eBay Preisfehler bei Deltatecc – z.B. Delonghi EN 125.S Pixie 6,54€ uvm.

    Wir haben ja gerade schon diverse Artikel gepostet – aber es scheint noch viel mehr Fehler bei Deltatecc über eBay zu geben. Zahlreiche Preisfehler habe sich hier eingeschlichen und dank PayPal seit ihr natürlich auf der sicheren Seite. Einen Vergleich spare ich mir – bevor es zu spät ist!

    eBay Preisfehler bei Deltatecc   z.B. Delonghi EN 125.S Pixie 6,54€ uvm. im Angebot

    Hier ein paar Beispiele:

    Ich glaube nicht, dass der Account gehacked wurde aber irgendwie scheint es wohl einen Systemfehler beim einpflegen der Preise zu geben. Alle weiteren Angebote könnt ihr hier ausfindig machen (KLICK).

    Teile diesen Deal mit Deinen Freunden:
    111 Kommentare zum Bericht “eBay Preisfehler bei Deltatecc – z.B. Delonghi EN 125.S Pixie 6,54€ uvm.” Kommentar schreiben
    1. Achtung: Mail ebenfalls erhalten das Deltatecc mir den Betrag zurückgebucht hat und ich den Konflikt somit über EBay beenden sollte. Allerdings wurde mir nur einmal die 6€ zurückgezahlt. Das restliche Geld (habe mehrere Sachen bestellt) wurde nicht zurückgezahlt. Achtet darauf bevor ich den EBay Konflikt beendet sonst wird es schwerer an euer Geld zu kommen!

    2. Ich fände es nur schöner wenn beim Abbruch der richtige Grund stehen würde und nicht "Käufer hat kein Interesse am Produkt".. Ansonsten alles gut... War eigentlich klar das dass nicht geliefert wird

    3. Benutzerbild Pupsendes Einhorn
      Pupsendes Einhorn Gast

      Gerade Mail von eBay bekommen:

      "Hallo Pupsendes Einhorn,
      deltatecc-home hat kürzlich für den folgenden Artikel, den Sie gekauft haben, einen Fall wegen einer abgebrochenen Transaktion geöffnet: TEFAL GC 702 D Optigrill Kontaktgrill mit automatischer Grilltemperaturanpassung.

      Grund für Abbruch der Transaktion: Laut Verkäufer haben Sie kein Interesse am Artikel."

      Die haben doch echt das Gesäß geöffnet? Aus Trotz werde ich den ganzen Stornierungen jetzt widersprechen. Negative Bewertungen gibt es obendrauf.

    4. Ich denke alle käufe werden gelöscht.. Ohne das man bewerten kann.. Das regeln die schon.. Ist halt Pech.. Nicht schlimm

    5. Leute Leute, darauf zu hoffen, dass man mit einem Preisfehler Glück hat ist ja in Ordnung. Aber jetzt davon zu fabulieren, dass ein Recht darauf bestünde, dass man den Artikel zum Ramschpreis kriegt, ist doch realitätsfern.

    6. @sercan: Und erst recht können die dicht machen, wenn sie die Sachen versenden würden, da sie null Komma nix an den Produkten verdient hätten, da ja auch noch der Versand von den 6 Euro bezahlt werden.

      Aber bei Preisfehlern scheint ja bei manchen sich der Vestand auszuschalten

    7. Haha 😂 und dann zurückrudern.. Verzeiht mir den Ausdruck: diese Pussies!!

    8. Benutzerbild mg
      mg Gast

      Die E-Mail war wirklich das letzte... Da hilft auch so eine blöde Entschuldigungsmail nicht. Habe denen direkt mal passend geantwortet!

    9. Benutzerbild BlaBlaBlub
      BlaBlaBlub Gast

      Aufgrund der "freundlichen" Email, habe ich erstmal der Stornierung widersprochen.

    10. Benutzerbild gast
      gast Gast

      Wenn die deltatecc offensichtliche Beleidigungen ihrer Rechtsberater übernimmt, sind negative Bewertungen die logische Schlussfolgerung und das mindeste!

    11. und ich bin der Meinung wer so einen Fehler macht muss konsiquenten tragen ,die können echt sonst dicht machen die werden mind 500 negative Bewertung bekommen

    12. Hmm. Hab die Kaffeemaschine, Raclette und Optigrill für je 6,54€ auch bestellt. Bis jetzt kam noch kein Storno. Könnte es dann so durch gehen? Wäre natürlich echt super wenn es klappen würde.

    13. Ich habe immernoch keinen Storno bekommen bin mal gespannt

    14. Benutzerbild Nifada
      Nifada Gast

      also PayPal zahlt nichts wenn du nicht angemeldet bist ,die sind zum Glück nicht so schräg drauf . Die beobachten ganz gut und du wirst ja auch über eine Mail informiert und zurückgefragt ob es passt

    15. Benutzerbild Nifada
      Nifada Gast

      lch finde es ja nur belustigend , das bei so viel eingestellten Teilen , so viele Ausversehensfehler gemacht werden - können - sollen .

    16. Benutzerbild Alex
      Alex Gast

      ich habe auf rechnung bestellt , und paypal hat bezahlt, weil ich kein paypal konto habe . was soll ich jetzt machen ? soll ich das geld an paypal überweisen oder kriegen die ihre Geld von dem Händler ?

      • Benutzerbild John
        John Gast

        "paypal hat bezahlt, weil ich kein paypal konto habe"
        Klingt seltsam

    17. Benutzerbild Deltatecc GmbH
      Deltatecc GmbH Gast

      Leider ist es aufgrund eines Systemfehlers zu falsch eingestellten Preisen bei einzelnen Produkten gekommen. Wir bitten diesen Fehler zu entschuldigen.

      Sofort nach bekanntwerden dieses Fehlers wurden die Preise von uns korrigiert und die betroffenen Kunden per E-Mail informiert.

      Der verschickte Mailtext entspricht einer rechtlich notwendigen Vorlage zur Kaufanfechtung.
      Diese Mail ist nicht unhöflich gemeint, jedoch zur rechtlichen Absicherung notwendig.
      Die Formulierung stammt auch nicht von uns, sondern wurde von unserer Rechtsberatung so übernommen. Es tut uns sehr leid, wenn die Formulierung falsch rübergekommen ist, das sollte sie natürlich nicht.
      Wir bedauern diesen Preisfehler sehr, auch für uns als Händler ist diese Situation sehr unangenehm und mit hohem Aufwand verbunden.

      Wir hoffen hier auf euer Verständnis.

      Euer deltatecc Team

    18. Benutzerbild sandy
      sandy Gast

      Kommt die Storno Mail auch über das ebay Konto odernur direkt zur e Mail Adresse? hab nämlich mein passwort für mein e Mail Konto vergessen :-(

    19. Benutzerbild Volker
      Volker Gast

      Abgesehen von der unverschämten Stornomail ist die Rechtslage glaub pro Käufer. Schaut euch mal die ABG's an. Hier steht unter §2 Vertragsschluss folgendes:

      2.3 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von fünf Tagen annehmen,
      ◾indem er dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform (Fax oder E-Mail) übermittelt, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden maßgeblich ist, oder
      ◾indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert, wobei insoweit der Zugang der Ware beim Kunden maßgeblich ist, oder
      ◾indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert.

      >> Hier sind bei allen Käufer 2 der 3 Punkte erfüllt.

      Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

      2.4 Wählt der Kunde im Rahmen des Online-Bestellvorgangs "PayPal Express" als Zahlungsart aus, erteilt er durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons zugleich auch einen Zahlungsauftrag an seinen Zahlungsdienstleister. Für diesen Fall erklärt der Verkäufer abweichend von Ziffer 2.3 schon jetzt die Annahme des Angebots des Kunden in dem Zeitpunkt, in dem der Kunde durch Klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons den Zahlungsvorgang auslöst.

      >> Wer also über PayPal direkt bezahlt, hat die bestellten Produkte zu erhalten weil der Verkäufer das Angebot des Käufers angenommen hat.

      • Abgesehen von den AGB's ist der Verkäufer laut Grundgesetz aber geschützt bei Preisen, die für den Kunden offensichtlich zu niedrig angesiedelt und versehentlich/durch einen Systemfehler entstanden sind. Gab ja schon ähnliche Gerichts-Prozesse, z.B. mit Autos die für unter 10 Euro verkauft wurden, sind immer, soweit ich weiß, zugunsten des Verkäufers ausgegangen. Du kannst ja dennoch versuchen, den Kaufvertrag deinerseits anzufechten, interessant ist es.

    Kommentar, Bewertung oder Erfahrung zum Beitrag schreiben