Lexar JumpDrive S45 – 128GB USB-Stick (USB 3.0) für 27,99€ inkl. Versand

    Media Markt haut heute wieder einen raus und so bekommt ihr dort im Onlineshop gerade den Lexar JumpDrive S45 – 128GB USB-Stick (USB 3.0) für 27,99€ inklusive Versand. Die Versandkosten von 1,99€ könnt ihr euch bei Filiallieferung sparen.

    Lexar JumpDrive S45   128GB USB Stick (USB 3.0) für 27,99€ inkl. Versand im Angebot

    Die Lesegeschwindigkeit wird hier mir bis zu 150 MB/s und die Schreibtransferrate mit bis zu 45 MB/s beziffert. Im Preisvergleich konnten wir das Modell sonst auch erst ab 49€ finden und die Amazonkunden bewerten mit 3,9 von 5 Sternen.

    Details:

    • Hersteller: Lexar
    • Speichergröße: 128 GB
    • Lesetransferrate: 150 MB/s
    • Schreibtransferrate: 45 MB/s
    • Schnittstelle: USB 3.0
    • Übertragungsrate: 5 Gbit/s
    • abwärtskompatibel zu USB 2.0
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    24 Kommentare zum Bericht “Lexar JumpDrive S45 – 128GB USB-Stick (USB 3.0) für 27,99€ inkl. Versand” Kommentar schreiben
    1. Ich habe ihn vor einem Monat gekauft und meine komplette iPhoto Library läuft drüber! Wirklich top. Sie hat knapp 90 GB

    2. Hat jemand Erfahrung? Ist dieser mit einen Sony TV Bravia kompatibel? Würde diesen als HDD Ersatz am TV anschließen.

    3. Online nicht verfügbar. So ein Sch... 😎

    4. Also zwecks den Autoradios, die die nicht gehen benötigen wahrscheinlich eine FAT32 Formatierung, so ging es zumindest bei mir ☺️

    5. Klar, ich habe ihn jetzt zuhause und kann sagen das er problemlos funktioniert. Habe jetzt 30 min lang daten drauf gespielt und da ist nichts heiß geworden. 👍

    6. Ich möchte den Stick gerne für meine iPhoto Library benutzen. Könnte das funktionieren? Sie hat leider schon 78 GB ;-)

    7. Die scheinen nur an manchen Autoradios nicht zu laufen.. dafür brauch ich ihn eh nicht.

    8. Echt doof wenn die nicht laufen

    9. Großer Speicher für wenig Geld. Bei meinem alten Mac laufen die Teile problemlos.

    10. Ich benötige usb-sticks um Musik auf meinen pioneer xdj spielen zu können. Habe mir 2 Lexar sticks zugelegt, mit recordbox beschrieben. Alle beiden Sticks wurden auf den xdj nicht erkannt! Habe dann die musik auf meinen SanDisk gespielt und die liefen problemlos. Keine Ahnung was da in den Lexars verbaut ist, werde aber zukünftig wohl keine mehr kaufen. Schade isses, bieten großen speicher für wenig Geld

    11. @SuinataS: ich hätte ihn nur für gelegentliches speichern von Programmen und eventuell Daten genutzt da mein Laptop nicht sehr viel Speicherplatz Besitz (ausweichen Möglichkeit)

      • Starten von Programmen vom Stick aus kann sehr lange dauern und kann zu Ruckler während des Betriebs führen.
        Muss man aber einfach ausprobieren, kommt auch auf die Programme an.
        Wenns nicht gerade Photoshop oder Programmierprogramme (compilen kann man auf dem Stick vergessen, da werden zuviele kleine Daten gelesen und geschrieben) sind, dann gehts evtl. ganz gut.

    12. Das ist eine gute idee. Brauche ich kein Heizöl zu bestellen.

    13. Sticks können auch warm werden.
      hab einen 32gb von Patriot USB 3.0
      und beim übertragen größerer Daten wird der auch warm.

      • Muss ich sagen, ist mir bis jetzt noch nie aufgefallen. Da warte ich jetzt mit dem ganzen Speichern der Daten auf die kalte Jahreszeit und nutze die Abwärme gleich zum aufheizen meiner 4 Wände.

      • Mein SanDisk 128GB wird am Macbook so heiß dass man ihn kaum anfassen kann (kein Witz, hab wirklich Bedenken). Es scheint auch kein Einzelfall zu sein, da der 64GB Stick von, ebenfalls SanDisk, auch sehr heiß wird.
        Am PC werden beide kaum warm und bieten gleiche Übertagungsgeschwindigkeiten.
        Evtl. Liegts auch an der exfat Formatierung, die sowohl auf dem Mac als auch PC gelesen werden kann und größere Dateien (>4 GB) erlaubt.

    14. Ist ein super Teil. Wird nicht so warm wie der von SanDisk. Ich kann ihn nur empfehlen.

    15. Hat jemand schon Erfahrung mit dem Ding ? Kann er dazu berichten ? Bin am überlegen ob ich mir diesen Mini USB Stick holen soll oder doch lieber einen anderen (bessreren)

      • Soviel (bessreren) wird's nicht geben.
        Es kommt natürlich ganz drauf an, was du speichern willst - für Daten die immer ergänzt werden, ist er genau der Richtige (für Buchhaltung)
        Für abspeichern von Filmen und ähnlichen Datengrößen, würde ich eher zu einem mit einer schnelleren Speichergeschwindigkeit greifen.
        Jetzt interessiert es Uns, wofür willst du ihn benutzen???

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben