Heizkörperthermostat Angebote & Schnäppchen

    Finde hier aktuelle Heizkörperthermostat Angebote & günstige Heizkörperthermostat Schnäppchen im Test. Mit einem Heizkörperthermostat lässt sich die Zeit und die Temperatur eines Heizkörpers einstellen und kann somit helfen den Energieverbrauch zu verringern. Klicke dich durch die verschiedenen Deals und finde Heizkörperthermostat im Angebot.

    Heizkörperthermostate erhöhen nicht nur den Komfort in der eignen Wohnung, sondern helfen auch beim reduzieren des Energieverbrauchs. Heizkörperthermostate laufen mittlerweile über Funk oder WLAN und lassen sich sogar programmieren, so dass sich die Heizung täglich zur selben Zeit an- und ausschaltet.

    Das Anbringen der Heizkörperthermostate ist sehr simpel und man benötigt keine handwerkliches Erfahrung und so kann jeder auf Heizkörperthermostate umsteigen um Geld zu sparen und sich das Leben etwas bequemer zu machen. Viel Freude mit den aktuellen Heizkörperthermostat Angeboten und Schnäppchen auf dealbunny.

    Heizkörperthermostat Angebote: Die Thermostat-Typen im Vergleich

    Das kennt wohl jeder: Im Winter ist es im Schlafzimmer eiskalt, also dreht man die Heizung erstmal auf. Doch vergisst man jetzt, sie wieder herunterzuschalten, wird es unerträglich warm. Ein Thermostat ist hier die Lösung. Es regelt die Raumtemperatur durch Warmwasserzufuhr anhand eines Thermostatventils. Über ein Fühler wird die Temperatur im Raum gemessen und mit der Wunschtemperatur, bei den herkömmlichen Thermostaten Stufe 1 bis 5, verglichen.

    Stufe 1 steht zum Beispiel für 12°C Raumtemperatur, jede weitere Stufe sorgt für eine Erwärmung um 4°C. Obwohl diese Thermostate schon eine echte Hilfe sind, findet ihr in den Heizkörperthermostat Angeboten vor allem elektronische Thermostate. Meist handelt es sich hierbei um programmierbare Geräte. Sie funktionieren zwar prinzipiell genau wie die herkömmlichen Thermostate, doch diese Modelle aus den Heizkörperthermostat Angeboten ermöglichen zum Beispiel das individuelle Einstellen der genauen Temperatur geplant nach Uhrzeit oder ganz spontan.

    In der Regel nimmt man die Einstellungen direkt am Thermostat selbst vor. Im Durchschnitt lässt sich mit diesen Modellen aus den Heizkörperthermostat Angeboten bis zu 10% an Heizkosten sparen.

    Alternativ findet ihr in den Heizkörperthermostat Angeboten auch noch Funk-Thermostate. Diese Modelle werden untereinander verbunden und können so zentral über ein Smartphone, Tablet, PC oder sonstiges gesteuert werden. Selbstverständlich lässt sich jedes Gerät einzeln ansteuern und so die Temperatur von Raum zu Raum optimal anpassen – ganz bequem vom Sofa.

    Entscheidend für die Heizkosten ist letztendlich die richtige Nutzung. Und auch, wenn die Funktionsweise weitestgehend gleich ist, lässt sich mit den neueren Modellen einiges an Heizkosten sparen. Denn durch geschickte Programmierung lässt sich das unnötige Heizen vermeiden. Aus diesen Grund ist ein programmierbares Modell aus den Heizkörperthermostat unbedingt zu empfehlen.

    Das sollte ein programmierbares Thermostat können

    Wenn man sich ein elektronisches und programmierbares Thermostat kaufen möchte, fällt schnell auf: Auch bei diesen Modellen gibt es Unterschiede in puncto Funktionen. Alle Heizkörperthermostat Schnäppchen bieten den Vorteil, die Heizung abhängig von der Uhrzeit laufen zu lassen. Zum Beispiel bietet sich an, das Bad ab etwa 5 Uhr vorzuheizen, damit es gegen 6 die richtige Morgen-Temperatur hat. Ist man dann den ganzen Tag außer Haus, braucht die Heizung natürlich nicht zu laufen.

    Mit einem programmierbaren Thermostat muss man nicht mehr daran denken, die Heizung rauf und runter zu drehen. Daher besteht in der Intervallheizungs-Funktion der größte Vorteil. Doch einige Heizkörperthermostat Schnäppchen können noch mehr. Zum Beispiel besitzen manche Geräte die sogenannte Boost-Funktion. Sie ermöglicht eine blitzschnelle Erwärmung des Raumes. Über einen kurzen Zeitraum – etwa 5 Minuten – läuft die Heizung auf Hochtouren und erhitzt so den Raum in Windeseile.

    Eine weitere praktische Funktion einiger Heizkörperthermostat Schnäppchen ist der Urlaubs-Modus. Aktiviert man diesen Modus, wird die Intervallheizung unterbrochen und nicht unnötig geheizt. Um beim Beispiel zu blieben, schaltet sich die Heizung im Urlaubs-Modus also nicht um 5 Uhr morgens an. Natürlich muss man nach dem Urlaub nicht alles neu installieren, sondern schaltet den Urlaubs-Modus einfach wieder aus. Ein ganz besonderes Feature stellt die Fenster-Auf-Erkennung dar.

    Hierbei werden Sensoren, die im Lieferumfang des Heizkörperthermostat Schnäppchen enthalten sind, am Fester angebracht. Über diese Sensoren wird dann erkannt, ob gerade gelüftet wird und dementsprechend die Heizleistung angepasst. Alternativ erkennt das Thermostat selber, wenn das Fenster offen ist.

    Teile diese Kategorie mit deinen Freunden: