Gourmesso Probierbox bestehend aus 150 Kapseln für 29,95€

    Den Anbieter Gourmesso hatten wir ja schon ein paar mal für euch. Nun bekommt ihr wieder die Probierbox mit 150 Kapseln bei Allyouneed für nur 29,95€ inklusive der Versandkosten.

    Gourmesso Probierbox bestehend aus 150 Kapseln für 29,95€ im Angebot

    Alles in einem ein sehr guter Preis, denn so zahlt ihr hier nur etwa 20 Cent pro Kaffee. Gourmesso versucht ja den Nespresso Markt aufzumischen und laut einem Test beim WDR gewinnt Gourmesso gegenüber Nespresso. Im Preisvergleich fallen sonst rund 50€ für 200 Kapseln an.😉

    Details:

    • 15 Packungen à 10 Kapseln – 150 Kapseln insgesamt
    • Die Gourmesso Kaffeekapseln sind in 21 versch. Variationen erhältlich
    • 5g hochwertiger Röstkaffee pro Kapsel
    • Ausschließlich kompatibel mit Nespresso®-Maschinen wie z.B. Pixie, CitiZ, etc.
    • Alle Sorten sind Fairtrade zertifiziert
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    16 Kommentare zum Bericht “Gourmesso Probierbox bestehend aus 150 Kapseln für 29,95€” Kommentar schreiben
    1. Wer mit paypal zahlt und den Gutscheincode "paypal10" eingibt, bekommt weitere 10%. Somit nur 26,95€. Eben bestellt und klappte wunderbar

    2. Juhu. Eine Diskussion. Genau das was die Leute nicht interessiert.
      Was interessiert: hat jemand Erfahrung mit dem Produkt? Wie schmeckt es?

    3. Ganz unrecht hat er nicht. Diese Kapselmaschinen produzieren wirklich mehr Müll als wenn man sich Kaffee mit einer normalen Filtermaschine oder Espresso mit einer Siebträgermaschine aufbrühen würde. Zumal - das wusste ich bisher auch nicht - das Recycling der Kapseln wohl eher eine Illusion ist da zumindest in Deutschland im Recycling die Kaffeereste nicht von der Kapsel selbst getrennt werden (können?). Müsste demnach theoretisch der Kunde machen und den Kaffeesatz auskratzen und im Biomüll entsorgen.

      Andererseits ist es aber nur mit Kapselmaschinen möglich einer ganzen Familie morgens das jeweils bevorzugte Getränk ohne großen Aufwand und in sehr kurzer Zeit bereitzustellen - Beispiel anhand einer Tassimo: Vati bekommt einen Kaffee, Mutti einen Latte Macchiato, Sohnemann einen Milka-Kakao und nicht zuletzt die Oma ihren Pfefferminztee. Und das jeweils ohne das mehr Wasser erhitzt oder Kaffee eingefüllt wird als wirklich benötigt wird. Gleiches gilt natürlich auch wenn die Personen im Haushalt z.B. Unterschiedliche Vorlieben für die Stärke oder die Geschmacksrichtung ihres Kaffees/Espresso/ Tees haben. Ansonsten sind Kapselmaschinen einfach ideal wenn man meist nur eine einzelne Tasse zwischendurch oder verschiedene Getränke bevorzugt. Mit einer Filtermaschine ist Kaffee zwar billiger in Masse hergestellt - aber für einzelne Tassen ist das eher unmöglich.

      Ich selbst habe seit Jahren eine Tassimo und bereue es trotz des Wissens um den vermehrten Müll nicht. Alternative wäre bei mir auf das meiste zu verzichten da ich nur wenig Kaffee trinke aber dafür darf es bei mir öfter auch mal ein Tee oder ein Cadbury-Kakao (sehr lecker!) sein. Für mein Wohlbefinden nehme ich also etwas vermehrten Müll im Kauf - bin für jeden Öko-Apostel also der Teufel persönlich... 😜

      PS: sorry für den Aufsatz - hoffe es war trotzdem hilfreich und/oder interessant

      • Ich nehme für mein Wohlbefinden lieber etwas Zeit mehr in Anspruch.
        Anfangs hatte ich auch eine Kapselmaschine, jetzt allerdings eine Siebträgermaschine. Dauert zwar etwas länger, aber zumindest der Kaffee schlägt (die richtige Bohne vorausgesetzt) den aus der Kapselmaschine um Längen und ein "handgemachter" frischer Kakao ist auch etwas feines.
        Umwelttechnisch natürlich genau so eine Sünde, wenn ich allein an den Stromverbrauch denke.

      • @Valyathar: Siehste, da unterscheidet sich dein Wohlbefinden von meinem. Meinem Wohlbefinden ist es definitiv abträglich vorher 10 - 15 Minuten in der Küche zu wurschteln wenn ich doch statt dessen schon nach 1 Minute mit einem guten Buch in der einen und nem leckeren Kakao/Tee/Kaffee in der anderen Hand in den Sessel gekuschelt sitzen kann... 😄 😜

        Btw: nach der Bundeswehr sind meine Geschmacksknospen vermutlich schon so strapaziert das ich einen guten handgebrühten Kaffee nicht mal erkennen würde wenn er mich direkt in die Nase beißt... 😂

        Mir schmecken daher auch der Tassimo-Kaffee (Jakobs Krönung) oder der Kakao von Cadsbury schon sehr gut. Feinschmeckern wie dir kann ich da auch nur von einer Kapselmaschine abraten - die ist eher was für Normalsterbliche die Zeit sparen (bzw. in andere Tätigkeiten investieren) wollen.

    4. Benutzerbild jh
      jh Gast

      @ dong09 ich nehme sehr stark an du isst weder Jogurt im Plastikbecher, noch abgepackte Lebensmittel wie Fleisch, Wurst, Käse. Weil du ganz bestimmt alles entweder an der Frischfleischtheke oder Käsetheke kaufst stimmt doch oder!???

    5. Ja produziert noch mehr Müll!!!

    6. Benutzerbild jo
      jo Gast

      Gekauft.
      Funktioniert übrigens auch bei der 200er Packung für 41,99 inkl. Versand.

    7. Ich brauche auch Kaffee aber nicht sowas

    8. Kaffee ja den brauche ich

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben