Kostenlose Zigaretten von Vogue testen

  läuft vor 6 Monaten ab
  • Teile den Deal mit deinen Freunden
 
Achtung
Dieser Deal ist abgelaufen.
Diesen Deal haben wir vor 4 Jahren gefunden, er ist mit großer Wahrscheinlichkeit abgelaufen. Bitte gehe zur Startseite, um alle aktuellen Angebote zu sehen.
 

Wir informieren dich, wenn der Deal wieder aktiv wird.

Sollen wir dich informieren, wenn der Deal wieder aktiv wird?

Torsten
Erstellt vor 4 Jahren von Torsten

Tags

Produktbeschreibung


Auch wenn es immer zu sehr gespaltenen Meinungen kommt was dieses Thema Kostenlose Zigaretten bzw. Gratis Zigaretten angeht, gehört es doch irgendwie hier her. Denn gratis ist gratis und Deal ist Deal. Über die Angbotsseite könnt ihr euch eine kostenlose Schachtel Zigaretten Vogue bestellen.

Bitte nur nicht wenn ihr Nicht-Raucher seid, denn das soll kein Angebot sein an zu fangen. Und ich unterstütze sicher nicht das Rauchen, im Gegenteil, aber für die Raucher unter uns ist es nun mal ein Deal. Trotzdem tut ihr eurem Körper keinen Gefallen damit :).

Vogue Zigaretten gratis testen

En vogue - zu deutsch „in Mode“ - diese Beschreibung trifft die Vogue Zigaretten ziemlich genau. Nicht nur die Namensgleichheit, die ganze Aufmachung der Zigaretten schreit förmlich danach, im Trend zu liegen. Die Vogue Zigaretten haben nichts mit der bekannten Modezeitschrift „Vogue“ zu tun. Die Zigarettenmarke gehört zu British American Tabacco, einem Tabakunternehmen, zu welchem mehr als 200 Marken gehören.
Zigarettenmarken wie Lucky Strike, HB und Pall Mall gehören ebenfalls zu dem zweitgrößten Zigarettenkonzern British American Tabacco. Damit tritt Vogue in große Fußstapfen. Die Vogue Zigaretten richten sich vornehmlich an Frauen, da sie leicht sind und niedrige Werte haben, was aber auf den vollen Geschmack keinen Einfluss hat.
Die Vogue Zigaretten kann man online in Stangen bestellen. Eine Stange enthält 10 Packungen, eine Packung jeweils 20 Zigaretten. Je nach Sorte kostet eine Stange normalerweise um die 60€.

Wer die Vogue Zigaretten noch nicht kennt, kann sie aber erstmal kostenlos testen. Auf der Aktionsseite muss man dafür nur einige Daten ausfüllen und kann so etwa 5€ sparen.
Das Angebot richtet sich an Raucher und soll niemanden zum Rauchen animieren. Rauchen kann tödlich sein und ist definitiv gesundheitsschädlich. Wer dennoch der Versuchung nicht widerstehen kann, kann die Vogue Zigaretten kostenlos testen. Wer Werbemails umgehen möchte, kann hierbei versuchen, eine Trashmailadresse zu verwenden.

Von Rouge bis Menthe: Die Sorten

Vogue Zigaretten gibt es in verschiedenen Geschmackssorten: Menthe, Bleue, Lilas und Rouge. Rouge (Rot) ist die Sorte mit vollem Geschmack, Bleue (Blau) ist ein leichter Geschmack, Lilas (Lila) ist noch leichter und Menthe (Menthol, grün) schmeckt wie man schon hört etwas nach Menthol. Die Zigaretten werden aus den Tabaksorten Virginia, Barley und Orient hergestellt und entsprechen höchsten Qualitätsstandards.
Die Geschmackssorten Bleue und Lilas gibt es jeweils als Caractère, also mit reduzierten Inhaltsstoffen und trotzdem vollem Geschmack. Als Super Slim Vogue Zigaretten gibt es Bleue, Menthe, Lilas und Rouge. Diese Zigaretten sind dünner und länger als normale Vogue Zigaretten, werden umgangssprachlich und etwas abwertend als „Nuttenstängel“ bezeichnet.
Sie sind nicht zu stark und nicht zu schwach, haben mittlere Werte. Außerdem gibt es Bleue und Rouge als King Size. Die King Size Vogue Zigaretten bietet vollen, starken Geschmack, haben aber dementsprechend auch höhere Werte. Die King Size Vogue Zigaretten gibt es aber auch ohne Zusätze, was nicht heißt, dass sie weniger gesundheitsschädlich sind.
Als Beispiel nachfolgend ein paar Werte der Vogue Zigaretten:

  • Vogue Kind Size Rogue ohne Zusätze: Teer: 9,0mg, Nikotin: 0,9mg, Kohlenmonoxid: 10,0mg
  • Vogue Caractère Lilas: Teer: 3,0mg, Nikotin: 0,3mg, Kohlenmonoxid: 3,0mg
  • Vogue Bleue Super Slims: Teer: 6,00mg, Nikotin: 0,7mg, Kohlenmonoxid: 5,00mg

Neben dem besonderen Geschmack setzt Vogue bei ihren Zigaretten besonders auf's Design. Bunte Schachteln, geschwungene Schriftzüge und eine elegante Gestaltung der ganzen Packung und auch der Zigarette selbst sollen vor allem die Frauen ansprechen. Doch auch Männer mögen die Vogue Zigaretten.
Wer sowieso raucht und auch nicht vor hat aufzuhören, kann diese Zigaretten mal probeweise bestellen. Auch wenn aus gesundheitlichen Gründen stark davon abzuraten ist, gibt es bestimmt welche unter euch, die die Zigaretten von Vogue gerne mal probieren würden.
Ein etwas unmoralisches aber informatives Video seht ihr hier:

Bisher ${ total || 'keine' } Kommentare für: Kostenlose Zigaretten von Vogue testen
${postError}
Du schreibst einen Kommentar als Gast. Bitte einloggen, wenn du einen Account hast - oder neu registrieren!
Es gibt noch keine Kommentare
  • ${ comment.profile.name }
    ${ comment.profile.status }

    ${ comment.date | moment('D. MMMM Y, HH:mm') }
    ${ comment.text | decode }
    ${ comment.likes }
    löschen... Löschen
    Antworten
    ${postError}
    Du schreibst einen Kommentar als Gast. Bitte einloggen, wenn du einen Account hast - oder neu registrieren!
${loadError}
*Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit Hauptsitzen in Hamburg und Düsseldorf. Der hier beworbene Shop gehört zur Unternehmensgruppe der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Standorte Sie unter www.peek-cloppenburg.de finden.