Jawbone UP3 in rot für 54,94€ inkl. Versand

    Jawbone UP3 in rot für 54,94€ inkl. Versand im Angebot

    Bei Mobilcom-Debitel bekommt ihr heute das rote Jawbone UP3 Fitness Armband schon für 54,94€ inklusive Versand! =)

    Der Preisvergleich liegt sonst neu bei mindestens 79€. Allerdings bewerten die Amazonkunden mit 2,7 von 5 Sternen. Zu dem Preis vielleicht trotzdem einen Versuch wert.

    Produktdetails

    • Fortschrittliches Aktivitäts/Schlaftracker-Armband für Apple iOS und Android
    • Erkennt den Zeitpunkt, in dem Sie einschlafen, und bietet erweiterte Schlafverfolgung
    • Überwacht Ihre Herzfrequenz im Ruhezustand – Frühindikator für allgem. Gesundheitszustand
    • Mit der Zeit erkennt und erfasst UP Ihr Training und Ihre Aktivitäten für einfache Analysen
    • Lieferumfang: Jawbone UP3 Bluetooth Aktivitäts/Schlaftracker-Armband schwarz
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    22 Kommentare zum Bericht “Jawbone UP3 in rot für 54,94€ inkl. Versand” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Daniel
      Daniel Gast

      Nun schon mein 3! Band verloren, obschon ichs z.B. sn Konzerten und Partys nicht mehr trug. Der Verschluss muss unbedingt überarbeitet werden!
      Trotzdem überzeugt mich die app und die Akkulaufzeit.

    2. Benutzerbild Abdalla
      Abdalla Gast

      Hatte das Band 2 Tage an der Steckdose. Die App hat mich in dieser Zeit für meine geschafften Schritte beglückwünscht. Einfach super das Teil! Super unnütz... ;)

    3. Benutzerbild Schlucker
      Schlucker Gast

      Ich hatte das band auch, nach 3 Wochen ging es zurück. #verschluss kacke, und die schlafanalyse ist ein schlechter Scherz. Nachts zur pinkelpause hat er teilweise garnicht getrackt. Auch die angeblichen tief bzw rem Schlafphasen erschienen nicht plausibel und waren eher willkürlich.

    4. Benutzerbild Stefanie
      Stefanie Gast

      Vorher hatte ich ein FitBit Charge HR und war nicht nur mit der Schrittzählung unzufrieden, auch die Pulsmessung war ungenau. Dazu kam, dass man das Band nicht eng am Arm tragen konnte und ich dadurch nachts von den Leuchtdioden gestört war. Ich brauche jedoch die Pulsmessung auch über Nacht.
      Seit längerem hab ich nun ein Up3 und bin nicht nur im Vergleich zum FitBit sehr zufrieden. Es gab eine erste Produktionsserie, die nicht ganz fehlerfrei war. Man hatte aufgrund des bereits extrem überschrittenen angekündigtem Auslieferungstermin eine schnelle Produktionsreihe auf den Markt gebracht. Die nicht verkauften wurden vom Markt genommen und Beanstandungen wurden innerhalb der Garantiezeit reguliert (so meine bisherige Erfahrung/Recherche, wollte schließlich sicher gehen ;-)) Da ich mir das sandfarbene ausgesucht hatte ich und ich das Band eigentlich fast ständig trage, sieht man ihm das mittlerweile auch ein wenig an. Deshalb hab ich mir jetzt ein zweites, schwarzes zugelegt.

    5. Benutzerbild MrRobot
      MrRobot Gast

      Leider gibt es keine App für Windows Phone

    6. Pj hat recht
      das MiBand ist genau so gut
      und Kostet nur ~10 Euro

      wer nen pulsmesser braucht bekommt für 20 Euro dass neueste MiBand

    7. Ich hab mein Jawbone UP 3 schon seit Anfang Dezember 2015 und bin sehr zufrieden. App auch toll gemacht.

    8. Benutzerbild Max
      Max Gast

      Activio von Sigma ist ne Alternative!

    9. Wollte auch schon länger so was haben. Aber dann vergleiche ich lieber noch eine Weile die Rezessionen

    10. Benutzerbild Nadine M
      Nadine M Gast

      War mit meinem jawbone auch nicht zufrieden.
      Die Pulsmessung ist total ungenau.
      Das fitbit hingegn hat auch eine weitaus bessere app...

    11. Jawbone ist Schrott, wer was gescheites haben will, holt sich eine fitbit

    12. Benutzerbild Pj
      Pj Gast

      Holt euch das Xiaomi Mi Band.
      Kann das selbe

    13. Nenn sich Activity Clip ... Hab meinen auch mal geordert ... Mal sehen wie der so ist und ob das Band dann wirklich nicht mehr abfällt

      • Genau das habe ich bereits und es hebt wirklich gut. Ich liebe übrigens mein jawbone, habe allerdings das up2, was aber bis auf die Pulsmessung gleich sein soll. Und die App ist einfach besser als bei anderen Geräten

    14. Man kann bei jawbone kostenlos eine verstärkung des bandes beantragen. Dann faellt nix mehr ab

    15. Also ich besitze das Teil seit Release. Bin mit dem Armband an und für sich zufrieden. Funktionen und App werden kontinuierlich weiterentwickelt. Das einzige Manko sehe ich im Verschluss. Der ist zwar flexibel einstellbar und so weiter aber echt scheiße. Hab mein Up schon so oft verloren, weil der Verschluss aufgegangen ist. Aber zum Glück immer wiedergefunden oder es bemerkt

    16. Benutzerbild Adem.T
      Adem.T Gast

      so teuer und so sch... bewertet!!
      ist nicht die Erwähnung wert

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben