GROHE Blue® Chilled Minta für 469€ (Vergleich: 1.201€)

    Hier habe ich einen Deal für euch gefunden, den ihr sicher nicht ausschlagen könnt, wenn ihr sowas schon länger suchen solltet. Diese Küchenarmatur von GROHE ist ein absoluter Blickfang und ein Mega Schnäppchen.

    GROHE Blue® Chilled Minta für 469€ (Vergleich: 1.201€) im Angebot

    Im Preisvergleich lässt sich diese Armatur nämlich erst ab 1.201,44€ finden! Ein super Schnäppchen also! Darüberhinaus lässt sich mit dem System das Leitungswasser zu einem Geschmack von Quellwasser wandeln.

    Ob das auch in der Praxis so schmeckt, da scheiden sich die Geister. Wenn Ihr mit dem Gedanken gespielt habt, ist jetzt jedenfalls der richtige Zeitpunkt.

    Details:

    • Eine Armatur-2 Funktionen: Trinkwassersystem und normale Küchenarmatur
    • Die Grohe Blue Filtertechnologie verwandelt herkömmliches Leitungswasser in frisches Wasser und entfernt alle Substanzen, die den Geschmack beeinträchtigen könnten
    • Kein Wasserkistenschleppen mehr
    • Seperater Griff für die Auswahl zwischen nicht gekühltem, medium gekühltem und stark gekühltem Wasser
    • 5 Jahre Garantie

    Schaut hierfür einfach im Shopping Club Vente-privee vorbei. Hierfür ist wie immer eine einmalige und kostenfreie Anmeldung notwendig.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    11 Kommentare zum Bericht “GROHE Blue® Chilled Minta für 469€ (Vergleich: 1.201€)” Kommentar schreiben
    1. Kalk ist sicher ein Argument, ist bei uns, südlich von München, großes Thema. Durch Filter hat man das Problem nicht mehr. Sicher ist die Qualität des Trinkwassers Top, es gibt kaum Qualitätsverluste bis zum Kunden, jedoch spielt dann beim Kunden auch die Rohrqualität im Haus usw. eine Rolle für Verunreinigungen, und da haperts oft. Ein Haus mit 30-40 Jahre alten Rohren liefert andere Qualität am Hahn wie z.B ein Neubau, das sollte man auch berücksichtigen.

    2. Also ich kann die aussage nicht bestätigen alleine der kalkanteil ist sehe hoch bei unseren leitungswassern , ein paar bekannte haben filtersysteme in ihrer Küche und Kalkablagerungen gibt es garnicht bei dem , Tee und Kaffee schmeckt aufjedenfall besser !

    3. Ich war heute zufällig in einem Wasserwerk und der meinte, dass Filter für Zuhause Geldverschwendung sein, da die Wasserwerke viel größere Filter haben und es auf dem Weg zum Kunden fast keine messbaren Unterschiede gibt.

    4. hätte schon interesse, allerdings sind mir die folgekosten vieeel zu hoch:
      filter 69€/reinigungspatrone 39€/ 2kg CO2 119€ / service vom fachmann (wie oben beschrieben) ??? € / stromkosten ??? € etc.

    5. Benutzerbild a
      a Gast

      gibt es auch mit Kohlensäure. meine Eltern haben das. Ist echt genial. ich weiß aber nicht, ob man dieses Modell damit upgraden kann.

    6. wie sieht's denn mit dem ca. jahresstromverbrauch in kWh aus???

    7. Sehr zu empfehlen, filtert Leitungswasser sehr gut und man bekommt richtig (!) kaltes Wasser direkt aus dem Hahn. Schaut vorher auch nach ob Ihr in der Nähe noch eine freie Steckdose habt. Als Upgrade kann man noch das Red System dran hängen, dann gibt es 100 Grad heisses Wasser direkt aus einem zweiten Hahn. Hab das System oft an Kunden verkauft, alle sehr zufrieden. Bitte bedenkt das dieses System Folgekosten verursacht, um die Garantie einzuhalten muss es zwingend Intervallmässig vom Grohe Kundendienst gewartet werden, macht allerdings Sinn um lange Freude daran zu haben :-)

    8. Bin im Sanitärgroßhandel tätig und kann es nur empfehlen für den Preis erst recht. Trinke auf der Arbeit nur das Wasser ist wirklich lecker. Wird gekühlt und gefiltert.

    9. Da muss ich dir ja mal direkt zustimmen 👍

    10. Leitungswasser in Bier wandeln wäre Interessanter 😜

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben