iRobot Braava 390T Bodenwischroboter für 192,85€ inkl. Versand (statt 250€)

    Heute gibt es die iRobot Reinigungskraft im Tagesangebot bei Brands4Friends und ihr könnt wieder zuschlagen. Der iRobot Braava 390T Bodenwischroboter für kostet heute 192,85€ inklusive der Versandkosten. Das Gerät ist Neuware. 😊 Nutzt den Code: Dezember15 im Warenkorb und falls ihr noch nicht angemeldet seid, dann könnt ihr das schnell und einfach nachholen.

    iRobot Braava 390T Bodenwischroboter für 192,85€ inkl. Versand (statt 250€) im Angebot

    Das ist doch die ideale Ergänzung zu einem Staubsaugerroboter. Diesen Wischroboter konnte ich im Preisvergleich sonst erst ab 250€ ausfindig machen und bei testberichte.de schneidet das Modell mit der Gesamtnote 2,0 ab. Selbst die bisherigen Käufer bei Amazon scheinen mit 3,8 von 5 Sternen alles in allem zufrieden zu sein. Dort kostet das Modell allerdings auch fast 280€.

    Details

    • Raumgröße: Bis zu 93m² Trockenwischen / bis zu 33m² Feuchtwischen
    • Laufzeit: 4 Stunden Trockenwischen / 2,5 Stunden Feuchtwischen
    • NorthStar-Navigationssystem, Pro-Clean System

    Gutscheincode: Dezember15

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    11 Kommentare zum Bericht “iRobot Braava 390T Bodenwischroboter für 192,85€ inkl. Versand (statt 250€)” Kommentar schreiben
    1. Das gewählte Produkt ist leider nicht mehr vorhanden.....

    2. Wir haben so ein Gerät. Es wischt sehr gut, leider hat der Akku nach 1 1/2 Jahren mit 2 x Wischen pro Woche den Geist aufgegeben

    3. Benutzerbild Kerstin
      Kerstin Gast

      Wir haben einen Hund und einen Roomba und einen Braava schon seit längerer Zeit im Einsatz und ich möchte beide Geräte nicht mehr hergeben. Jedes hat für sich seine Vorteile. Trockenreinigung funktioniert mit dem Braava nur auf sehr leicht verschmutzten Böden (übrigens auch super mit den trockenen Swiffer-Tüchern), daher übernimmt den Trockenreinigungsjob bzw. das Staubsaugen bei uns täglich der Roomba. Danach, je nach Verschmutzungsgrad (1 bis 2x die Woche) kommt der Braava zur Nassreinigung zum Einsatz. Da der Braava geringfügig flacher ist wie der Roomba kommt er auch unter alle meine Möbel die Füße haben. Wenn unsere Fliesen mal richtig schmutzig sind (nasses Wetter und der Hund kommt aus dem Garten) dann reinige ich das blaue Mikrofasertuch des Braava einfach zwischendurch mal schnell unter fließendem Wasser oder verwende einfach ein unbenutztes. Bisher ist bei uns auch ohne manuelles Nachwischen alles blitzblank und streifenfrei sauber geworden. Ich bin auch nach längerem Einsatz noch immer begeistert von diesen Geräten!

    4. Benutzerbild Danke
      Danke Gast

      Wir haben diesen iRobot Braava 390T seit über zwei Jahren für unseren Schwarzen Star Galaxy Granit Boden im Einsatz und sind froh, dass wir mit diesem Gerät viel Zeit sparen. Putzt für unsere Verhältnisse sehr gut.

    5. Handarbeit ist immer noch das beste 🤨

    6. Ich hatte den mal für ca. 6 Monate ungefähr jede Woche im Einsatz. Für Laminat ok, bei Fliesen ist die Flüssigkeit sehr schnell weg und läuft nicht schnell genug nach. Vor- und Nachbereitung dauert länger als bei einem standard Mop und sauberer wird es auch nicht, im Gegenteil. Wir haben nun mittlerweile „nur“ noch einen Roomba im Einsatz und wischen alle paar Wochen selber. Das reicht für unser empfinden von Sauberkeit, haben allerdings auch keine Haustiere. Daher würde ich den Wischroboter nicht empfehlen.

    7. Mal im Ernst.... Staubsauger als Roboter ok, aber zum Wischen??!! Der Lappen wird NIE richtig ausgespült während des wischvorgangs, ergo wird dreck nur vor sich hergeschoben! Da bin ich mit nem Mop sauberer und schneller! Für mich ein klares NOGO!

    8. Danke schön, habe auch bestellt 🤗

    9. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Danke bestellt 😍

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben