Huawei P20 Pro – 6,1 Zoll Smartphone mit 128GB Speicher für 549,99€ (statt 609€)

    Kaum auf dem Markt und schon sinken die Preise. 😉 Bei eBay bekommt ihr das neue Huawei P20 Pro Smartphone aktuell für 549,99€ inklusive Versand. Benutzt den Gutscheincode PAKET10 und zahlt mit PayPal.
    Huawei P20 Pro   6,1 Zoll Smartphone mit 128GB Speicher für 549,99€ (statt 609€) im Angebot

    Das Huawei P20 Pro ist das aktuelle Flaggschiff unter den Smartphones und regulär erst ab 609€ zu haben. Die bisherigen Käufer bei Amazon geben dem neuen Modell gute 4,1 von 5 Sternen.

    Daten

    • Smartphone inklusive AM61 Headset Black
    • Weltweit erste Leica Triple Kamera mit 40 Megapixel
    • Master KI Kamera-Assistent für automatische Szenen- und Objekterkennung
    • 24MP Light-Fusion Front-Kamera mit brillanter Low-Light-Performance
    • Leistungsstarker 4.000-mAh-Akku mit HUAWEI Safe SuperCharge

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    19 Kommentare zum Bericht “Huawei P20 Pro – 6,1 Zoll Smartphone mit 128GB Speicher für 549,99€ (statt 609€)” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild Dildo Beutling
      Dildo Beutling Gast

      Du kaufst dir nen Android und 3 Tage später ist es billiger Elektroschrott.....

      Bin echt froh das es Apple gibt und das die Preise beim Einkauf enorm hoch sind ...

    2. Ich kann das P 20Pro auch nur empfehlen. Bin vom iPhone X umgestiegen, weil meine, wohl zu hohen Erwartungen, als Nachfolger für mein 6s Plus nicht erfüllt wurden und ich eh mal über den Tellerrand blicken wollte. Was aber neben dem guten Gerät mit Top Kamera unbedingt noch erwähnt werden sollte ist der hervorragende Support, wie man ihn früher auch von Apple gewohnt war (jetzt leider auch nicht mehr)
      Ich kann das P 20Pro nur empfehlen!

    3. Günstiger wirds selbst zu Black friday nicht werden oder?

    4. Benutzerbild Andi
      Andi Gast

      Also ich habe keine dieser Probleme. Alles funktioniert perfekt und die Software funktioniert auch gut. Man muss sich halt wie bei allem erst dran gewöhnen. Top-Gerät!

    5. Die Software ist grottig,bleibt nur auf Updates zu hoffen, vielleicht wirds vielleicht nicht....Benachrichtigungen werden nicht angezeigt, Bluetooth Unterbrechungen,Kamera launisch, wie beim Mate,ob das noch was wird...

    6. Die Software ist grottig,bleibt nur auf Updates zu hoffen, vielleicht wirds vielleicht nicht....

    7. zudem werden nur Schwarze Balken links und rechts eingeblendet und der man kann den Notch trotzdem noch erkennen. das Ding ist einfach nur schlimm. zum Glück gibt es Samsung:)

    8. Für das Geld kriegt man ein S9. Und die „Leica triple Camera“ ist dank zu viel künstlicher Rumretuschiererei, genannt „AI“, auch nicht besser und manchmal sogar schlechter als ein S9 oder iPhone X. Für 500€ wäre es ok.

    9. Benutzerbild PitSchnass
      PitSchnass Gast

      100x besser als das doppelte so teure Apfeltelefon. Ein Kollege hat, bin arg am überlegen aber eigentlich brauche ich noch kein neues.

    10. Notch kann man doch ausschalten 🤷‍♀️

    11. wäre der absolut überflüssige und hässliche Notch nicht vorhanden, wäre es in die engere Auswahl gekommen. wie kann man so einen Mist von Apple kopieren...schade:(

    12. Der faule Apfel ist in Wahrheit eigentlich schon zu 40% ein Samsung Produkt. Armer Steve Jobs, der würde im Grab durchdrehen..

      • Und zum Glück war unter Steve Jobs kein Samsung in iPhones. Tatsächlich war unter ihm mehr Samsung in iPhones als später. Beispiel ist der SoC. Bis zum iPhone 3GS wurden von Samsung entwickelte und gebaute Chips gekauft, bis zum iPhone 6 nur von Samsung gebaute, beim iPhone 6s von Samsung und TSMC gebaute und ab dem iPhone 7 von TSMC gebaute Chips gekauft.

      • Zum Glück steckt ja in sonst keinem anderen Produkt etwas von Samsung drin. Eigentlich wirklich in fast allem. Von daher ist die Aussage eigentlich überflüssig.

    13. Genau, scheint wohl in Mode zu kommen. Ein Adapter liegt bei.

    14. Benutzerbild Peter
      Peter Gast

      Kopfhörer USB Typ C, also kein normaler Anschluss wie auch bei den Apfelprodukten?

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben