einem Ökoprodukt fließt Strom aus einem AKW in deine Steckdosen, wenn du neben einem AKW wohnst und der saubere Windpark weiter weg steht. Nichtsdestotrotz kaufen die Versorger grünen Strom aus Erneuerbaren ein und verkaufen ihn anteilig an dich weiter. Letztlich gibt es nicht Den guten oder bösen Strom für einen Haushalt, sondern einfach nur Strom.

    8. Benutzerbild @byg@il
      @byg@il Gast

      @ Sebastian, bin ich voll dafür.
      Keine Macht denen, die sich auf kosten unserer bereichern und uns auf dem Gewissen haben.
      Da gibt es viele Möglichkeiten, die nicht mal so teuer sind...

    9. Benutzerbild Sebastian
      Sebastian Gast

      Schnäppchen machen in allen Ehren, aber bei Strom muss man doch sehr genau hinschauen, dass man nicht über Umwege wieder bei einer Tochterfirma von E.On, RWE und Konsorten landet die ihren "Ökostrom" verticken und mit Wonne ihre Atommeiler und Kohledreckschleudern betreiben, für die Folgekosten aber nicht zahlen wollen.
      Aber was solls, ist doch egal, Hauptsache ne Prämie. wen interessiert schon die Umwelt oder ähnliches... wie war das, "nur bares ist wahres"? SEHR TRAURIG.
      Beim Strom bekommt man Qualität (=sauberer Strom) halt nur wenn man bereit ist mehr zu zahlen.

      • Kann ich voll unterschreiben. Ich war auch mal Kunde dieses Betrügerkonzerns‼️ Ich wohne im bayerischen Wald, ca. 30km von der tschechischen Grenze entfernt! Aus ökologischem Bewußtsein habe ich damal für einen erheblichen Aufpreis Ökostrom von diesen Betrügern bezogen. Zufälligerweise habe ich einen Mitarbeiter des nahe der Grenze gelegenen tschechischen AKW kennengelernt. Dieser hat mir erzählt, dass der Hauptabnehmer EON sei und der erzeugte Strom in unser Netz eingespeist wird. Und dass unser Ökostrom aus ihrem AKW kommt! Als ich EON damit konfrontiert habe bekam ich nur hanebüchene Erklärungen, Ausflüchte und Lügen als Antwort. Die Konsequenz war natürlich, dass ich schnellstmöglich gekündigt habe. Nun bin ich bei einem kleineren regionalen Anbieter, der seine Kunden nicht belügt und übervorteilt‼️

    10. Also in meinem Fall meinte ich natürlich. ....

    11. @Mario, ja zwischen dem 14.-18. Dezember 2015 ;-)

    12. Bevor ich den Vertrag abschließen würde, würde ich erst noch mal einen stromtarifvergleich im Internet machen. Ich habe zum 1.1. Januar einen Vertrag abgeschlossen, der günstiger war.

      Gerade bei Verträgen mit Prämien sollte man auf jeden Fall nach der Festpreisgarantiezeit neu vergleichen, da hier oft dann der Stromkreis im Vergleich zu hoch ist.

    13. Ich warte heute noch auf meinen Gutschein und Anfragen werden nicht beantwortet.

    14. Also ich hab zu Vattenfall gewechselt mit 185€ willkommensbonus. Bei gerade mal 280€ Stromkosten, fast ein Jahr umsonst 😄

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben