iPhone 5S für 1€ (32GB für 29€) mit BASE Allnet nur 35€/Monat

    LogiTel stellt es wieder online.

    Sucht Ihr noch ein iPhone5S mit einem Allnet Tarif, wollte aber unter 45€/Monat ausgeben? LogiTel bietet zur Zeit wieder ein echten Kracher an. Eins der günstigsten Angebote mit einer Allnet Flat und dem iPhone 5S für 1€ Zuzahlung auf dem Markt.

    iPhone 5S für 1€ (32GB für 29€) mit BASE Allnet nur 35€/Monat im Angebot
    Der Tarif beinhaltet:
    • Surf-Flatrate (500 MB) inklusive – Bis zu 6x schneller surfen bis 30.06.2014 (max. 42,2 MBit/s)!
    • Flat ins Festnetz telefonieren
    • Flat in alle Handynetze telefonieren
    • Flat in alle Netze simsen
    • Kostenlose Festnetznummer – Deutschlandweit zum Festnetzpreis erreichbar!
    • Anschlußgebühr entfällt

    Also alles was man braucht und wer ADAC Kunde ist, zahlt nur 33€/Monat, alle anderen 35€/Monat.

    Mittlerweile hat BASE das Netz auch ausgebaut, dass LTE Geschwindigketen möglich sind. Das lassen sie jetzt auch in allen Tarifen mit voller Geschwindigkeit (42,2 Mbit/s) laufen!

    Also alles in einem super Angebot, vorallem kostet das iPhone 5S ohne Vertrag noch immer 625€ aufwärts –KLICK.

    TIPP: Die 32GB Version kostet nur 29€ Zuzahlung, auf jeden Fall die bessere Wahl.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    30 Kommentare zum Bericht “iPhone 5S für 1€ (32GB für 29€) mit BASE Allnet nur 35€/Monat” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild l.gaube
      l.gaube Gast

      Warte auch seit mittlerweile 4 Wochen auf das Handy und kein Ende in Sicht....

    2. Benutzerbild Paddyfalk
      Paddyfalk Gast

      Bei mir hat alles geklappt, habe das 5S 64GB für 99€ Zuzahlung. Allerdings steht jetzt in meinem BASE-Kundencenter nur eine Grundgebühr von €20.- für Allnet+SMS+Internet. Wenn es so bleibt, dann machen die aber viel Verlust an mir ^^
      Von Gebühr für Handy oder ähnlich war da nix zu sehen ^^

    3. Benutzerbild 2ncay
      2ncay Gast

      Könnt ihr auch bitte über den 64er 5s Verträge vorstellen.
      Danke dealbunny

    4. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Nimmt man die 64 GB Version gewinnt man 2,10€ gegenüber Neupreis bei der ADAC Variante

      Rechnung:
      24 * 33€ = 792€
      5,90€ einmalig für Versand
      99€ einmalig für iPhone

      Gesamt 896,90€
      iPhone neu im Store 899€

    5. Benutzerbild Paddyfalk
      Paddyfalk Gast

      Link geht wieder, es gibt sogar das iphone 5S mit 64 GB ;)

    6. Benutzerbild Ste
      Ste Gast

      Bei mir geht der link auch nicht.

    7. Benutzerbild Blue
      Blue Gast

      Bei mir geht auch nicht weiter auch safari funktioniert nicht

    8. na dann Fingers crossed ich hab bestellt

    9. Benutzerbild Sunrise
      Sunrise Gast

      Und das war nur 16GB

    10. Benutzerbild Sunrise
      Sunrise Gast

      Vor ein paar Wochen gab es das gleiche Angebot mit 2 GB Flat für 40 Euro. Glaub die Kommentare oben gehören zu dem anderen Angebot

    11. Der Link lädt nicht also es leitet mich nicht weiter zum Angebot. Hmm

    12. Kann doch nicht sein oder ? 33 € pro Monat plus 29€ = 821 € für ein iPhone 5s 32GB die haben wohl die Zuzahlung ( ca. 30 € im Monat ) für das Gerät vergessen ! Oder hab ich da was übersehen ?

    13. Benutzerbild deaaan
      deaaan Gast

      Welches ist den bitte schön günstiger als 35€ bzw. 33€ (adac)?

    14. Benutzerbild Matze
      Matze Gast

      Es ist nicht das günstigste Angebot bisher, den Text vll anpassen und die leute hier nicht verwirren!

      Und ja ich hatte auch schon mit den "Lieferengpässen" von Logitel zu tun. Scheint normal zu sein..

    15. also ich hatte bei Logitel nach 4 Wochen vergeblichen Wartens storniert u fand besonders frech, dass mir schriftl. bestätigt wurde, dass das iPhone bis zu einem bestimmten Datum geliefert wird!
      Auf meine Stornomail (17.12.) kam nich ma ne Antwort bis heute

      Bei Bestellung war allerdings lt Screen das bestellte Gerät auf Lager.

      Fand das nich schön..
      Auch meine Bitte an der Hotline wenigstens zeitnah die SIM (wg Portierungsantrag u Erreichabarkeit) zu schicken u das iPhone halt später hat man ignoriert.
      Is für mich eher nich empfehlenswert, außer man kann locker "unbestimmte Zeit" warten

      allerdings war's n analoges Telekomangebot, kein Base

    16. Benutzerbild laus1975
      laus1975 Gast

      Habe das Angebot auch angenommen und warte seit dem 12.12.2013 auf das iphone. Logitel begründet dies mit Lieferengpässen!

    17. Benutzerbild Gast
      Gast Gast

      Nach 6 Monaten hat man nur noch eine Geschwindigkeit von 3,6 Mbit/s was ist das denn für ein schlechtes Angebot?

      • Benutzerbild Blitz
        Blitz Gast

        Bei eplus kann man mit 3,.. Zufrieden sein.

        Die theoretische Höchstgeschwindigkeit wird in dem Netz sowieso kaum erreicht.

        Ist immerhin noch DSL 3000.

        Wer mehr braucht muss zur Telekom aber auch gut 300 € mehr bezahlen.

    18. Benutzerbild tja
      tja Gast

      Angeblich gibts bei den Iphones schon Lieferengpässe... auf deren Homepage wird das aber nicht kommuniziert.

      • Benutzerbild Blitz
        Blitz Gast

        Absolut kein lieferengpass. Handy plus simkarte war innerhalb von vier Tagen da. Und das vor Weihnachten.

    19. Benutzerbild demiaen
      demiaen Gast

      Die Internetflat kann man nicht erhöhen, steht ausdrücklich im Vertrag. Ausserdem ist eine ADAC-Mitgliedschaftserwähnung drinnen. Ob das relevant ist kann ich nicht sagen, wäre bei mir egal gewesen, da ich ADAC-Mitglied bin. Kann aber auch ein falsch hineingeratener Satz sein. Man hat auch in der Bestätigungsmail stehen man hätte einen Schutzbrief24 mit erworben, das findet sich dann widerum nirgendwo sonst wieder auch nicht im schriftlichen Mobilvertrag. Also vermute ich auch hier einen kleinen Fehler in deren Zusammenstellung der Textbausteine... .

    20. Benutzerbild Muschel266
      Muschel266 Gast

      Kann man die Internetflat auch erhöhen?

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben