Katzenfutter Angebote & Schnäppchen

    Finde hier aktuelle Katzenfutter Angebote & günstige Katzenfutter Schnäppchen im Test. Gutes Katzefutter ezichnet sich dadurch aus, dass es ohne Zucker ist. Die meisten Katzen bevorzugen eine Mischung aus Nass- und Trockenfutter, damit sie etwas Abwechslung haben. Klicke dich durch die verschiedenen Deals und finde Katzenfutter im Angebot.

    Je nach Alter der Katze benötigt sie auch ein anderes Futter. Wichtig ist aber dass es keinen Zucker enthält. Da Katzen Fleischfresser sind, ist es von Vorteil wenn das Futter Fleisch enthält. Welches Futter mit welchem Fleisch gekauft werden sollte, hängt jedoch von eurer Katze und ihrem Geschmack ab.

    Viele Katzen bevorzugen den Geschmack von Nassfutter, doch Trockenfutter ist meist sehr viel energiereicher. Beliebte Marken bei Katzenfutter sind Purina, Felix, Royal Canin, Whiskas und Kitekat. Die meisten Hersteller stellen sowohl Nass- als auch Trockenfutter her. Viel Freude mit den aktuellen Katzenfutter Angeboten und Schnäppchen auf dealbunny.

    Katzenfutter Angebote: Nass- oder Trockenfutter?

    Während sich Hundebesitzer oft den Kopf zerbrechen, welches Futter sie ihrem Vierbeiner geben sollten, gerät das Katzenfutter schnell in den Hintergrund. Warum sollte man sich nicht genauso mit Katzenfutter beschäftigen, wie mit Hundefutter?

    Auch in den Katzenfutter Angeboten habt ihr die Wahl zwischen Nass- und Trockenfutter. Nassfutter hat einen Wasseranteil von teilweise über 80%, während Trockenfutter hier gerade mal 10% aufweist. Dadurch eignet sich Nassfutter gut für Katzen, die wenig trinken. Außerdem ist die Menge, die eine Katze vom Nassfutter essen kann, um auf den gleichen Nährwertgehalt wie bei Trockenfutter zu kommen, höher. So können übergewichtige Katzen beispielsweise länger satt gehalten werden.

    Der Geschmack ist außerdem oft beliebter bei Katzen, als der von Trockenfutter. Dafür ist die Aufbewahrung sehr schwierig. Ist die Dose einmal geöffnet, muss sie im Kühlschrank gelagert werden und ist maximal zwei Tage haltbar. Je nachdem, wie groß also die Portion und die Dose ist, hat man immer eine eventuell stinkende Katzenfutter-Dose im Kühlschrank stehen.

    Katzenfutter Angebote und Schnäppchen
    Aktuelle Katzenfutter Angebote und Katzenfutter Schnäppchen.

    Das Trockenfutter aus den Katzenfutter Angeboten bietet da den Vorteil, relativ geruchsneutral zu sein. Zwar schmeckt es nicht so intensiv wie Nassfutter, dafür ist es energiereicher, weswegen man im Verhältnis weniger Trockenfutter füttern muss. Durch seine harte Konsistenz pflegt es außerdem die Zähne der Katze, die sich beim Kauen den Zahnbelag abreibt.

    Genau den gegenteiligen Effekt erhält man natürlich, wenn Zucker im Katzenfutter enthalten ist. Zwar macht dieser das Katzenfutter unwiderstehlich, doch für die Zähne ist er geradezu tödlich. Außerdem werden Katzen quasi süchtig nach dem Zucker und lehnen dann eventuell nicht zuckerhaltiges Futter ab.

    Zwei Stoffe, die ihr hingegen definitiv auf der Zutatenliste der Katzenfutter Angeboten entdecken sollet, sind Taurin und Vitamin A. Taurin ist wichtig für das Nervensystem. Bei einem Mangel kann es zu Herz- oder Hirnschäden kommen. Katzen können diesen Stoff nur über Fleisch aufnehmen, daher ist ein hoher Fleischanteil sehr wichtig. Vitamin A sorgt für gesunde Haut und Augen. Natürlich können auch andere Vitamine im Katzenfutter nicht schaden.

    Katzenfutter Schnäppchen: Kaufkriterien für das richtige Futter

    Wenn ihr euch bei dem Katzenfutter umschaut, wird klar: Die Auswahl ist riesig. Ein paar Kriterien können euch aber die Auswahl erleichtern. So könnt ihr schnell das beste Katzenfutter Schnäppchen finden. Achtet zum Beispiel erstmal auf das Alter eurer Katze. Die Bedürfnisse einer Katze ändern sich im Laufe des Lebens, daher gibt es meist Kitten, Adult und Senior Futter. Die Inhaltsstoffe sind an die Bedürfnisse der Katze angepasst.

    Was bei allen Katzenfutter Schnäppchen jedoch stimmen sollte, sind die verarbeiteten Stoffe. Von Produkten mit tierischen oder pflanzlichen Nebenerzeugnissen solltet ihr Abstand nehmen. Zu viele pflanzliche Inhaltsstoffe sind übrigens auch nicht gut für die Gesundheit der Katze. Ein hoher Fleischanteil, also tatsächliches Fleisch, spricht für ein gutes Katzenfutter. Zu viel Getreide sollte das Futter nicht enthalten, auch wenn es einen wichtigen Energielieferanten darstellt. Viele Katzen können die Stärke im Getreide nicht gut verdauen.

    Zu guter Letzt muss das Katzenfutter Schnäppchen natürlich der Katze schmecken.

    Teile diese Kategorie mit deinen Freunden: