Blütenmischung aus 28 Blumensorten kostenlos bestellen

    Mit dem Ziel, es den Bienen etwas leichter zu machen, verschickt die Stiftung Marburger Medien völlig kostenlos kleine Tütchen mit Samen aus 28 Blumensorten.

    Blütenmischung aus 28 Blumensorten kostenlos bestellen im Angebot

    Wenn ihr einen eigenen Garten habt, dann ist dieser Deal super geeignet, um der Natur was Gutes zu tun. Die Samen reichen für ein paar Quadratmeter aus und die Pflanzen wachsen jedes Jahr auf’s Neue. Natürlich könnt ihr die Pflanzensaat auch auf den Balkon stellen. Die Wildblumenmischung eignet sich laut der Stiftung sehr gut als Bienenweide.

    Legt die Karte mit Bienenwiesensaat einfach in den Warenkorb, registriert euch auf der Seite und gebt eure Versandadresse an.

    Die Stiftung wird durch Spenden von außen finanziert, die Bestellung der Blumensamen ist dennoch kostenfrei und unverbindlich.

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    9 Kommentare zum Bericht “Blütenmischung aus 28 Blumensorten kostenlos bestellen” Kommentar schreiben
    1. sehr gut, bitte bestellt alle und pflanzt die Blumen, wir müssen wirklich etwas tun, bei 80% Insektenrückgang ist es höchste Zeit und für die Bienen sind die Blumen sehr wichtig. ohne Bienen kein Obst, Gemüse etc

    2. schöne Idee, auch gleich mal bestellt. 🌻🌷🌸

    3. Benutzerbild Ohje.
      Ohje. Gast

      Ich wollte die Kosten selbst übernehmen. 3,95€ VK wozu?

    4. Leider schicken sie nicht mehr wirklich an Privathaushalte. Könnte passieren das nichts ankommt

    5. Benutzerbild Tobi1111
      Tobi1111 Gast

      Super Sache! Bestellung klappte problemlos.

    6. Geniale Idee!! Sofort unterstützt und auch bestellt

    7. Benutzerbild Marcel
      Marcel Gast

      Bestellt schönen Dank dafür,mal sehen wann's kommt!Hoffentlich noch für die kommende Gartensaison!

    8. „Es ist ein Fehler aufgetreten - die Fehleingaben sind an der jeweiligen Stelle genau definiert!“
      Leider steht nirgends wo der Fehler sein soll und es ist auch alles korrekt ausgefüllt...naja schade dann halt nicht

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben