Kostenlos! Telekom Data Comfort Free (LTE) 2 Monate mit 5GB testen

    Update: Da die Frage auch gerade im Chat aufkam: Bei diesem Angebot könnt ihr wieder zuschlagen und jetzt sogar mit bis zu 300MBit/s! 👍🏽


    Kostenlos! Telekom Data Comfort Free (LTE) 2 Monate mit 5GB testen im Angebot

    Bei T-Mobile könnt ihr den Telekom Mobilfunk Data Comfort Free (LTE) ganze 2 Monate lang mit 5GB komplett kostenlos und ohne Abo testen 🎁. Es bedarf keiner Kündigung. Alle reden von der Qualität des Telekom LTE-Netzes, nun könnt ihr euch selbst kostenlos überzeugen ⬇️

    Facts

    • Bis zu 300MBit/s im Download und 50MBit/s im Upload
    • 2x 5GB Daten-Pässe für jeweils (maximal) 30 Tage inklusive
    • Innerhalb von 6 Monaten flexibel und unverbindlich testen
    • Kein Abo – keine Folgekosten
    • 0,00€ Kartenpreis, 0,00€/Monat

    Nach Ablauf der Daten-Pässe oder wenn 6 Monate um sind, läuft der Vertrag automatisch aus. Es entstehen also wirklich keine Folgekosten und es gibt auch keine fiesen Testoptionen oder dergleichen. Einfach auslaufen lassen. Allerdings wird die Telekom eine Schufa-Abfrage hierfür machen, was aber OK ist.

    Data Comfort Free: Kostenloses LTE bei der Telekom

    Telekom hat mal wieder eine tolle Aktion für alle potenziellen Neukunden ins Leben gerufen: Data Comfort Free.

    Data Comfort Free ist ein mobiler Datentarif, der, wie es der Name schon sagt, kostenlos ist. Zur Verfügung stehen 2 x 3 Tage lang jeweils 5 GB Highspeed-Volumen. Mit bis zu 300 MBit/s im Download (max. 50 MBit/s im Upload) kann man dank Data Comfort Free kostenlos surfen.

    Die angepriesenen 300 MBit/s können natürlich nicht überall erreicht werden, es heißt schließlich „bis zu“. Das „LTE-Advanced“ ist noch nicht weit verbreitet, Telekom arbeitet aber am Ausbau. Auf https://www.t-mobile.de/netzausbau kann man checken, wie gut das Telekom-Netz in eigener Umgebung ausgebaut ist. „LTE-Advanced“ findet man aktuell nur in Großstädten. Schon deutlich besser sieht es mit 150 MBit/s aus. Netz mit bis zu 50 MBit/s (auch noch LTE) findet man mittlerweile fast deutschlandweit.

    Telekom möchte mit Data Comfort Free offensichtlich Kunden werben und sie das Telekom-LTE-Netz testen lassen. Man geht allerdings keine Verpflichtung ein.

    Gültigkeit und Aktivierung des Data Comfort Free Tarifs

    Auf der verlinkten Seite geht man auf den kaum zu übersehenden Button „Jetzt zugreifen“. Im nächsten Schritt sieht man seinen Warenkorb, der mit dem Data Comfort Free Tarif gefüllt ist. Hier wird abermals verdeutlicht, dass der Tarif nichts kostet. Drückt man auf „Zur Kasse“, wird man nach seinen persönlichen Daten gefragt. Hat man alles eingegeben, hat man Data Comfort Free auch schon bestellt. Zwei E-Mails bestätigen nochmal, dass die Bestellung eingegangen ist und die SIM-Karte versendet wird.

    Bei der Lieferung muss ein Personalausweis vorgezeigt werden, es ist also ratsam, im Bestellverlauf einen Lieferzeitpunkt zu wählen, an dem man auch zu Hause ist.

    Hat man nun die SIM-Karte ein paar Tage später erhalten, braucht man sie nur noch in sein Gerät zu stecken. Achtung: Die Karte wird in Micro-Format geliefert. Wer also eine Nano-Sim braucht (z.B. iPhone 6 Nutzer), aber kein Stanzer hat, muss die Karte entweder auf eigenes Risiko zurechtschneiden oder in einen Telekom-Shop gehen. Am besten eignet sich Data Comfort Free für ein Tablet oder Surfstick, da keine Telefonie möglich ist. Wer eh nicht telefoniert, kann die SIM-Karte aber genauso gut im Smartphone einlegen.

    Es dauert in der Regel bis zu 24 Stunden nach Aktivierung der Data Comfort Free-Karte, bis man auf http://pass.telekom.de den ersten „Datenpass“ freischalten kann. Mit Freischalten des Datenpasses aktiviert man die 5 GB LTE. Auf dieser Seite kann man auch den Datenverbrauch einsehen.

    Ein Datenpass ist für 30 tage gültig. Wer also nur 4 GB verbraucht, kann den restlichen 1 GB nicht in den 2. Monat mitnehmen – logisch. Nach den 1. 30 Tagen kann man dann auch der Aktionsseite den 2. Datenpass aktivieren. Man kann auch Monate „Pause“ einlegen, insgesamt ist Data Comfort Free 6 Monate lang aktiv.

    Data Comfort Free eignet sich gut für alle, die für ihr Gerät keinen laufenden Datentarif haben. So kann man zwei kostenlose Monate mit mächtig Datenvolumen mitnehmen. Der Aufwand ist wirklich sehr gering, denn man muss nicht mal kündigen. Nach 6 Monaten läuft der Tarif von alleine aus.

    Doch auch für diejenigen, die tatsächlich planen, einen Telekom-Datentarif abzuschließen, ist Data Comfort Free eine Überlegung wert. Bevor man sich 24 Monate an den Anbieter bindet, sollte man doch erstmal testen, wie gut das Netz tatsächlich bei sich ausgebaut ist.

    Data Comfort Free LTE ist damit eine gelungene Aktion von Telekom, die von jedem mal ausprobiert werden sollte.

    Video zum Data Comfort Free Tarif

    In einem ganz süßen Video wird der Tarif nochmal dargestellt:

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    236 Kommentare zum Bericht “Kostenlos! Telekom Data Comfort Free (LTE) 2 Monate mit 5GB testen” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Merlin
      Merlin Gast

      Wes passiert wenn die 5 GB aufgebraucht wurden?
      Wird dann gedrosselt oder kostet dann pro MB?

    2. Funktioniert das auch ein zweites Mal? Meine ersten zwei Probemonate habe ich nämlich schon weg 😄

    3. Wird automatisch aktiviert, was aber nicht heisst, dass es schon funktioniert. Man muss noch auf pass.telekom.de gehen und den Pass buchen, sonst läuft nix. Habs gerade gemacht, kommt mir sehr gelegen, danke nochmal!

    4. Muss ich die Karte jetzt aktivieren? Kam gerade an 👍🏼😊

    5. Natürlich geht das. Die Aktivierung der 30 Tage kann selbst bestimmt werden...

    6. Hallo, kann ich das Ding wenn ich es jetzt bestelle,auch erst im Oktober aktivieren? Da fährt meine Gattin in Mutter/ Kind Kur und kein WLAN dort.

    7. Benutzerbild Andreas
      Andreas Gast

      Wie kann ich die Sims Karte für ein Laptop nutzen?

    8. Danke, habs jetzt auchmal bestellt. Allerdings wird bei mir eine 3-in-1-Simkarte angezeigt. Kann man vermutlich ausbrechen.

    9. Benutzerbild mactec
      mactec Gast

      ne vielleicht doofe Frage. Wie komme ich denn auf http://pass.telekom.de/ mit dem Tablet, wenn ich noch keinen Datenzugriff habe? Das Tablet meint es ist offline.

    10. Ich habe diesen Tarif auch schon getestet. Das Endgerät hatte zwar kein LTE, aber hat alles prima funktioniert

    11. Werd auch mal zuschlagen. Danke 👍

    12. Vielen Dank, gleich bestellt 👍

    13. Benutzerbild Netflix
      Netflix Gast

      irgendwas muss ja draufstehen

    14. Benutzerbild Netflix
      Netflix Gast

      0€ ist nicht schlimm

    15. Ich habe meinen letzten Datenpass im Januar genutzt, bekomme aber immer noch Rechnungen. Zwar mit Null € aber trotzdem kein gutes Gefühl. Man muss fast befürchten, dass da doch noch eine Überraschung kommt!?

    16. Benutzerbild Bumi
      Bumi Gast

      Optimal bei dual sim

    17. Benutzerbild Max B
      Max B Gast

      Hallo, kann man die Datenpässe auch als WLAN Hotspot in einem anderen Smartphone nutzen?

    18. Benutzerbild Andreas
      Andreas Gast

      Bitte beachten dass hierbei ein Schufa-Eintrag erfolgt. Also nicht zu viel bestellen bzw. die Leute um einen herum in einen schlechteren Score treiben :)

    19. Benutzerbild Reglindis
      Reglindis Gast

      Hi, welcher Stick ist denn geeignet? Muss es zwingend LTE sein oder funktioniert auch was einfacheres?

    20. Benutzerbild Rob
      Rob Gast

      Hallo, kann ich mit der Karte z.B über WhatsApp telefonieren? Oder ist das untersagt? Ich habe ein dualsim Handy

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben