Lenovo ThinkPad T420 – 14″ Notebook (i5, 128GB SSD) für 104,90€ (B-Ware)

    Lenovo ThinkPad T420   14 Notebook (i5, 128GB SSD) für 104,90€ (B Ware) im Angebot

    „Wenn du ein neues Notebook brauchst, was lange halten soll, nimm ein ThinkPad“ so oder so ähnlich liest man immer wieder Kaufempfehlungen im Netz. Kein Wunder, denn die Teile sind wirklich unkaputtbar.

    Bei eBay bekommt ihr gerade das Lenovo ThinkPad T420 – 14″ Notebook (i5, 128GB SSD, Windows 10) für 104,90€ inklusive der Versandkosten. Es handelt sich hier um B-Ware und der Verkäufer beschreibt den Zustand wie folgt: Ware B. Stärkere Gebrauchsspuren, bzw. Macken am Gehäuse sind zu erwarten. (eventuell eine kleine Gehäusebeschädigung). Das Produkt ist geprüft“.

    Nach meiner Erfahrung nach handelt es sich hier um Leasingrückläufer. Laut Angebot muss der Käufer die Rücksendungskosten tragen, bei älteren Deals hat der Verkäufer aber bei Unzufriedenheit immer die Retourekostenübernommen. Alternativ zahlt per Paypal und holt euch so die Retourekosten in jedem Fall zurück.

    Ein wirklicher Preisvergleich ist hier nicht machbar, zuvor hat der Händler aber noch einen Preis von 140€. Bedenkt bitte, dass dieses Gerät eine SSD, ein i5 und auch eine offizelle Windows 10 Lizenz bietet. Auch wenn der Zustand nicht mehr neuwertig ist, sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis passen.

    Details:

     

    • Prozessor: Intel Core i5-2450M Prozessor (Dual-Core), 2,5 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 3,1 GHz, 3 MB Cache, 35 Watt TDP
    • Besonderheiten: 720p Webcam, HD LED Display, 2 Lautsprecher, Dual-Array Mikrofon, 56k Modem, Gigabit LAN, Wireless LAN 802.11 b/g/n, Bluetooth, UMTS Ready, 4x USB2.0, eSATA/USB 2.0 Combo Port
    • Akku: Bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit (6-Zellen Li-Ion Akku)
    • Lieferumfang: Notebook, Akku und Netzteil

     

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    10 Kommentare zum Bericht “Lenovo ThinkPad T420 – 14″ Notebook (i5, 128GB SSD) für 104,90€ (B-Ware)” Kommentar schreiben
    1. Weiß nicht, was ihr alle habt. Für surfen und tippen reicht das Teil alle mal und ist „neuen“ Geräten für 100€ wohl noch um einiges voraus. Aber vermutlich ist es wie immer: Es ist nicht Highend also ist es Schrott, mimimi... Man bekommt für das Geld ordentliche Hardware, hört auf zu meckern!

    2. Ziemlich alt und dann noch ein "Stärkere Gebrauchsspuren, bzw. Macken am Gehäuse sind zu erwarten." Da kann ich nur abraten, Schrott!

    3. @Kassie17:Damals war das viel, aber hast schon recht, wenn das Zeug so alt ist und man will irgendwas kopieren, schläft man ein. Vom Gewicht sind die Teile aber noch aktuell :-)

    4. Müsste von 2010/2011 rum nach dem Prozessor sein. Ist Intel-Sandy-Bridge-Mikroarchitektur.

    5. Wie alt ist das Teil denn? 56k modem und kein usb 3

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben