Epilierer Angebote & Schnäppchen

    Finde hier aktuelle Epilierer Angebote & günstige Epilierer Schnäppchen im Test. Epilierer werden zur Haarentfernung am gesamten Körper verwendet. Manche Modelle können auch im Gesicht oder Intimbereich verwendet werden. Wenn es um Epilierer geht ist die wohl beliebteste Marke Braun, aber auch bei Rossmann gibt es regelmäßige Angebote. Klicke dich durch die verschiedenen Deals und finde Epilierer im Angebot.

    Die Haarentfernung mit einem Epilierer ist sehr gründlich und hält bis zu vier Wochen an. Der Nachteil bei einer Haarentfernung mit Hilfe eines Epilierers ist, dass sie sehr schmerzhaft sein kann.

    Das Gerät greift die Haare und zupft sie sozusagen heraus, daher bleiben die Körperstellen auch bis zu vier Wochen glatt. Hauptsächlich werden Epilierer für die Beine genutzt, wenn ihr aber eine hohe Schmerzgrenze habt, könnt ihr ihn auch bei sensiblen Stellen wie Achseln, Gesicht und Intimbereich verwenden. Bei den Geräten gibt es Unterschiede undzwar kann man zwischen einem Trocken- oder Nassepilierer wählen.

    Bei regelmäßiger Nutzung, wachsen die Haare feiner nach und bei der Anwendung des Geräts besteht nur ein sehr geringes Verletzungsrisiko. Nach dem Epilieren ist die Haut aber oftmals gerötet und gereizt und das Epilieren ist ein größerer Zeitaufwand als eine einfache Rasur. Marktführer auf dem Gebiet ist Braun, wenn ihr aber vorerst eine günstige Variante testen wollt dann schaut regelmäßig bei Rossmann vorbei. Viel Freude mit den aktuellen Epilierer Angeboten und Schnäppchen auf dealbunny.

    Epilierer Angebote: So funktioniert er und das bietet er

    Wer es morgens im Bad eilig hat oder vom täglichen Rasieren genervt ist, kann zu einem Epilierer greifen. Von der Wirkung her vergleichbar mit Wachs, ist ein Epilierer einfacher anzuwenden und erzielt eben deutlich bessere Ergebnisse, als ein Rasierer.

    Die Geräte in den Epilierer Angeboten funktionieren vom Grundsatz alle gleich: Sie greifen die Härchen und ziehen sich mit der Haarwurzel raus. Die Wurzel muss erst nachgebildet werden, bevor das Haar wieder wachsen kann. Im Jahr gesehen reicht es also, 12 mal zu epilieren, anstatt nach nur wenigen Tagen schon wieder rasieren zu müssen.

    Natürlich lassen sich Schmerzen nicht vermeiden, wenn Haarwurzeln herausgezogen werden. Mit entsprechenderen Vorbereitung der Haut können die Schmerzen aber minimiert werden.

    Außerdem heißt es, dass nur die ersten zwei bis vier Anwendungen sehr schmerzhaft sind, da danach die Haare dünner werden – wer seine Augenbrauen zupft, kennt dieses Phänomen. Genau wie beim Zupfen der Augenbrauen arbeitet auch der Epilierer mit kleinen Pinzetten, die die Haare packen.

    Epilierer Angebote und Schnäppchen
    Aktuelle Epilierer Angebote und Epilierer Schnäppchen.

    Durch Rotation werden die Härchen samt Wurzel dann herausgezogen. Damit ihr immer die Haare erwischt, umfassen die meisten Epilierer Angebote mehrere Aufsätze für verschiedene Haarlängen. Einige Modelle haben sogar Trimmer- oder Rasierer-Aufsätze im Preis enthalten. Auch schmalere Aufsätze für Achseln und Bikinizone bekommt ihr bei einigen Epilieren gleich mit.

    Zusammengefasst sind die Vorteile eines Epilierers die Gründlichkeit und die Dauer, nach der man erst wieder epilieren muss. Außerdem ist das Verletzungsrisiko nicht so hoch wie beim Rasieren. Die Nachteile sind eben, dass die Anwendung schmerzhaft ist und einige Haare drohen, einzuwachsen. Für empfindliche Körperregionen eignet sich der Epilierer außerdem eher weniger. Anfangs ist außerdem die Haut rot und gereizt. Darüber hinaus macht das Gerät Lärm.

    Epilierer Schnäppchen: Kauf und Anwendung

    Wenn ihr einen Epilierer kaufen wollt, solltet ihr euch vorher gut informieren, damit ihr das für euch passende Modell findet. Preislich liegen die Epilierer Schnäppchen bei zwischen 30 und 150€. Ihr solltet euch entscheiden, ob ihr den Epilierer auch in der Dusche oder Wanne verwenden wollt oder ob eine Trocken-Anwendung reicht. Einige Geräte sind nämlich auch für den Gebrauch im Wasser gedacht. Diese Methode ist etwas weniger schmerzhaft und gründlicher, da sich die Haut entspannt und die Haare sich aufstellen.

    Als nächstes steht die Entscheidung bevor, ob man ein Akku- oder Netzanschluss-betriebenes Gerät kaufen möchte. Ein Akku bietet mehr Flexibilität und hält auch in der Regel lange genug für einen Durchgang. Daher ist zu einem Akku-Gerät zu raten.

    Wählt außerdem nach den Aufsätzen aus. Dinge wie eine Bürste oder schmalere Aufsätze findet man bei vielen Sets. Euch sollte klar sein, für was ihr das Epilierer Schnäppchen braucht und danach die Aufsätze wählen.

    Übrigens ist die Prozedur weniger schmerzhaft, wenn ihr am Abend epiliert. Die Haut sollte entspannt sein und am besten sogar etwas aufgeweicht, etwa durch ein Bad oder eine Dusche – mit warmen Wasser natürlich. Die Haare sind im Idealfall 2-3 mm lang. Wenn ihr die Haut kurz vorher kühlt, wird sie kurzzeitig betäubt und ihr empfindet so weniger Schmerz. Legt also Cool-Packs bereit.

    Direkt nach der Prozedur solltet ihr keine Lotion mit Parfum oder Konservierungsstoffen auftragen, da diese die Haut eher reizen würde. Stattdessen wartet ihr einfach bis zum Morgen und cremt eure Haut dann ein. Am besten in Verbindung mit einem Peeling.

     

    Teile diese Kategorie mit deinen Freunden: