Gewerbe Leasing: Ford Transit 350 L2H3 VA Trend (24 Monate, LF 0,15) 71,39€ mtl.

    Ein wirklich tolles Angebot für alle, die ein Gewerbe besitzen! Für Privatpersonen konnten wir leider noch nichts vergleichbares finden. Jedenfalls bekommt ihr beim LeasingMarkt gerade den Ford Transit 350 L2H3 VA Trend 77kW inkl. Wartung & Verschleiss schon für 71,39€ Brutto monatlich!

    Gewerbe Leasing: Ford Transit 350 L2H3 VA Trend (24 Monate, LF 0,15) 71,39€ mtl. im Angebot

    Die jährliche Fahrleistung liegt auch hier wieder bei 10.000km und der Leasingvertrag läuft auch nur 24 Monate. Der Leasingfaktor beträgt hier unschlagbare 0,15. Wahrnehmen kann man das Angebot nur mit einem Hauptgewerbe (mind. 1 Jahr gewerblich tätig).

    Die Überführungskosten in Höhe von 980€ werden hier aber noch separat berechnet. Liest sich alles eigentlich ganz gut oder? Ich bin mir auch sicher, dass einige Bunnies einen solchen Lieferwagen gebrauchen könnten.

    Details:

    • Bereitstellungszeit: 5 Monate
    • Erstzulassung: Neuwagen
    • Kilometerstand: 0 km
    • Kraftstoff: Diesel
    • Leistung: 77 kW (105 PS)
    • Hubraum: 1995 ccm
    • Fahrzeugaufbau: Nutzfahrzeug
    • Getriebe: Manuell
    • Anzahl der Türen: 4/5
    • Farbe: Weiß (Frost-Weiß)
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    9 Kommentare zum Bericht “Gewerbe Leasing: Ford Transit 350 L2H3 VA Trend (24 Monate, LF 0,15) 71,39€ mtl.” Kommentar schreiben
    1. Hat hier irgend jemand schon dieses Angebot wahrgenommen 😳

    2. Überführungskosten:zzgl. 980,00 € 🤣😃 also zur Leasing rate nocheinmal 41 Euro dazu addieren bei 24 Monate.

    3. Das mit Überführungskosten fast schon Betrug, ist so, wenn ich bei Aldi etwas kaufe, noch 3 Euro Transportkosten dazugeben muss .

    4. in der Beschreibung auf der Seite steht "Hauptgewerbe"....

    5. Benutzerbild hucklbärie
      hucklbärie Gast

      Ja das geht auch mit einem Kleingewerbe. Der Name Kleingewerbe hat lediglich was mit dem Ausweis der MwSt. zutun.

    6. Benutzerbild GeReNeTu
      GeReNeTu Gast

      geht so etwas eigentlich auch mit kleinem Gewerbeschein, also dem den man so anmelden kann? kenne mich da nicht sonderlich aus, aber da er ja ohne bestehenden Gewinn durch das Gewerbe nichts kosten soll wäre das theoretisch eine Möglichkeit für private Zwecke

    7. Günstiger als 2-3 mal im Monat nen Transporter zu mieten 😅

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben