Laphroaig Quarter Cask Islay Single Malt Scotch Whisky nur 28,99€

    Irgendwie scheinen die Amazon Angebote immer wieder im Zeichen des Alkohols zu stehen – oder was meint ihr? Jedenfalls ist in den Tagesgeboten gerade der Laphroaig Quarter Cask Islay Single Malt Scotch Whisky für 28,99€ zu finden.

    Laphroaig Quarter Cask Islay Single Malt Scotch Whisky nur 28,99€ im Angebot

    Dieser Laphroaig Scotch Whisky ist wohl einer der rauchigsten und auch intensivsten Single Malts aus Schottland und wohl nicht jedermanns Sache. Aber Kenner und Geniesser würden sich ganz bestimmt darüber freuen – auch als Geschenk!

    Im Preisvergleich findet ihr die 0,7 Liter Flasche sonst aber auch schon ab knapp 36€. Für Amazon Primer ist der Versand kostenlos und alle anderen sollten noch einen Füllartikel dazu bestellen um die Ware versandkostenfrei zu bekommen.

    Die bisherigen Käufer bei Amazon sind jedenfalls begeistert von dem Whisky und vergeben im Schnitt 4,5 von 5 Sternen. Na dann, Prost! 🍻

    Whiskey aus Schottland: Laphroaig Quarter Cask

    Die Whiskeybrennerei Laphroaig liegt in Schottland auf der Insel Islay an einer kleinen und naturbelassenen Buch. Diese Insel ist berühmt für den guten schottischen Whiskey. Das gälische Wort Laphroaig bedeutet so viel wie „die schöne Niederung an der breiten Bucht“. 1815 wurde die Destillerie gegründet und ist seit 1994 der Hoflieferant des Prince of Wales. Die Lagerhäuser für den Laphroaig Whisky liegen direkt am Meer und werden bei hohem Wellengang vom Salzwasser umspült. Durch das Wasser, die salzige Seeluft und durch Torf und Moos entsteht der einzigartige, natürliche Geschmack des Laphroaig Whiskys. Ein rauchiger Geschmack entsteht durch die Verbrennung von Gerstenmalz über Torffeuer. Das Torf, das auf der Insel so einzigartig ist, wurde zuvor per Hand gestochen. All das macht den Laphroaig Whisky zum beliebtesten Islay Malt Whiskey weltweit.

    Laphroaig Whisky: Die Produkte

    Die Destillerie hat mehrere Whiskeys im Angebot, die allesamt ähnlich, aber dennoch eigen schmecken.

    Der erste Laphroaig Whisky ist der „10 Jahre“ mit 40 Vol.-% und 43 Vol.-%. Er ist hell-gelb und etwas golden. Dieser Laphroaig Whisky duftet nach Hölzern, etwas Birne und ein wenig nach Schokolade. Darüber hinaus hat der Whiskey eine medizinische, phonetische Note. Er schmeckt rau und nach Torf. Außerdem salzig und etwas ölig, auch etwas teerig. Der Laphroaig Whisky 10 Jahre hat einen sehr langen und trockenen Abgang. Natürlich ist dieser Whiskey mit einem sehr außergewöhnlichen Geschmack nicht Jedermanns Sache. Doch einige Laphroaig Whisky-Liebhaber werden ihn lieben.

    Laphroaig Whisky bei eBay.de

    Laphroaig Whisky bei Amazon.de

    Neben den 10 Jahre Whiskey gibt es auch noch den 15 , beziehungsweise mittlerweile 18 Jahre Laphroaig Whisky mit 43 / 48 Vol.-%. Dieser ist der Liebling von Prince Charles. Sowohl Duft, als auch Geschmack sind nicht so intensiv wie bei dem vorherigen. Auch die medizinische Note ist in diesem Laphroaig Whisky nicht mehr so deutlich zu spüren. Dennoch schmeckt man die torfigen und rauchigen Noten, auch wenn der Whiskey recht süß und mild ist. Der Whiskey wird nicht kühl gefiltert.

    Als dritten, oder wenn man die 15-jährigen und 18-jährigen Whisky einzeln zählt als vierten, gibt es den Laphroaig Signatur Vintage mit 46 Vol.-%. Dieser Laphroaig Whisky schmeckt und riecht je nach Dauer der Lagerung und Fass-Art anders. Abhängig von diesen Faktoren kann dieser Whiskey mal rauchig und torfig schmecken, mal etwas süßlicher nach Birne oder Apfel.

    Darüber hinaus gibt es noch den Laphroaig Quarter Cask mit 48 Vol.-%. Dieser Whiskey ist besonders scharf und torfig, trotzdem aber salzig, süß und holzig zugleich. Damit wird dieser Whiskey zum Klassiker des Laphroaig Whiskys. Als Erweiterung des Quarter Cask gibt es noch den Laphroaig Triple Wood. Dieser reift länger in europäischen Eichenfässern und schmeckt so süßlicher und vanillig. Seine rauchige Note verliert der Laphroaig Whisky dennoch nicht.

    Es gibt noch einige andere Abfüllungen von Laphroaig, doch die beliebtesten Produkte sind hier aufgeführt.

    Meinungen und Erfahrungen mit Laphroaig Whisky

    Alle Whiskeys von Laphroaig schmecken rauchig und intensiv und sind etwas für echte Fans schottischen Whiskeys. Es heißt, entweder man hasst oder man liebt diese schottischen Spezialitäten. Auch, wenn Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, spiegeln verschiedene Tests die gute Qualität der Laphroaig Whiskys wider. Mit einer Durchschnitts-Testnote von 1,9 aus 6 Tests von unterschiedlichen Whiskey-Testern erzielt beispielsweise der 10-jährige Laphroaig ein tolles Ergebnis. Viele Auszeichnungen bei internationalen Wettbewerben unterstreichen das Testergebnis nochmal.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    31 Kommentare zum Bericht “Laphroaig Quarter Cask Islay Single Malt Scotch Whisky nur 28,99€” Kommentar schreiben
    1. ... und ihn gibt's (für Prime-Mitglieder ohne Versandkosten) bei Amazon zZt als kurzfristigen Sonderposten bereits für € 25,99 !!

    2. Wer diesen herrlichen, ausdrucksstarken 'Tropfen' so geniessen kann wie Lüning das in dem Demo-Video erleben lässt, findet mglw einen neuen "Freund" bei den SingleMalt's 👍😉

    3. Benutzerbild Vicky
      Vicky Gast

      Greaf deal. Bitte Wein Angebote auch berücksichtigen.

    4. aber bitte nur höchstens 1 Flasche pro Tag davon trinken....... Alles darüber sollte vernünftigerweise erst mit dem Hausarzt abgeklärt werden... 😂😉

    5. Benutzerbild was was
      was was Gast

      das ist doch kein quarter cask??

    6. Wenn einem so viel gutes Wiederfährt das ist schon einen......... Wert

    7. Benutzerbild sven
      sven Gast

      Wie kommt ihr auf den Preis von 27,99 Euro? Bei mir steht 34 Euro. :-(

    8. Benutzerbild gast1
      gast1 Gast

      Laphroaig finde ich recht gut. Der quarter cask schmeckt mir zu sehr nach Medizin

    9. Laphroaig ist sehr speziell. Es ist definitiv ein sehr extremer Geschmack den einige als sehr gut einschätzen aber sehr viele als ungenießbar. Definitiv KEIN Beginner Whiskey.

      • Alle Whiskys von der Insel Isla sind sehr speziell, rauchig, torfig. Definitiv nichts für Anfänger. Ich habe mit Glenfarclas begonnen, trinke aber auch sehr gerne Isla Whisky, Lagavulin, Ardbeg wie sie alle heißen...

    10. Meine obige Aussage betrifft den Laphroaig 10yo. Dieser hier ist auch sehr lecker, kostet normalerweise um die 35.-€ Also auch hier wieder ein recht gutes Angebot.

    11. Wenn ihr aber noch etwas anderes bei Mazon bestellt, ist der Versand vlt. kostenlos, dann muss man den mitbestellen.

    12. Einer meiner Lieblings Single Malts. Der Preis ist nicht der große Kracher, da noch Versand draufkommt. In jedem größeren Supermarkt bekommt man die Flasche für unter 30.-€

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben