News: FlixTrain ab 24. März – Konkurrenz für die Deutsche Bahn?

    Das Münchener Unternehmen Flixbus hat sich bereits erfolgreich auf dem Fernbusmarkt behauptet. Nach einer Testphase möchte der Fernbusanbieter FlixTrain 🚝 ab dem 24. März auf die Schienen bringen.

    Hier bekommt man dann Tickets ab 9,99€ für die Strecken zwischen Berlin und Stuttgart oder Hamburg und Köln. Bekommt die Deutsche Bahn jetzt etwa Konkurrenz? Wir haben hier die wichtigen Infos für euch:

    Ab dem 24. März geht FlixTrain an den Start und Züge pendeln dann regelmäßig zwischen Hamburg und Köln. Dort könnt ihr dann 1x pro Tag in einen Zug steigen, der folgende Stationen abfährt: Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Münster und Osnabrück.

    Geplant ist, dass der Zug täglich um 07:01 Uhr am Kölner Hauptbahnhof startet und um 11:22 Uhr in Hamburg-Altona endet. Zurück nach Köln geht die Rückfahrt um 16:36 Uhr.

    Bereits für Mitte April ist eine weitere Strecke geplant, die die Berlin mit Stuttgart verbindet. Hier werden dann folgende Haltestellen angefahren: Hannover, Göttingen, Kassel, Fulda, Frankfurt und Heidelberg. Da im Sommer immer mehr los ist, ist noch ein weiterer Pendelzug geplant.

    Welche Vorteile bietet mir FlixTrain?

    News: FlixTrain ab 24. März   Konkurrenz für die Deutsche Bahn? im Angebot

    • Kostenloser Zugang zum WLAN
    • Sitzplatzgarantie
    • Steckdosen
    • Gepäck kann verstaut werden
    • Snacks und Getränke

    Es sind wohl nicht alle Züge damit ausgestattet aber angeblich ist man gerade dabei alles nachzurüsten damit man einen Standard schaffen kann.

    Wo kauf ich jetzt die Tickets?

    News: FlixTrain ab 24. März   Konkurrenz für die Deutsche Bahn? im Angebot

    Tickets können ab 9,99€ auf www.flixtrain.de erworben werden. Auch hier heißt es wieder: Je früher man bucht, desto günstiger sind die Preise.

    FlixTrain möchte hier mit der Schnelligkeit und den Preisen die Deutsche Bahn unterbieten. Ebenfalls möchte das Münchner Unternehmen eine ernsthafte Konkurrenz der Deutschen Bahn werden. Flixbus ist übrigens nur der Kopf der Unternehmung und nicht die ausführende Kraft.

    Die Züge werden von selbstständigen Unternehmern gefahren. Hattet ihr schon Erfahrungen mit Locomore oder Bahntouristikexpress? Denn letztendlich fährt man mit diesen Firmen. 🚄

    Hier einmal alle Infos zusammengefasst:

    • Start am 24. März 2018
    • Erste Strecke zwischen Hamburg und Köln. Ab Mitte April dann zwischen Berlin und Stuttgart
    • Berlin – Stuttgart: 1 Zug pro Tag und Richtung. Ab dem Sommer 2 Züge pro Tag und Richtung
    • Hamburg – Köln: 1 Zug pro Tag und Richtung
    • Ticketpreise: Ab 9,99€
    • Tickets: FlixTrain Deal
    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    Ein Kommentar “News: FlixTrain ab 24. März – Konkurrenz für die Deutsche Bahn?” Kommentar schreiben
    1. Benutzerbild kunde1
      kunde1 Gast

      Nicht schlecht, jetzt noch Berlin - München und ich bin zufrieden.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben