KKmoon 1080p Mini Panorama 360° Fish Eye WiFi Kamera für 24,36€ (statt 33€)

    Heute schon bei Cafago gestöbert? Hier verkauft man uns nun diese KKmoon Wireless 1080p Mini Panorama 360° Fish Eye WiFi Kamera für 24,36€ inklusive Versand.

    KKmoon 1080p Mini Panorama 360° Fish Eye WiFi Kamera für 24,36€ (statt 33€) im Angebot

    Dafür wäre von euch der Gutscheincode: JS175 im Warenkorb anzuwenden. Die Kamera wurde hier in einer Glühlampen-Optik gehalten und ich selbst musste auch erst 2x genau hinschauen. 😅 Jedenfalls soll das Modell sonst wohl knapp 33€ kosten und so spart ihr auch hier gut was ein.

    Details:

    • Power Supply: AC110V-240V
    • Image Resolution: 1072*1072
    • Sensor: 1/3″
    • Lens: 1.44mm
    • Visual Angle: 360°
    • Pan and Tilt: Remotely control freely
    • IR-CUT Filter: Auto switch
    • Video Compression: H.264
    • Wireless Standard: IEEE802.11b/g/n
    • Mobile Phone: for Android/IOS
    • ONVIF: Support ONVIF 2.0
    • Storage: Support Max 64G TF card (not included)
    • Night vision distance: 5-8M (with IR lamp & LED light)
    • Consumption: ≤5W
    • Texture of Material: AVS+PE
    • Work Temperature: -10℃-50℃
    • Product Size: Approx. 14.2*8cm/5.59*3.15in(L*W)
    • Product Weight: Approx. 135g/4.76oz
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    5 Kommentare zum Bericht “KKmoon 1080p Mini Panorama 360° Fish Eye WiFi Kamera für 24,36€ (statt 33€)” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild the D
      the D Gast

      #Hobbylos

    2. Viele sind ja zu faul selbst nachzulesen:
      1072×1072 Pixel soll 1080P also FullHD progressive sein?
      Und da weder Akku noch Licht integriert ist, müsste man den Lichtschalter für die Deckenlampenfassung auf Dauerstrom schalten, die Änderung vom Elektriker abnehmen lassen, was der nicht macht, wenn das Teil in die Fassung eingeschraubt ist. Es gilt der Nachsatz meines vorherigen Posts.

    3. Was sind das für absolut bescheuerte Garantiebestimmungen:
      Please note for the following cases consumers can request return item(s).
      1. Item(s) have no defective parts, no artificial breakdowns, no destroy in package, accessories, user manuals or have not been activated yet within 7 days (including working days and weekends) since received.
      Soll heißen: "Anfragen nur, wenn das Teil nicht kaputt ist"!
      Lasst den Schrott dort wo er hergestellt wird. Ist in der EU sowieso verboten. Bei Brand, würde die Versicherung den Schaden vom Importeur, als der, der verschenkt oder selbst importiert hat, zurückfordern.
      Grundsätzlich kommt dann, was auch immer ein "vorsätzlich verursacht" hinzu, was eine Bewährung erschwert.
      Alle von mir gemachten Ausagen sind keine Rechtsberatung, sind nicht als vollständig zu betrachten und erfordern vom Leser eigene Recherchen bei seiner Versicherung und seinem Rechtsanwalt.
      Danke für die Beachtung.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben