Inline-Skates Angebote & Schnäppchen
3 Deals

Nicht nur Kinder haben auf Inline-Skates Spaß, sondern auch viele Erwachsene. Bei Kindern steht meistens der Spaß im Vordergrund, die meisten Erwachsene nutzen Inline-Skates jedoch um die Ausdauer zu trainieren und sich fit zu halten. Welches Modell das Passende ist, hängt vom Einsatzzweck ab. Wer beispielsweise gerne Stunts auf den Inline-Skates macht, sollte das nicht mit den klassischen Fitness-Skates tun. Ähnlich wie beim Skateboard ist auch bei Inline-Skates die Größe und die Härte der Rollen und auch das Kugellager von großer Bedeutung. Viel Freude mit den aktuellen Inline-Skates Angeboten und Schnäppchen auf dealbunny.

Inline-Skates Angebote: Verschiedene InLiner-Typen im Vergleich

Wer eine Alternative zum Radfahren und Joggen sucht, für den könnten Inline-Skates die Lösung sein. Sie sind genauso ideal für die Ausdauer, Fitness und Koordination. Im Gegensatz zu klassischen Rollschuhen sind hier alle Rollen in einer Reihe (InLine) angeordnet, was für schnellere Geschwindigkeiten sorgt. In der Regel ist ein Inline-Skate mit zwischen 3 und 6 Rollen ausgestattet.

In den Inline-Skates Angeboten findet ihr verschiedene Typen der speziellen Rollschuhe. Grundlegend lässt sich zwischen Hardboot und Softboot unterschieden. Ein Hardboot-Schuh hat eine stabile Schale aus Plastik, die den Fuß stabilisiert. Für Komfort sorgt ein gepolsterter Innenschuh. Sie sind zwar nicht so bequem, dafür verhindern sie das Umknicken des Knöchels. Bequemer und leichter sind allerdings Softboots. Diese Schuhe sind aus weichen Materialien und stabilisieren damit nicht so gut. Dafür sind sie besser für höhere Geschwindigkeiten geeignet.

Neben der Unterscheidung zwischen Hard- und Softboot gibt es noch weitere Unterschiede zwischen verschiedenen Modellen aus den Inline-Skates Angeboten.

Zum Beispiel gibt es Fitness-Skates, die auch als die klassischen Inline-Skates bekannt sind. Damit sind so für so gut wie jeden geeignet. Von günstigen Modellen aus dem Discounter, bin hin zu hochpreisigen Markenmodellen, findet ihr in den Inline-Skates Angeboten verschiedene Fitness-Skates. Für Stunts und Sprünge sind diese Modelle allerdings nicht gut geeignet, da die Rollen relativ weich sein. Auch für schnellere Geschwindigkeiten solltet ihr zu Modellen mit größeren Rollen greifen. Speed-Skates, beziehungsweise Stunt-Skates sind dafür besser geeignet. 

Inline-Skates Schnäppchen: 4 Kaufkriterien für gute Inline-Skates

Neben der Frage nach Hard- oder Softboot und dem Typ der Inline-Skates, stellen sich noch weitere Fragen nach beispielsweise Passform, Rollengröße und Härte und Kugellager. In puncto Passform solltet ihr definitiv einen Blick in die Inline-Skates Angebote werfen, damit die Schuhe nachher nicht drücken oder schlackern.

In vielen Fällen empfiehlt es sich, eine Größe größer zu wählen, damit die Schuhe nicht scheuern. Insbesondere die Ferse sollte fest im Schuh setzen, damit der Knöchel stabilisiert wird. Bei der ersten Anprobe fühlen sich viele Inline-Skates Schnäppchen unangenehm an, daher solltet ihr die Schuhe für einige Minuten tragen, bevor ihr urteilt.

Die Rollen von Inline-Skates Schnäppchen sind entscheidend für die mögliche Geschwindigkeit. Grundsätzlich gilt: Je größer, desto schneller. Allerdings sind große Rollen auch schwieriger zu handhaben. Bei den meisten Modellen lassen sich die Rollen wechseln, sodass ihr euch nicht von Vorhinein festlegen müsst. Für Anfänger eignen sich 80 mm gut. Der Härtegrad einer Rolle wird dabei in „Shore-A“ angegeben. Je höher dieser Wert, desto härter sind die Rollen.

Zwischen 76 und 90 A sind bei Inline-Skates Schnäppchen normal. Bei unebenen Untergründen bieten harte Rollen wenig Dämpfung, dafür ist ihr Rollwiderstand geringer. Für Asphalt sind Rollen zwischen 80 und 85 A gut geeignet. Für Hallenboden solltet ihr härtere Rollen wählen.

Zu guter Letzt stellt das Kugellager noch ein Kaufkriterium dar. Als Freizeit-Inline-Skater ist das nicht so relevant, nur im Profi-Bereich solltet ihr euch darüber informieren. Angegeben wird die Qualität des Lagers anhand der ABEC-Skala. Es heißt, je höher die Zahl, desto höher die Qualität. Dabei geht es aber nur um die Fertigungstoleranz, nicht um die Haltbarkeit oder Leichtläufigkeit. Ist euch das Kugellager also sehr wichtig, benötigt es hier noch etwas mehr Recherche.

Tipp unserer Redaktion zu Inline-Skates Angeboten

Wer Inline-Skates für die Freizeit und nicht für den richtigen Sport sucht, ist mit Hardboot-Schuhen aus den Inline-Skates Angeboten besser beraten, die den Knöchel gut schützen und den Fuß stabilisieren.

Vorteile und Nachteile von Inline-Skates Deals

PRO

  • Neben Inline-Skate Schnäppchen auch Tipps zum Kauf und zur Verwendung
  • Beste Preise zum Thema Inline-Skates
  • Preise für Inline-Skates günstiger als im Preisvergleich
  • In unserer Schnäppchen-App Stichwort Inline-Skates setzen und kein Inline-Skates Angebot verpassen

CONTRA

  • Gesuchtes Produkt zum Thema Inline-Skates gerade nicht als Deal verfügbar
  • Geduld, bis gesuchtes Inline-Skates Schnäppchen verfügbar ist
Weitere Deals werden geladen...
*Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit Hauptsitzen in Hamburg und Düsseldorf. Der hier beworbene Shop gehört zur Unternehmensgruppe der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Standorte Sie unter www.peek-cloppenburg.de finden.