Kappsäge Angebote & Schnäppchen

    Finde hier aktuelle Kappsäge Angebote & günstige Kappsäge Schnäppchen im Test. Kappsägen werden genutzt um Holz zu kürzen. Im Heimbereich werden sie häufig genutzt um Laminat, Parkett und kleine Bretter zu kappen. Klicke dich durch die verschiedenen Deals und finde Kappsäge im Angebot.

    Wer Zuhause selber Laminat oder Parkett verlegen will, sollte sich über die Arbeit des Zuschneidens bewusst sein. Um die Arbeit beim Schneiden vom Laminat oder dem Parkett zu vereinfachen, lohnt sich der Kauf einer Kappsäge. Mit einer Kappsäge lässt sich Holz auf die gewünschte Länge kürzer und so erspart man sich beim Verlegen eine Menge Zeit.

    Bei sehr starken und dicken Holz ist die Kappsäge jedoch nicht geeignet. Beliebte Hersteller von Kappsägen sind Makita, Metabo, Einhell und Bosch aber auch beim Discounter wie Aldi oder Lidl bekommt man teilweise Kappsägen im Angebot.

    Kappsäge Angebote: Diese Vorteile und „A und Os“

    In unseren Kappsäge Angeboten findet ihr Modelle, die das perfekte Mittelmaß zwischen einer Stich- und Handkreissäge und einer Kreissäge darstellen. Denn einerseits sind sie mobil und ersparen so den Weg zur Kreissäge, andererseits arbeiten sie mit der Genauigkeit von einer Kreissäge, womit sie den Stich- und Handkreissägen voraus ist.

    Gerade für das Verlegen von Parkett, Laminat und ähnlichen Arbeiten, bei denen Präzision gefragt ist, lohnt sich ein Blick in die Kappsäge Angebote.

    Die Kappsäge hat einen Sägekopf, der sich so verstellen lässt, dass man im Winkel von 45° bis + 45° schneiden kann. Viele Modelle aus den Kappsäge Angeboten haben außerdem einen integrierten Laser, der für besonders hohe Präzision beim Schneiden sorgt.

    Die Handhabung ist damit denkbar einfach. Damit liegen die Vorteile einer guten Kappsäge auf der Hand: Präzision, Handling und Flexibilität. Leider sind viele Modelle ziemlich teuer. Für dickes holz ist eine Kappsäge außerdem nicht geeignet.

    Kappsäge Angebote und Schnäppchen
    Angebote für Kappsägen und Schnäppchen im Überblick.

    Eine gute Kappsäge zeichnet sich vor allem durch ihr Sägeblatt aus. Dieses hat direkten Einfluss auf die Schnittleistung. Ein hochwertiges Sägeblatt ist daher unverzichtbar. Die Schnittgröße hängt von dem Sägeblatt ab, weswegen es selbstverständlich verschiedene Sägeblattgrößen gibt.

    Grundsätzlich gilt: Je größer der Durchmesser des Sägeblatts, desto breitere und dickere Bretter können mit dem Gerät aus den Kappsäge Angeboten geschnitten werden. Außerdem: Je mehr Zähne, desto sauberer der Schnitt.

    Es gibt 5 wesentliche Typen von Sägeblättern. Das Universalsägeblatt ist aus Hartmetall gemacht und eignet sich für Hart- und Weichholz, spanplattenfuniertes und kunststoffbeschichtet Holz (Laminat oder Parkett), Thermofaserplatten, Profile und Leisten.

    Das Multifunktionsblatt kommt nur in speziellen langsamsamdrehenden Trockenschnitt-Metallkappsägen zum Einsatz. Die Drehzahl sollte bei diesen Sägeblättern genau eingehalten werden. In den Kappsäge Angeboten findet ihr auch Dünnschnittsägeblätter.

    Diese zeichnen sich durch einen besonders geringen Schnittverlust durch das Sägeblatt aus. Daraus folgt, dass die Schnitte sehr genau sind.

    Sie sind allerdings aufgrund ihrer geringen Dicke nur für dünnes Holz, Kunststoffteile, Sperrholz und ähnliches geeignet. Daneben gibt es noch Einweg-Sägeblätter. Diese haben nur wenigen Zähne und sind für hohe Umlaufgeschwindigkeiten optimiert.

    Für die Baustelle und das Handwerk sind diese Sägeblätter gedacht. Etwas Spezielleres in den Kappsäge Angeboten sind die Sägeblätter sind negativem Wechselzahl. Ein negativer Spannwinkel bewirk, dass sich das Werkstück nicht selbstständig in das Sägeblatt hereinziehen kann.

    Kappsäge Schnäppchen – weitere Kaufkriterien und Merkmale

    Auch, wenn ein gutes Sägeblatt schon eine optimal Grundvoraussetzung für eine einfache Handhabung und einen präzisen Schnitt sind, sollte das Kappsäge Schnäppchen dennoch einige weitere Kriterien erfüllen. Die Leistung ist eines dieser Merkmale, das für die Qualität entscheidend ist. Bei den meisten Geräten liegt die Leistung bei zwischen 1200 und 1800 Watt. In diesem Bereich lassen sich keine nennenswerten Unterschiede erkennen.

    Akku-Geräte haben in der Regel eine deutlich geringe Leistung, die dann auch nicht mehr ausreichend ist. Die Leerlaufzahl ist mindestens genauso wichtig, wie die Leistung denn sie lässt Rückschlüsse auf die tatsächliche Leistung ziehen.

    Die Leerlaufzahl gibt an, wie oft sich das Sägeblatt des Kappsäge Schnäppchens pro Minute drehen kann. Dieser Wert sollte zwischen 4300 und 5000 Umdrehungen liegen, um gute Ergebnisse zu erhalten. In puncto Schnitttiefe und Schnittbreite sollte erwähnt werden, dass es hier auf die Winkel-Einstellung ankommt. Bei einem senkrechten, sprich 90°-Schnitt wird in der Regen vergleichen.

    Ein gutes Modell erreich hier um die 300mm an Breite und etwa 65 mm an Tiefe. Kappsäge Schnäppchen für dickere Hölzer sollten noch tiefer schneiden können. Beim Kauf einer Kappsäge ist darüber hinaus unbedingt darauf zu achten, dass das Gewicht stimmt.

    Zwar ist ein leichtes Modell besser zu transportieren, schwere Kappsäge Schnäppchen sind aber häufig stabiler. Bei einem Gewicht von unter 10 kg kann es bei Schneiden schnell wackelig werden. Bei über 20 kg wird der Transport allerdings mühsam. Hier gilt es, ein gutes Mittelmaß zu finden.

    Teile diese Kategorie mit deinen Freunden: